10 Jahre: Spike Chunsoft ruft das Jahr von Danganronpa aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 10 Jahre: Spike Chunsoft ruft das Jahr von Danganronpa aus

      Vor zehn Jahren wurde das erste Danganronpa-Spiel in Japan veröffentlicht. Anlässlich des 10. Geburtstags der Serie bedankt sich Entwickler und Publisher Spike Chunsoft bei den Fans für den anhaltenden Support. In Zukunft wolle man noch mehr Danganronpa-Inhalte zur Verfügung stellen und für die Feier zum 10. Geburtstag habe man auch schon einiges in Arbeit. „Freut euch auf zukünftige Ankündigungen“, heißt es von Spike Chunsoft.

      Danganronpa: Trigger Happy Havoc erschien am 25. November 2010 in Japan und wenig später auch im Westen. Das einzigartige Szenario von Kazutaka Kodaka über die Eliteschule Hope’s Peak Academy fand viele Fans weltweit. Inzwischen hat sich die gesamte Serie weltweit über 3,5 Millionen Mal verkauft und es gibt neben den Videospielen auch eine Anime-Serie und Mangas.

      Mit der Danganronpa Trilogy* gibt es alle drei Spiele der Reihe in einer PS4-Neuauflage.

      Kennt ihr die Serie und wenn ja, welches ist euer Lieblingsteil?

      via Spike Chunsoft, Bildmaterial: Danganronpa Trilogy, NIS America / Spike Chunsoft

    • Mahiro schrieb:

      Ich habe den Teddy schon mal gesehen, aber keine Ahnung von. Ist das nicht so ein Visual Novel Ding mit einem Mörder oder sowas?
      Ja ist eine VN, inhaltlich aber eher eine Art Killing-Game, sprich 15 Schüler werden in einer Schule eingesperrt und dürfen die Schule nur verlassen, wenn sie jemanden töten, ohne dass ihnen der Mord in einer Pseudo-Gerichtsverhandlung (wo man dann als Spieler in diversen Minigames argumentieren muss) nachgewiesen werden kann. Der Bär (Monokuma) ist quasi der Spielleiter. Definitiv eine der besten VN-Reihen, gerade weil durch das Gameplay etwas Abwechslung reinkommt.

      @ Topic: Bin wirklich gespannt, ob ein neuer Titel angekündigt wird. Das Ende in V3 ist zwar umstritten, aber ich fand es war dennoch ein gelungener Abschluss. Wenn was Neues kommt, hoffe ich auf ein Spin-Off à la Another Episode.



      <3 Futa-4-Love <3
    • Wäre schon gespannt drauf, auch wenn sich zumindest für mich ein bisschen was tun müsste, damit ich einen weiteren Teil kaufen würde.

      Das Ende von V3 habe ich gehasst, aber der Hauptgrund, wieso ich es (trotz starkem Cast!) von allen Teilen am wenigsten mag, ist, dass sich Twists einfach abnutzen und es immer offensichtlicher wurde, wer im Verlauf der Story stirbt, wer mordet und wer bis ganz zum Schluss übrig bleibt und wer nicht ganz sauber ist bzw der Verräter ist... und gerade dieser Wow-Effekt machte Danganronpa für mich immer so spielenswert....
    • Gerade das Ende von V3 ist so genial, weil du das beschreibst, was da thematisiert wird (ich werde nicht erwähnen was am Ende passiert, weil das ein ultimativer Spoiler wäre). Du magst V3 am wenigsten weil sich schon alle abgenutzt anfühlt. Man kann schon vorahnen, was passiert, die Charaktere wiederholen sich, das ärgert dich jetzt am Spiel...und dann magst du das Ende von V3 nicht, was genau DAS thematisiert? Also ich versteh es nicht :) Bevor Spoiler kommen kannst du mir auch per PN antworten.


      Nora El Nora, ne'ezar begvura shuvi elay malki

      Dodi refa, nafshi nichsefa, lebeitach malchi
    • Wenn die Trilogie bezahlbar wäre, würde ich sie mir definitiv nochmal RETAIL auf PS4 kaufen wollen... Aber was da teilweise für verlangt wird...

      Danganronpa ist einfach absolut supertastisch! Btw - ich fand das Ende von V3 eigentlich echt super...

      Schade dass die Manga/Novellen nicht in Deutschland erschienen sind... Oder doch und ich weiß es nur noch nicht?


      *Edit: Über eine Neuauflage würde ich mich freuen! Eine Ultimate-Despair-Edition mit allen Teilen + Spinoff! Und Manga! Und Plüsch-Monokuma! AUF DEUTSCH! :thumbsup:


      <3 Futa-4-Love <3
    • Ich spiele gerade den - äh - „Shooter“-Ableger auf der Vita. Ultra Despair Girls. Ist gleichzeitig auch mein erstes Danganronpa. Verrückter Sch... Aber irgendwie auch genau mein Ding.

      Ja, auf der Vita. Switch? Was ist das?
      "I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not." (Kurt Cobain)
    • Habe nur den ersten bisher gespielt, obwohl ich die Limited Edition des zweiten noch für die Vita habe. Über den 3. las ich dann nur und selbst die Kanonfrage scheint da nicht mal eindeutig geklärt zusein, was für ein Spiel mit der Ziffer 3 im Titel schon ziemlich doof ist. So ein Danganronpa Jahr klingt allerdings merkwürdig, ohne ein neues Danganronpa und afaik ist das äußerst unwahrscheinlich.