Japanische Verkaufscharts: Animal Crossing verweilt auf dem Thron

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japanische Verkaufscharts: Animal Crossing verweilt auf dem Thron

      Die aktuellen japanischen Verkaufscharts der Woche vom 23. bis zum 29. März 2020 liegen vor. Animal Crossing: New Horizons kann die Spitze der Software-Charts natürlich verteidigen. Weitere 727.000 verkaufte Einheiten darf sich Nintendo in die Bücher schreiben. Neueinsteiger One Piece: Pirate Warriors 4 ist dagegen natürlich chancenlos, kann sich aber mit der PS4- und der Switch-Version immerhin den zweiten und dritten Platz sichern.

      In den Hardware-Charts gehen die Zahlen der Switch nach der Releasewoche von Animal Crossing natürlich wieder etwas nach unten. Immer noch konnte sich das Gerät aber über 282.000 Mal verkaufen. Davon entfallen etwa 52.000 Einheiten auf das OG-Modell und 230.000 Einheiten auf Nintendo Switch Lite. Diese Gewichtung ist weiterhin untypisch, schaut man sich die Zahlen vor dem Switch-Engpass an. Allerdings dürfte die Switch Lite auch von einem üblicherweise gerne mobil gespielten Titel wie Animal Crossing wiederum profitieren. Wie viele Switch-Lite-Käufer also lieber zum OG-Modell gegriffen hätten, lässt sich also kaum sagen.

      • 01./01. [NSW] Animal Crossing: New Horizons (Nintendo) (¥5.980) – 727.791 / 2.608.417 (-61%)
      • 02./00. [PS4] One Piece: Pirate Warriors 4 (Bamco) {2020.03.26} (¥7.800) – 75.998 / NEW
      • 03./00. [NSW] One Piece: Pirate Warriors 4 (Bamco) {2020.03.26} (¥7.800) – 61.571 / NEW
      • 04./04. [NSW] Pokémon Schwert & Schild (Pokémon Co.) (¥5.980) – 14.996 / 3.542.524 (-15%)
      • 05./08. [NSW] Ring Fit Adventure (Nintendo) {2019.10.18} (¥7.980) – 13.819 / 745.127 (+84%)
      • 06./06. [NSW] Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo) {2017.04.28} (¥5.980) – 11.577 / 2.840.930 (-4%)
      • 07./03. [NSW] Pokémon Mystery Dungeon DX (Pokémon Co.) (¥5.980) – 11.501 / 218.394 (-48%)
      • 08./02. [PS4] Nioh 2 (Koei Tecmo) {2020.03.12} (¥7.800) – 11.270 / 129.302 (-57%)
      • 09./07. [NSW] Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo) (¥7.200) – 10.355 / 3.623.274 (-3%)
      • 10./05. [NSW] Minecraft (Microsoft) {2018.06.21} (¥3.600) – 9.908 / 1.331.839 (-18%)
      • 11./09. [NSW] Splatoon 2 (Nintendo) {2017.07.21} (¥5.980) – 6.992 / 3.356.409 (-6%)
      • 12./10. [NSW] Super Mario Party (Nintendo) {2018.10.05} (¥5.980) – 6.370 / 1.381.787 (-3%)
      • 13./00. [PS4] Sniper: Ghost Warrior Contracts (H2 Interactive) {2020.03.26} (¥5.800) – 4.608 / NEW
      • 14./16. [NSW] New Super Mario Bros. U Deluxe (Nintendo) (¥5.980) – 4.505 / 806.488 (-4%)
      • 15./00. [PS4] Life Is Strange 2 (Square Enix) {2020.03.26} (¥4.980) – 4.471 / NEW
      • 16./14. [NSW] Super Mario Maker 2 (Nintendo) {2019.06.28} (¥5.980) – 4.424 / 883.419 (-13%)
      • 17./15. [NSW] Zelda: Breath of the Wild (Nintendo) {2017.03.03} – 4.365 / 1.550.727 (-10%)
      • 18./19. [NSW] Fishing Spirits: Switch Version (Bamco) {2019.07.25} – 4.310 / 413.916 (+42%)
      • 19./12. [NSW] Dr. Kawashima for Switch (Nintendo) {2019.12.27} (¥3.480) – 4.234 / 186.047 (-18%)
      • 20./00. [NSW] Space Invaders: Invincible Collection (Taito) {2020.03.26} (¥5.200) – 3.668 / NEW

      Die Hardware-Charts:

      • NSW – 282.561 (392.576)
      • PS4 – 10.820 (15.393)
      • 3DS – 940 (1.022)
      • XB1 – 310 (311)

      via ResetEra, Bildmaterial: Animal Crossing: New Horizons, Nintendo

    • Der erste Platz sieht schon krass aus. Hat Rückgänge von 61%, doch ist immer noch fast das Zehnfache vom Zweitplatzierten.

      Überraschend ist der letzte Platz. Von Space Invaders hatte ich mal den leicht modernisierten Teil für DS gespielt sowie die Demo für PSP, das trotz selben Titel sich etwas anders spielte oder zumindest anders aussah. Gefühlt hat sich seit dem Klassiker nicht viel getan wenn man beispielsweise mit Tetris vergleicht. Da hier von einer Collection die Rede ist wird es wohl kein echter neuer Teil sein.