Corona-Pandemie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn ich Atilla den Dummen König schon sehe .ja 38000 Deppen gestern unterwegs gewesen, der Mensch ist eben sein größter Feind. Da kann man eh nix mehr zu sagen. Die sollten die Masken Pflicht für überall anordnen und die Strafen noch höher machen. Dann fragt auch keiner mehr ob man ne Maske anziehen muss. Bei manchen isses sogar gut das se eine tragen, muss man die dummen Gesichter nicht sehen.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^
      [/color]
    • Alles gescheiterte Existenzen, die ihr jämmerliches Dasein damit fristen, die Schuld für das eigene Schicksal bei allen Anderen zu suchen und sich von Gleichgesinnten mit irgendwelchen Verschwörungen anszustacheln.

      Was helfen könnte:

      Bildung und Grundsicherung.

      Oder alle einsammeln und auf eine einsame Insel schießen. Da können die ihren Wahnsinn untereinander ausmachen.


      <3 Futa-4-Love <3
    • Mahiro schrieb:

      Bei uns auf Arbeit wurde nun mehrfach empfohlen, im Treppenhaus und auf dem Flur einen Mundschutz zu tragen. Anscheinend sind zwei Mitarbeiter infiziert oder verdächtig, nachdem sie in Polen auf irgendeinen Markt waren. Jemand aus dem Umkreis von einem Kollegen wurde heute als Verdacht bekannt gegeben, sofort hat der Kollege das Gebäude verlassen und später wurde sein Stuhl desinfektiert.

      Da macht man sich schon Gedanken, bin aber dennoch nicht so gewillt für den kurzen Weg, wo ich meist niemanden treffe, mir extra die Maske aufzusetzen. Rein von der Häufigkeit würde es mehr bringen, andere im Supermarkt anzufahren, die ständig den Mindestabstand missachten. :rolleyes:
      Bei uns gab es etwas ähnliches. Wir haben zwei Häuser. Gemeinhin gehen die Mitarbeiter in Haus A um über eine Brücke in Haus B zu kommen. Es gab nun (also vor Monaten) die Empfehlung, man möge doch bitte stattdessen den Eingang in Haus B nutzen, weil die Gänge so schmal seien und nicht soviele Personen sie "unnötig" passieren. Für mich wäre das allerdings ein riesiger Umweg um den ganzen Komplex herum, zu mal der Übergang auch in der 2. Etage ist und genau in der Arbeite ich sowieso. Ich habe daher diese Empfehlung in all den Monaten ziemlich konsequent ignoriert, da ich keinen Grund für diesen Umweg sah. Hätte auch bedeutet, dass ich später auf Arbeit registriert werde, worauf ich auch wenig Lust hatte. Dafür halte ich mich an andere Empfehlungen wie die Begrenzung von 2 Personen im Fahrstuhl. Irgendwo muss man aber auch persönlich seine Grenzen ziehen.

      Was andere ist das natürlich mit der Demo. Es ist lächerlich, traurig und erschreckend alles gleichermaßen. Die Einschränkungen in diesem Land sind ein Witz trotzdessen kommen hier soviele Menschen zusammen, verbrüdern sich "Hippies" mit Nazis, das ist einfach Plemplem. Allerdings muss man auch sagen, hat es sich lange angekündigt. Gerade die Eso-Szene ist einfach voll mit Bedenklichkeit. Bedenkliche Personen, bedenkliche Ideologien. Stichwort Axel Stoll. Es war nur eine Frage der Zeit bis dieses stetig gefüllte Fass mal überläuft, nach dem man es ja nie hat ablaufen lassen.
    • Einige rechtsextreme haben wohl auch den Reichstag gestürmt, wurden natürlich festgenommen. Was ich so verrückt finde ist das die wahrscheinlich dafür gefeiert werden, in deren Köpfen ist Merkel nun mal Satanist und isst Kinder.

      Kann noch irgendwo das Argument verstehen wenn man sagt das einem die Maßnahmen zu krass vorkommen, das man hier überreagiert, auch wenn ich das persönlich nicht unbedingt so empfinde ist es eine legitime Meinung mit der ich leben kann. Aber was die da rumschreien, und der ganze Bill Gates Quatsch, boah nee sorry. Absolut geisteskrank, wie fast jeder der sich unironisch mit Verschwörungstheorien befasst.
      Ist leider auch nur so lange unterhaltsam bis man realisiert das es solche menschen wirklich gibt. ^^

      Meine kleinen Minireviews 2020 musste abgebrochen werden weil Zeichenlimit :(
      Currently playing: Fall Guys/Banner of the Maid
      Dieses Jahr durchgespielt: 28
      GOTY: The Last of Us Part II



    • In vielen Fällen frage ich mich, ob es in vielerlei Hinsicht die Verzweiflung mancher Leute ist, da man eventuell den Job während der Pandemie verloren hat und man quasi im Verzweiflungsmodus sich befindet und man nicht zwangsläufig weiß, was man mit sich selbst machen soll. Grad in so einer Situation das Internet aufzusuchen, wo es viele krass politische Menschen unterwegs sind, kann zu horrenden Resultaten führen. Ich finde das immer erschreckend.
    • Jack Frost schrieb:

      In vielen Fällen frage ich mich, ob es in vielerlei Hinsicht die Verzweiflung mancher Leute ist, da man eventuell den Job während der Pandemie verloren hat und man quasi im Verzweiflungsmodus sich befindet und man nicht zwangsläufig weiß, was man mit sich selbst machen soll. Grad in so einer Situation das Internet aufzusuchen, wo es viele krass politische Menschen unterwegs sind, kann zu horrenden Resultaten führen. Ich finde das immer erschreckend.
      Kann gut sein das dies bei einigen der Fall ist, die dadurch in die Richtung abrutschen, aber grösstenteils sind das doch sicherlich die gleichen wie immer. Das sind die ganzen Impfgegner, die Rechtsextremen, die AFD-Wähler und diese schräge Bewegung der Esoteriker die man hier ja auch sah, das sind aber glaube ich auch alles Impfgegner, die teilen sich glaube ich alle ein paar Theorien. Das Problem ist halt dieses Rabbit Hole Ding, zu dem Qanon ja ermutigt. Wenn man erst einmal tief genug drin sitzt glaubt man plötzlich an nichts mehr, die Wahrheit findet man nur online bei Qanon und co. Die da oben trinken Kinderblut, Soros kontrolliert die ganze Welt, Bill Gates implantiert Chips mit Impfungen und Merkel ist natürlich eine Eidechse.

      Jim Jefferies hatte mal Leute von Qanon in einem Interview, da sieht man schon recht gut wie verrückt die sind und wie unwissend. Jeder der da sitzt hat unterschiedliche verrückte Ideen, und die finden sich sogar selbst gegenseitig verrückt glaube ich.^^


      Meine kleinen Minireviews 2020 musste abgebrochen werden weil Zeichenlimit :(
      Currently playing: Fall Guys/Banner of the Maid
      Dieses Jahr durchgespielt: 28
      GOTY: The Last of Us Part II