Animal Crossing: New Horizons OT - Großes Update am 23.04

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Animal Crossing: New Horizons OT - Großes Update am 23.04




      Hatte nun etwas länger überlegt, einen Thread zu erstellen weil ich mir dachte, es geht eher in die Richtung, dass das Animal Crossing Franchise sich hier nicht der Überbeliebtheit erfreut, aber wie ich nun sehe, legen es sich ja doch einige zu und so ein Thread ist halt enorm praktisch für Neuigkeiten wie kommende Updates oder wenn man sich wirklich Online mal irgendwo treffen will. Sei es um sich ne Insel anzusehen und mit seinen Errungenschaften zu prahlen oder für den Austausch von Materialien. Bei New Leaf war ich in einer sehr aktiven Gruppe wo das gut funktionierte, aber das wird hier wohl dann doch nicht so leicht umzusetzen sein. Aber einen offiziellen Thread hat das Spiel nun allemal verdient.

      Ich glaube, beschrieben muss ich hier nichts mehr. Jeder weiß eigentlich, was einen hier erwartet, falls nicht, ein Klick auf YouTube sollte genügen. Meine Empfehlung: Spielt nicht an der Systemuhr, der 24 Stunden Zyklus ist gewollte und ruiniert euch nicht den Spielspaß durch Zeitreisen.

      Mit besten Empfehlungen,
      Euer Doom Space Marine


      "Hey, was ist der Sinn des Lebens?"
      "Liebe"
      "Es gibt keine Hoffnung für uns, wir sollten alle Selbstmord begehen" - Gaspar Noé

      Zuletzt durchgespielt: Call of Cthulhu: 6/10, The World Ends With You Final Remix: 8/10, GTA V: 8,5/10


    • Irgendwie dachte ich, es gebe schon längst einen Animal Crossing: New Horizons-Thread, aber anscheinend habe ich das nur geträumt :'D Ich hab mich die letzten Wochen und Monate auch eher in mich hinein gefreut und mich nicht besonders viel mit anderen ausgetauscht, in meiner Freundesgruppe spielt auch niemand Animal Crossing außer mir. Dafür freue ich mich umso mehr auf das Spiel, nachdem ich sowohl Wild World als auch New Leaf hunderte von Stunden gespielt habe :)

      Ich hoffe sehr, dass meine Retail-Fassung morgen eintrifft... Eigentlich habe ich mir das Spiel beim Müller zurücklegen lassen, aber inzwischen haben in meiner Region alle Läden außer den essentiellen geschlossen. Der Müller hat zwar theoretisch noch auf, aber ich gehe da morgen früh nicht hin und setze mich für ein Videospiel, das ich online laden kann, dem Risiko aus, mich dabei mit Corona zu infizieren. Das ist es nicht wert, da würde ich lieber ganz auf den Retail-Release verzichten. Ich habe es nun noch bei Saturn bestellt und die haben es gestern versandt, insofern ist die Chance relativ groß, dass es morgen hier eintrifft. Paketzustellung läuft hier momentan noch recht fix. Wenn nicht... Tja, dann sehe ich morgen früh, wie groß meine Selbstkontrolle ist und ob ich es mir nicht doch noch digital kaufe, weil ich den einen Tag nicht mehr warten kann :D
    • momentan spiele ich mit den Gedanken ein bissl mit der Systemuhr zu spielen und nen bissl Zeit manipulation zu betreiben.

      Da die sachen wirklich bis zum nächsten Tag brauchen um gebaut zu werden gäbe es den morgigen (heutigen Tag) leoder nichts für mich zu tun da ich erst nach 0 uhr mit dem Spiel angefangen habe.

      Der Anfang ist leider unglaublich langweillig da die vorhandenen Ressourcen leider sehr schnell erschöpft sind und man noch nicht auf die anderen Teile der eigenen Insel gelangen kann.

      Sofern der Tag wirklich erst um punkt 0 uhr resettet und nicht wie bei anderen Spielen morgens irgendwann dann gibt es den kompletten morgigen Tag nichts für mich zu tun.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • Mirage schrieb:

      Irgendwie dachte ich, es gebe schon längst einen Animal Crossing: New Horizons-Thread, aber anscheinend habe ich das nur geträumt :'D

      Das Switch Forum ist eigentlich relativ tot :D
      Aber liegt auch mit daran, dass zuletzt nicht viel angekündigt wurde. Für manche Titel lohnt sich kein eigener Thread, aber bei Animal Crossing hätte ich es schade gefunden.

      Mein Exemplar soll angeblich heute eintreffen. Die Betonungen liegen natürlich auf Hermes und Angeblich.


      Zum Thema Zeitreisen: Ich hätte es mir denken können, aber mein Google Feet und meine YouTube Timeline sind bereits jetzt voll mit Videos, wie man heute schon alles erhalten kann. Um auch mal auf den Punkt von @DantoriusD einzugehen, ich denke, einige werden jetzt zumindest mal 1-2 Tage durch die Zeit reisen. Ein Kumpel von mir spielt mit New Horizons auch zum ersten mal Animal Crossing und obwohl ich ihn vor Wochen vor den ersten Tagen gewarnt habe, scheint er jetzt nicht ganz zu wissen, was er eigentlich tun soll. So ist es dann bei Animal Crossing. Die ersten Tage können relativ unspektakulär sein. Wobei aber das, was ich von New Horizons gesehen habe, weitaus produktiver aussieht als die ersten Tage bei New Leaf.

      Ob man es lässt, nur kurz durch die Zeit reist oder halt schon alles so schnell wie möglich haben möchte soll halt jeder für sich entscheiden. Es ist sein Spiel, er hat dafür gezahlt und wenn einem das Spiel die Möglichkeit gibt, die Zeit zu manipulieren, dann sollte man es tun wenn man Bock darauf hat. Ob ich in 500 Stunden New Leaf einmal die Verlockung gespürt habe, durch die Zeit zu reisen? Tatsächlich niemals :D In der Gruppe wo ich war habe ich mir dann auch wirklich nur Leute für den innigeren Kontakt gesucht, die die gleiche Philosophie verfolgen. Ich bin der Meinung, man sollte es so spielen wie es die Entwickler vorgesehen habe (ansonsten könnte ich nun wieder mit nem Easy-Mode bei Sekiro kommen) und kann nur dazu aufrufen, der Versuchung zu widerstehen, aber wer es dennoch tun möchte, wird natürlich auch schneller den Spielspaß-Kern von Animal Crossing erreichen.

      "Hey, was ist der Sinn des Lebens?"
      "Liebe"
      "Es gibt keine Hoffnung für uns, wir sollten alle Selbstmord begehen" - Gaspar Noé

      Zuletzt durchgespielt: Call of Cthulhu: 6/10, The World Ends With You Final Remix: 8/10, GTA V: 8,5/10


    • Somnium schrieb:

      und kann nur dazu aufrufen, der Versuchung zu widerstehen, aber wer es dennoch tun möchte, wird natürlich auch schneller den Spielspaß-Kern von Animal Crossing erreichen.

      Ich bin eigendlich ebenfalls kein wirklicher Fan davon. Aber wie du schon sagst der Anfang ist sehr unspektakulär. Und gerade am Releasetag möchte ich schon etwas mehr spielen als nicht nur 2 std.

      Allerdings habe ich gelesen das wohl um 8 uhr morgens der "Reset" ist. Sprich man kann neue Bäume abholzen,Bauprojekte sind fertig....etc. Werde da gleich mal reinschauen denn sollte das der Fall sein wäre ich durchaus auch nicht genötigt das zu tun denn mein Museum wäre fertig und ich bekäme den Sprungstab was mich deutlich Mobiler macht.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • Mein Exemplar ist heute Morgen geliefert worden, habe auch schon ein wenig gespielt :) Ich werde aber auch nicht an der Systemuhr herumspielen, das würde mir direkt die Freude am Spiel nehmen. Es gibt, meiner Meinung nach, auch genug, was man machen kann, wenn man das Spiel nicht gleich 8 Stunden am Tag spielt. Ich hatte zumindest heute Vormittag keine Probleme, mich zu beschäftigen und werde das auch heute Abend nicht haben. Bin bislang jedenfalls sehr zufrieden mit dem Spiel :)
    • Wurde auch vorhin beliefert. Sieht auch nicht so aus als ob es irgendwo Verzögerungen gäbe oder es nicht genug Exemplare gibt. Wie es in Japan aussieht weiß ich natürlich nicht, aber da es der erste große First Party Titel von Nintendo 2020 ist und man sich der Beliebtheit bewusst ist, wird es wohl keine Probleme in der Richtung geben. Zumal hier ne menge Leute digital zugreifen werden.

      Vor Montag werde ich es glaube ich nicht in die Konsole legen. Hoffe natürlich sehr, dass hier im Thread in einiger Zeit was los ist und man mal was tauschen kann sofern einem das Spiel selbst da nicht genug Möglichkeiten bietet. Bin schon sehr gespannt auf das Inselabenteuer.

      "Hey, was ist der Sinn des Lebens?"
      "Liebe"
      "Es gibt keine Hoffnung für uns, wir sollten alle Selbstmord begehen" - Gaspar Noé

      Zuletzt durchgespielt: Call of Cthulhu: 6/10, The World Ends With You Final Remix: 8/10, GTA V: 8,5/10


    • Bei Amazon war das Spiel kurzzeitig völlig vergriffen (so die letzten 2-3 Tage), aber ich habe gerade noch einmal in den Shop geschaut und anscheinend wurde das Problem nun auch behoben. Ich hatte mein Spiel über Saturn bestellt, da ich Anfang dieser Woche schon ein Paket von denen bekam, dass sehr schnell hier war. Amazon hingegen dauert momentan oft etwas länger.

      Ich würde diesen Thread zumindest mal nutzen, um immer mal zwischendurch ein Update zu geben :)

      Ich weiß nicht, wie es hier mit Spoilern aussieht, aber: Wer noch nichts wissen möchte über die Möglichkeiten des ersten Tages etc., jetzt vielleicht einfach nicht mehr weiter lesen. Ich lasse mal meinen Tag Revue passieren ^^ Ich habe momentan eigentlich alle größeren Sachen für diesen Tag erledigt, werde später noch ein bisschen rumlaufen und Fische und Insekten fangen gehen ^^ Ich habe schon mehr als 15 unterschiedliche Fische und 5 Insekten gefangen, leider konnte man heute nur 5 abgeben, sodass ich jetzt alle anderen in meinem Zelt und drum herum gehordet habe haha. Aber morgen kommt Eugen und eröffnet sein Zelt, dann bringe ich sie alle hin :) Ich habe heute auch schon genug Meilen gesammelt, um mir mein Eigenheim zu gönnen, sodass ich morgen auch aus dem Zelt ausziehen kann. Das Basteln ist auch ganz spaßig, wenn man zufällig neue Pläne findet etc. Ehrlich gesagt, ist das einzige, was mir gerade richtig auf die Nerven geht, die Tatsache, dass Werkzeuge kaputt gehen können und zwar sehr, sehr schnell. Ich hab schon Breath of the Wild Flashbacks davon. Ich hoffe, dass man auf Dauer Werkzeuge basteln kann, die entweder ewig halten oder zumindest einen vollen Monat. Jede Stunde eine neue Angel zu machen, ist echt ätzend - dabei habe ich meine Werkzeuge schon einmal aufgewertet. Halten trotzdem nicht lange durch.
    • Wir spielen das Game ja in der Familie zu dritt und wir konnten schon gestern damit beginnen. Der Anfang ist wirklich recht harzig, weil man nicht die ganze Insel begehen kann, die Materialien begrenzt sind und die Werkzeuge doch wirklich seeeeeehr schnell kaputt gehen.^^ Wir werden aber auch alle nicht an der Systemzeit herumspielen, haben wir noch nie gemacht. :)

      Heute konnten wir nun doch schon einiges erledigen, mein Haus wird morgen schon zum 1. Mal vergrössert, Nook baut einen Laden und Eugen zieht auch schon aus seinem Zelt aus. :)

      Ich will aber endlich Brücken. ^^ Der Sprungstab ist zwar praktisch, weil man ihn überall einsetzen kann, aber immer die Werkzeuge durchwechseln ist mühsam. :)

      Wir haben uns auch schon gegenseitig besucht und Früchte ausgetauscht, es fehlen wohl nicht mehr viele, wir haben Birnen, Äpfel, Kirschen, Pfirsiche und Kokusnüsse. :)
    • Terra schrieb:

      Wir werden aber auch alle nicht an der Systemzeit herumspielen, haben wir noch nie gemacht. :)

      Werde ich jetzt auch nicht mehr machen. Hatte halt Panik das ich quasi 24 std warten muss. Aber der Tag resettet ja scheinbar immer um 6 oder 8 dementsprechend war mein Haus und Museum ja heute schon fertig obwohl ich erst nach 0 uhr angefangen hab.


      Terra schrieb:



      Heute konnten wir nun doch schon einiges erledigen, mein Haus wird morgen schon zum 1. Mal vergrössert, Nook baut einen Laden und Eugen zieht auch schon aus seinem Zelt aus. :)

      Ja das ist genau der Stand wo ich jetzt auch bin. Hab auch schon knapp die Hälfte für den nächsten Kredit zusammen gespart.


      Terra schrieb:



      Ich will aber endlich Brücken. ^^ Der Sprungstab ist zwar praktisch, weil man ihn überall einsetzen kann, aber immer die Werkzeuge durchwechseln ist mühsam. :)

      Für sowas hat man doch das Werkzeug Rad im Meilen Shop. Damit geht das wechseln super schnell von der Hand.


      Terra schrieb:

      Wir haben uns auch schon gegenseitig besucht und Früchte ausgetauscht, es fehlen wohl nicht mehr viele, wir haben Birnen, Äpfel, Kirschen, Pfirsiche und Kokusnüsse. :)

      Orangen fehlen euch noch. Die könnte ich dir gerne geben.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • Animal Crossing: New Horizons ist im Biestmodus. Nach dem sensationellem Start in UK (bester Launch der Reihe) berichtet nun auch die Famitsu, dass das Debüt sich in Japan auf 1,8 Millionen verkaufter Exemplare beläuft. Und das sind, wie aus UK, nur die Retail-Zahlen. Also gut möglich, dass man die gesamten Verkaufszahlen von New Leaf (12 Millionen) schon in kurzer Zeit überholt hat.

      "Hey, was ist der Sinn des Lebens?"
      "Liebe"
      "Es gibt keine Hoffnung für uns, wir sollten alle Selbstmord begehen" - Gaspar Noé

      Zuletzt durchgespielt: Call of Cthulhu: 6/10, The World Ends With You Final Remix: 8/10, GTA V: 8,5/10


    • Obwohl sich mein Animal Crossing Modul mittlerweile auch im Kartenschlitz meiner Konsole eingewurzelt hat, so gibt es eine Sache, die nun unschöne Pocket Camp Vibes bei mir wieder aufkommen lässt. Dieses unsägliche Oster-Event. Wer kam nur darauf? Ich weiß gar nicht mehr obs den in New Leaf bereits gab aber ich hätte nichts dagegen dieses unsympathische, gruselige und hässliche Karnickel nie wieder zu sehen. Man hat echt einen riesigen Teil an Figuren aus dem Spiel geschmissen (darunter Käpten und seine Familie, der schon mehrfach erwähnte Resetti und eben noch ne menge anderer Charaktere aus New Leaf), wenn ich mir vorstelle, dass auch nur einer davon für diesen dummen Hasen in seiner Latzhose weichen musste, macht mich das echt traurig. Was mich noch trauriger macht ist dieser Ostereier-Spam. Mein Gott diese nutzlosen Teile sind einfach überall. In Steinen, im Wasser, in der Luft, in der Erde und in den verdammten Bäumen. Die Sachen die man sich damit craften kann sehen auch nicht cool aus, allerdings solls ja noch ne geheime Überraschung geben wenn man den kompletten Kram hergestellt hat. Da ich absolut keinen Plan habe, wie viel es von dem Zeug gibt an Bauanleitungen und Ideen, werde ich wohl nicht in den Genuss davon kommen. Und vermutlich wird es sich eh nicht lohnen.

      Also das erste New Horizons Event ging für mich wirklich in die Hose. Einfach weil man von diesen Eiern überschüttet wird, sie Platz wegnehmen und man somit nicht an die wirklich wichtigen Dinge kommt. So etwas können sie gerne in Pocket Camp lassen, aber solche blöden FOMO-Events sollen sie aus New Horizons lassen. Hoffe sehr, dass sich solche monotonen Events nun nicht auch noch über das ganze Jahr wiederholen.

      Das ist wirklich das erste mal nun, dass ich an dem Spiel wirklich etwas zu kritisieren habe.

      Glaube am 12.04 ist es dann vorbei, zum Glück. Den Hasen werden sie hoffentlich da wieder zurück verbannen wo sie ihn hergeholt haben, aus dem Horror-Freizeitpark in Silent Hill 3.


      "Hey, was ist der Sinn des Lebens?"
      "Liebe"
      "Es gibt keine Hoffnung für uns, wir sollten alle Selbstmord begehen" - Gaspar Noé

      Zuletzt durchgespielt: Call of Cthulhu: 6/10, The World Ends With You Final Remix: 8/10, GTA V: 8,5/10


    • mit dem Oster Event haben sie sich wirklich keinen Gefallen getan. Schlimmer ist noch die Tatsache das sie das Evekt Zeitglrich mit dem Kirschblüten Event rausbringen. Mir gefallen die Ostersachen absolut 0 und ich hätte lieber die Kirschblüten Rezepte.....die man aber scheisse bekommt weil alles mit Eiern zugekleistert wird.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • DantoriusD schrieb:

      Mir gefallen die Ostersachen absolut 0 und ich hätte lieber die Kirschblüten Rezepte.....die man aber scheisse bekommt weil alles mit Eiern zugekleistert wird.

      Die habe ich sogar ganz vergessen. Die Kirschblüten-Items waren immer schön, aktuell habe ich, ungelogen, nur das Picknick-Seit. Was bereits schöner aussieht als der ganze Oster-Crap. Das Problem ist, durch die ganzen Eier die einfach überall sind komme ich auch nicht an normale Rezepte. Die Ballons beinhalten entweder Luft-Eier oder Oster-Rezepte, und selbst von den Bewohnern bekomme ich Oster-Rezepte geschenkt. Ich habe bei mir heute Tag 9, habe also schon vor dem Event angefangen. Schwer werden es die Leute haben, die genau jetzt einsteigen und absolut nichts sammeln können weil sie zu 50% nur Ostereier und Oster-Baupläne finden werden.

      Animal Crossing war ja immer: Mach, worauf du Bock hast. Aber bei dem Oster-Event ist es erstmals so, dass ich das Gefühl habe, Nintendo möchte unbedingt dass so viele Leute wie möglich daran partizipieren. Ich bin sehr froh, wenn in einer Woche der normale Alltag auf der Insel wieder einkehrt. Kann nicht früh genug kommen. Hoffe sehr, dass es zu dem Event genug Feedback gibt, damit die Macher sich beim nächsten Event irgendwas anderes überlegen. Irgendwas, was nicht so penetrant ist.

      "Hey, was ist der Sinn des Lebens?"
      "Liebe"
      "Es gibt keine Hoffnung für uns, wir sollten alle Selbstmord begehen" - Gaspar Noé

      Zuletzt durchgespielt: Call of Cthulhu: 6/10, The World Ends With You Final Remix: 8/10, GTA V: 8,5/10