The Last Campfire erscheint noch diesen Sommer für Konsolen und PCs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Last Campfire erscheint noch diesen Sommer für Konsolen und PCs

      Bei Nintendos Indie World hatte auch das neue Projekt von Hello Games namens The Last Campfire einen Auftritt. Das bereits Ende 2018 enthüllte Spiel der Macher von No Man’s Sky geht dabei ganz andere Wege.

      In the The Last Campfire geht es um eine verlorene Glut an einem seltsamen Ort, der Suche nach dem Sinn und einem Weg nach Hause. Dabei trifft man in der wunderschönen Wildnis auf Gefahren, ein vergessenes Volk, seltsame Kreaturen und mysteriöse Ruinen. Finde Hoffnung und trage sie mit dir auf der Reise, um das letzte Lagerfeuer zu entfachen.

      The Last Campfire soll noch in diesem Sommer für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und PCs via Steam erscheinen.

      via Gematsu, Bildmaterial: The Last Campfire, Hello Games

    • Sieht sehr interessant aus, bin gespannt welchen Verlauf die Handlung nehmen wird, wobei das wichtigste hier natürlich noch das Gameplay ist. Die Atmosphäre scheint ja schon mal stimmig zu sein, wobei das Lied aus dem Trailer vielleicht im Game nicht mal vorkommt. Vielleicht ist es sonst nur still und man hört sonst höchstens die eigenen Tippelgeräusche, vielleicht gibt es aber auch subtile Hintergrundmusik, beides kann funktionieren.
    • Ich wusste gar nicht, dass es schon 2018 angekündigt wurde. Freut mich aber, dass es dann nun auch eine Switch Version noch eingeplant wurde. No Mans Sky sah, wie ich finde, von Anfang an nicht so dolle aus und konnte mich mit genau Null komma nichts ansprechen. (Fand diesen Aufschrei zum Spiel dennoch etwas affig... Letzten Endes war es am Ende größtenteils so, wie es auch im Vorfeld zu werden schien...^^) Aber hier hat man den Spieß echt herumgedreht. Hier spricht mich so ziemlich alles an. Optisch sieht wundervoll aus, das Design ist klasse (das kleine Figürchen ist so knuffig! <: ) das Konzept klingt sehr interessant und vor Allem ist die für den Trailer benutzte Musik unglaublich wunderschön! Tolle Musikwahl! So richtig schön atmosphärisch und stimmig. Ich hoffe der Song wird zumindest als Credits Song genutzt im Spiel. Wenn der Soundtrack allgemein im Spiel auf dem Niveau ist, dann lohnt sich das reinschauen nur allein dafür schon.
      Ick froi mir druf nech :D
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage