Azure Striker Gunvolt: Striker Pack erscheint auch für PS4 physisch im Westen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Azure Striker Gunvolt: Striker Pack erscheint auch für PS4 physisch im Westen

      Im Februar hatte Inti Creates die Veröffentlichung von Azure Striker Gunvolt: Striker Pack für PS4 bekannt gegeben. Dieses Bundle beinhaltet Azure Striker Gunvolt sowie Azure Striker Gunvolt 2. Beide Spiele feierten ihr Debüt auf Nintendo 3DS und erschienen später auch auf Nintendo Switch.

      Am 23. April 2020 feiern sie ihre Premiere digital auf PlayStation. Die physische PS4-Version erscheint am 28. April 2020 im Westen. Laut Inti Creates soll es eine Reihe von neuen Features, Verbesserungen und Bonusinhalte geben. In Japan war eine physische PS4-Version bereits angekündigt. Nun hat Nighthawk Interactive auch für den Westen die Pläne für eine physische Veröffentlichung publik gemacht. In Nordamerika könnt ihr sie zum Beispiel über Play-Asia* oder Videogamesplus.ca vorbestellen*, für Europa gibt es noch keine konkreten Infos.

      In „Azure Striker Gunvolt“ nutzt du Gunvolts flinke Beweglichkeit und sein Repertoire elektrischer Angriffe, um mit deinen Feinden kurzen Prozess zu machen. Als Adept, der übernatürliche Septimal-Kräfte besitzt, kämpft Gunvolt für die Freiheit des Landes vom tyrannischen Regime des riesigen Multikonzerns Sumeragi und gegen die Invasion einer Gruppe von ungeheuer mächtigen Adepten namens Eden.

      Beide Spiele sollen mit 60fps laufen und außerdem sind alle DLC-Inhalte bereits enthalten. Es gibt einen neuen Song vom Virtual-Idol Lumen (VA: Megu Sakuragawa) und überarbeitete Charakter-Modelle, ebenso wie eine angepasste Benutzeroberfläche. An der Spielbalance und einigen Gameplay-Schrauben wurde ebenfalls gedreht.

      Für Nintendo Switch ist Azure Striker Gunvolt: Striker Pack bereits erhältlich. Auch hier gibt es für Fans eine physische Verkaufsversion, zum Beispiel bei Amazon*.

      via Gematsu, Bildmaterial: Azure Striker Gunvolt: Striker Pack, Inti Creates

    • Natürlich keine Retail-Version für PS4... Ja danke, aber nein danke. Für Switch ist es mir auch wieder zu teuer. Beide Gunvolt Spiele hab ich für jeweils ~10€ für 3DS gekauft. Da löhn ich doch keine +40 Tacken O.o

      Für nen Zwanni hätte ich es sicher nochmal gekauft, aber DAS ist es mir jetzt echt nicht Wert.

      Mhm... Aha! Deshalb hat Nintendo den Store vom 3DS dicht gemacht... Verstehe... :saint:
    • Chaoskruemel schrieb:

      Mhm... Aha! Deshalb hat Nintendo den Store vom 3DS dicht gemacht... Verstehe... :saint:
      Der eShop für den 3DS existiert doch noch ganz normal, war da erst vor wenigen Tagen drin =O
      Derzeit gibts dort nen Atlus-Sale sowie die Ace Attorney Spiele stark vergünstigt sofern der Sale noch aktiv ist. Weiß nicht, wie lange der geht.

      "Hey, was ist der Sinn des Lebens?"
      "Liebe"
      "Es gibt keine Hoffnung für uns, wir sollten alle Selbstmord begehen" - Gaspar Noé

      Zuletzt durchgespielt: Call of Cthulhu: 6/10, The World Ends With You Final Remix: 8/10, GTA V: 8,5/10


    • Somnium schrieb:

      Chaoskruemel schrieb:

      Mhm... Aha! Deshalb hat Nintendo den Store vom 3DS dicht gemacht... Verstehe... :saint:
      Der eShop für den 3DS existiert doch noch ganz normal, war da erst vor wenigen Tagen drin =O Derzeit gibts dort nen Atlus-Sale sowie die Ace Attorney Spiele stark vergünstigt sofern der Sale noch aktiv ist. Weiß nicht, wie lange der geht.
      Rly? Okay, sorry für die Falschmeldung!

      Da habe ich den mit dem anderen verwechselt! Der WiiU Store? Der Wii Store? Irgendeiner wurde doch dicht gemacht?

      @.@


      Prevailer schrieb:

      Chaoskruemel schrieb:

      Natürlich keine Retail-Version für PS4... Ja danke, aber nein danke.
      Aber... aber... genau das ist doch die News, dass es eine Retailversion für PS4 gibt.
      *Augen zusammenkneif*

      Ich sollte nach dem Aufwachen erstmal aufwachen bevor ich hier Unsinn poste... Heute ist nicht mein Sonntag...

      *facepalm*
    • Ich glaube der letzte Store der dicht gemacht wurde war für die Wii :D
      Bin aber gerade am überlegen, ob der für die Wii U noch Online ist.

      "Hey, was ist der Sinn des Lebens?"
      "Liebe"
      "Es gibt keine Hoffnung für uns, wir sollten alle Selbstmord begehen" - Gaspar Noé

      Zuletzt durchgespielt: Call of Cthulhu: 6/10, The World Ends With You Final Remix: 8/10, GTA V: 8,5/10


    • Ja, der Store für die Wii U ist tatsächlich noch online. Hab die Kiste nach wie vor angeschlossen und bespiele sie regelmäßig. Die Virtual Console ist halt einfach klasse. Finde es auch cool, dass Nintendo weiterhin Sales für den 3DS veranstaltet. Wünsche ich mir oft von Sony (Deutschland) für die Vita.

      Mit den Gunvolt-Spielen bin ich ebenfalls am Liebäugeln. Mega Man bzw. Mega Man-inspirierte Games gehen immer. Apropos: Venture Kid, eine witzige und Gameplay-technisch ähnlich gut spielbare Hommage an die 8-Bit-Zeit des blauen Unterhosen-Robos, gibt's momentan für 1.99 Euro im eShop der Switch zu kaufen.

      "I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not." (Kurt Cobain)
    • Lando schrieb:

      Finde es auch cool, dass Nintendo weiterhin Sales für den 3DS veranstaltet. Wünsche ich mir oft von Sony (Deutschland) für die Vita.
      Der Big in Japan-Sale letzten Monat hat dir nicht gefallen? Im aktuellen Sale mit Indiegames ist für mich auch nicht wirklich was dabei. Letztes Jahr waren auch regelmäßig viele Spiele im Sale. Einfach mal reinschauen?

      Ich kann immer diese Seite empfehlen, wenn du nicht im Store selber nachsehen willst: psprices.com/region-de/index?platform=PSVita
      Da kannste auch vergangene Sales bei jedem Titel sehen und was die Spiele da so gekostet haben ;)
    • Das ist ja prakrisch, vielen Dank. Ich gehe normalerweise über die jeweiligen Konsolen in die Stores. Leider gibt es da auf der Vita immer noch keine Rubrik für Angebote oder dergleichen, und die Suche nach reduzierten Titeln gestaltet sich umständlich. Aber mit deinem Tipp gehören die Übersichtsprobleme der Vergangenheit an. Etwas mehr "Store-Pflege" von Sonys Seite fände ich dennoch wünschenswert.
      "I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not." (Kurt Cobain)
    • Ich bin sogar der Meinung es hat mal ne Rubrik mit Angeboten im Vita Store gegeben, bevor Sony das Thema Vita ad acta gelegen hat.
      Wenn man jetzt noch was für die Vita will, ist man übern PC echt besser bedient, da es dort viel übersichtlicher ist. Alleine schon wenn man bestimmte DLC für nen Titel haben möchte.
      Für einen Überblick ist halt die genannte Seite am besten geeignet. Deswegen empfehle ich sie auch so gerne ^^