Naruto: Slugfest wird das erste Mobile-MMORPG im Naruto-Universum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naruto: Slugfest wird das erste Mobile-MMORPG im Naruto-Universum

      Ab sofort ist die Vorabregistrierung für Naruto: Slugfest auf iOS- und Android-Geräten möglich. Der neue Naruto-Mobile-Ableger wird im Frühjahr 2020 erscheinen und von Mars Games entwickelt. Das Spiel entsteht dabei in enger Zusammenarbeit mit den Naruto-Schöpfern, heißt es. Für die Vorabregistrierung gibt es, wie üblich für die Plattform, exklusive In-Game-Belohnungen.

      Außerdem stellt euch ein erster Trailer heute Gameplay aus Naruto: Slugfest vor.

      Naruto: Slugfest schickt Naruto und seine Freunde auf eine Reise durch die Geschichte von Shippuuden. Dank der „Running Commentary“-Funktion kann die Story gemeinsam mit anderen Spielern erlebt werden. Zu Beginn haben Spieler die Wahl zwischen vier neuen Charakteren und erleben die Geschehnisse somit aus einer neuen Perspektive.

      Gleichzeitig übernehmen sie bei ausgewählten Missionen die Kontrolle über bekannte Charaktere wie Naruto und Sasuke. Im Laufe des Spiels treffen sie auf weitere Fan-Lieblinge aus der Vorlage. Durch das Partner- und Söldner-System können außerdem starke Mitstreiter zu Hilfe gerufen werden. Bildschirmfüllende Techniken und ein dynamisches, Action-orientiertes Kampfsystem bringen das Blut angehender Shinobi in Wallung.

      Die Spielwelt von Naruto: Slugfest sollen Spieler frei erkunden können. Man sammelt Chakra und bewältigt mit Verbündeten diverse Story-, Team-, Chûnin-, Turm- und Schriftrollen-Missionen. Dabei kann man sogar in großangelegten Gildenschlachten antreten.

      via PR, Bildmaterial: Naruto: Slugfest, Mars Games