Capcom kündigt eine Demo zu Resident Evil 3 an, neue Gameplay-Einblicke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Capcom kündigt eine Demo zu Resident Evil 3 an, neue Gameplay-Einblicke

      Capcom hat eine Demo zu Resident Evil 3 angekündigt, jedoch ohne weitere Details zu nennen. Zusätzlich gibt es neue Bilder und Gameplay-Material zu Resident Evil 3 und dem darin enthaltenen Mehrspieler-Titel Resident Evil: Resistance. Mehrere Medien konnten anspielen, wir zeigen euch davon unten eine kleine Auswahl, mehr gibt es bei Gematsu.

      In Resident Evil 3 muss Jill Valentine, eine der bekanntesten Heldinnen der Videospielgeschichte, der Zerstörung von Raccoon City entfliehen, während sie unbarmherzig von der Biowaffe Nemesis gejagt wird. Spieler können außerdem an bisher unbekannten Umbrella-Experimenten in den Außenbezirken von Raccoon City teilnehmen – in Form des mitgelieferten, asymmetrischen Mehrspieler-Titels Resident Evil Resistance, bisher unter dem Arbeitstitel Project Resistance bekannt.

      Resident Evil 3 erscheint am 3. April 2020 für PS4, Xbox One und PCs über Steam. Der bereits unlängst angekündigte Mehrspieler-Titel Resident Evil Resistance ist dabei Teil von Resident Evil 3 und wird mitgeliefert. Ihr könnt euch Resident Evil 3 bereits bei Amazon vorbestellen*. Die Collector’s Edition zu Resident Evil 3* für Europa ist derzeit vergriffen.

      Resident Evil 3

      Resident Evil: Resistance

      via Gematsu, Bildmaterial: Resident Evil 3, Capcom / M-Two