Nioh 2: Letzte Anspielchance vor der Veröffentlichung bietet sich Ende Februar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nioh 2: Letzte Anspielchance vor der Veröffentlichung bietet sich Ende Februar

      Vor dem Erscheinen bekommt ihr noch ein letztes Mal die Chance, in die Demo von Nioh 2 für PlayStation 4 reinzuschauen. Diese wird auch ohne PlayStation-Plus-Abo vom Freitag, dem 28. Februar um 09:00 Uhr bis zum Sonntag, dem 2. März um 08:59 Uhr spielbar sein.

      Die Demo selbst besteht aus drei Missionen und der Erstellung eures Protagonisten, den ihr in die Vollversion übertragen könnt. Wenn ihr euch beim Kauf also noch nicht sicher seid, könnt ihr diese Chance als Entscheidungshilfe nutzen.

      Nioh 2 erscheint am 13. März, derzeit könnt ihr euch die Special Edition wieder bei Amazon sichern*.

      Halb Mensch, halb Yokai, aber mit mächtigen Fähigkeiten

      In Nioh 2 schlüpft ihr in die Rolle eines neuen und noch namenlosen Helden, welcher halb Mensch und halb Yokai ist und daher über außergewöhnliche Kräfte verfügt. Als Samurai bereist er das alte Japan zur Sengoku-Zeit voller Gefahren und Verrat. Und nach seiner Transformation zum Dämon wird ihn seine Reise auch tief in das Dunkle Reich der Yokai führen.

      Der Held besitzt also die Fähigkeit, die Form verschiedener und mächtiger Yokai anzunehmen und diese gewaltige Macht gegen die unzähligen Feinde einzusetzen. Zur Story halten sich Entwickler und Publisher noch zurück, daher gibt es noch nicht viele Infos, abseits der besagten kleinen Vorstellung des neuen Protagonisten.

      Informationen zum Season-Pass

      Der Season-Pass soll aus drei großen DLC-Paketen bestehen. Jedes davon kümmert sich um eine andere Geschichte, welche vor Nioh 2 spielt. Dabei will man jeweils „stundenlangen Spielspaß und eine Menge Herausforderungen“ bieten. Es warten neue Waffen, Fähigkeiten sowie Charaktere. Jeder DLC umfasst mehrere Haupt- und Nebenquests.

      Story-Trailer (Englisch, deutsche Untertitel)

      via PlayStation Blog, Bildmaterial: Nioh 2, Sony, Koei Tecmo / Team Ninja