Dragon Ball FighterZ erhält FighterZ Pass 3 unter anderem mit Kefla

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dragon Ball FighterZ erhält FighterZ Pass 3 unter anderem mit Kefla

      Bandai Namco hat zu Dragon Ball FighterZ einen neuen Charakter-Pass angekündigt, welcher folgerichtig FighterZ Pass 3 genannt wird. Dieser startet bereits am 28. Februar mit der neuen Kämpferin Kefla. Noch im Frühling folgt Goku (Ultra Instinct) als Kämpfer für das Spiel, zu drei weiteren Charakteren gibt es hingegen noch keine Informationen. Wer den FighterZ Pass 3 kauft, kann jeden neuen Kämpfer zwei Tage früher spielen.

      Zuletzt wurde der FighterZ Pass 2 bestehend aus Jiren, Videl, Goku (GT), Janemba, Gogeta (SSGSS) sowie Broly (DBS) veröffentlicht.

      Mit dem Start von Season 3 will Bandai Namco das Spiel auch nach seinem zweiten Geburtstag frisch halten. So kündigte Producer Tomoko Hiroki mit „Z Assist Select“ ein neues Gameplay-Feature an. Dieses soll es Spielern ermöglichen, pro Charakter aus einer von drei Unterstützungsattacken auszuwählen. Dadurch strebt man mehr Individualität und mehr Optionen beim Gameplay und bei der Charakterwahl an. Auch neue Modi, ein geändertes User Interface und weitere Gameplay-Anpassungen spricht Hiroki an. Ihr findet Hirokis ganze Videobotschaft weiter unten.

      Dragon Ball FighterZ ist für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PCs erhältlich.

      Trailer zu Season 3

      Nachricht von Tomoko Hiroki

      via Gematsu, (2), Bildmaterial: Dragon Ball FighterZ, Bandai Namco / Arc System Works

    • Pete_wentz schrieb:

      Das glaube ich nicht warum sollte es die Mädels einzeln geben wenn es die potara version gibt. Glaube das ein platz vegeta in seiner blue evolution Form gehört. Dann hoffe ich auf uub von GT. Und der dritte Hm... Ein super saiyajin 4 gogeta vielleicht? Oder muten roshi..?
      Weil ich das so will!
      Vegeta und Goku gibts auch tausendmal einzeln - neben den Fusionen.
      Boar komm... noch ein Vegeta oder eine Goku/Vegeta-Fusion?
      Bitte nicht.

      Und was alle mit ihrem "ich will Muten Roshi, Mr. Satan und Radditz" haben... will man die echt als kostenpflichtige DLC-Chars? Oder ist das nur reines getrolle? Von den Nasen möchte ich Persönlich keinen sehen...

      Aber am Ende kommen eh Toppo, Dyspo und Vegeta-Extrablau (oder Rhibrianne... *bibber*).
    • Dass die sich anders spielen ist das einzig gute an denen...

      Also nur für die Optik brauche ich keine weiteren Vegeta/Goku-Mischwesen...

      Sieht man ja bei Jiren oder Janemba - erst wollte (gefühlt) jeder die haben (anscheinend nur um sie zu haben), kamen dann mit deren Gameplay nicht klar und nun spielt die kaum noch einer... Gogeta sieht man auch immer kaum noch.

      Das sehe ich auch bei Goku UI kommen - der wird sicher ein Konter-Char. Und sobald die Leute merken, dass er nicht so krass OP ist wie in der Serie, wird der nie wieder angefasst. Die ersten Tage/Wochen ja, aber dann spielt man eh wieder Goku SSJ, Goku GT und Gohan/Bardock/Kid Boo.