Pokémon Home: Konkrete Details zu Preisen, Funktionen und Kompatibilität

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon Home: Konkrete Details zu Preisen, Funktionen und Kompatibilität

      Nintendo und The Pokémon Company haben heute eine offizielle Website zu Pokémon Home eröffnet und somit erstmals konkrete und zahlreiche Details zum „neuen Zuhause“ für eure Pokémon bekannt gegeben.

      Im Februar wird die Applikation auf Nintendo Switch und Smartphones an den Start gehen, das wissen wir bereits seit der letzten Pokémon Direct. Die Grundfunktionen von Pokémon Home sind das Sammeln, Übertragen und Tauschen von Pokémon. Das funktioniert natürlich nur mit kompatiblen Spielen. Diese heißen vorerst: Pokémon Schwert und Schild, Pokémon Let’s Go: Evoli und Pikachu.

      Vom Start weg kompatibel mit Pokémon Bank

      Außerdem, und das dürfte für Pokémon-Fans ganz besonders wichtig sein, kann man sowohl die Switch-Version als auch die Smartphone-Version von Pokémon Home mit Pokémon Bank verbinden. Für die Verknüpfung mit Pokémon Bank wird man allerdings das Premium-Modell von Pokémon Home haben müssen. Dazu auch:

      Um die Veröffentlichung von Pokémon Home zu feiern, werden Pokémon Bank und die Anwendung PokéMover nach der Veröffentlichung von Pokémon Home für einen Monat lang kostenlos verfügbar sein. Du wirst mit Pokémon Bank und PokéMover Pokémon aus verschiedenen Spielen der Pokémon-Videospielserie übertragen können. Sobald deine Pokémon sich in Pokémon Bank befinden, kannst du sie nach Pokémon Home transferieren!

      Pläne zum Verknüpfen mit Pokémon GO bestehen seitens Nintendo ebenfalls. In welche Richtungen das alles funktioniert, zeigt die Infografik anschaulich:

      Vier Arten, um Pokémon zu tauschen

      Das Tauschen von Pokémon über Pokémon Home funktioniert auf vier verschiedene Arten. In der Wunderbox abgelegte Pokémon werden weltweit zum Tausch angeboten, auch wenn ihr Pokémon Home nicht nutzt. Das Global Trade System (GTS) erlaubt das Tauschen von spezifischen Pokémon und die Suche nach bestimmten Pokémon. Beim Gruppentausch machen bis zu 20 Trainer mit und man sieht erst am Ende, welches Pokémon man erhält. Der Freundestausch ist selbsterklärend.

      Pokémon Home bietet darüber hinaus einen Nationalen Pokédex und Geheimgeschenke und im kostenpflichtigen Service weitere Funktionen wie Bewertungen und… von allem ein bisschen mehr. Ein Monat Premium-Service in Pokémon Home kostet 2,99 Euro, das gesamte Jahr gibt es für 15,99 Euro. Nachfolgend zwei Tabellen, die euch Versionsunterschiede von Pokémon Home und die Vorteile des Premium-Abos aufzeigen.

      Der kostenpflichtige Premium-Service

      Versionsunterschiede von Pokémon Home

      Bildmaterial: Pokémon Home, The Pokémon Company, Nintendo

    • Wie jetzt... heißt das es gibt auch eine kostenlose Pokemon Home Version? Die sogar auch ohne Online Abopflicht genutzt werden kann? : O
      Das wäre ja sogar ziemlich cool dann. Dann könnt ich meinen Pokedex in Pokemon Schwert ja doch noch vervollständigen, sobald ich mit Schild anfange oder umgekehrt, je nachdem wie ich Lust hab^^
      Finde es aber wieder lächerlich, dass man nur via Mobileversion anscheinend Pokemon tauschen kann xD ... Das würde für mich damit komplett wegfallen wiederum... Vielleicht ist das aber auch Game Freaks Weg um das Zwangs online Abo zu umgehen, wer weiß :D
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Weird ()

    • Erstmal ist es an sich löblich, dass man HOME kostenlos nutzen kann, um so bei Besitz beider Editionen seinen Dex vervollständigen zu können.
      Der Rest ist mittelmäßig bis schlecht gelöst und der Fakt, dass man neben dem Nintendo Online Abo zum Nutzen von Online Funktionen was zahlen muss und hier auch noch 16€ für ein Jahresabo zahlen soll, um HOME vollständig nutzen zu können, ist dann doch ein abturner. Insbesondere Bank hinter Premium zu verschließen, was auch 5€ kostet....... (und der eine geschenkte Monat reißts auch nicht)

      Dann auch noch ne Mobile App, von denen ich vermeide was auf meinem Handy zu haben außer dem Standard Kram (und einem geladenen Game), um damit an Geheimgeschenke zu gelangen, ist auch keine freudige Sache.

      Klar, ich verstehe, dass Serverkosten bezahlt werden müssen und auch dass natürlich Arbeitszeit und Kosten für die Arbeit eingeflossen sind und dafür eine Gegenleistung verlangt wird, Aber grade das Feature mit Bank, worauf die meisten gewartet haben hinter eine Zahlmauer zu stecken, wird viele nicht begeistern.
      Take my hands now
      You are the cause of my Euphoria
      Close the door now
      When I'm with you, I'm in utopia


      BTS - Euphoria
      LOVE YOURSELF 起 Wonder
    • Aruka schrieb:

      Also sind dann doch alle alten Pokemon übertragbar?
      Auf Home sind natürlich alle übertragbar. Da geht keines verloren. Das wurde ja auch von Anfang an gesagt^^ Nur sind nicht alle von Home auf Schwert/Schild übertragbar, weil nur die gehen, die es in den Spielen auch gibt.^^
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Aber dann sind die ja doch nicht verloren? Also kann man die ja in den darauffolgenden Spielen übertragen oder nicht? Nächstes mal gibts doch sicher wieder andere Pokemon aus den vorherigen Editionen, kommen ja jetzt schon nur beim DLC 200 dazu?

      Bin da echt verwirrt gerade, also war das im Vorraus so bekannt?^^
      Denn dann sind diese Pokemon ja nur nicht nutzbar bei Sword Shield oder wie?

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Sundered
      Most Wanted: The Last of Us Part II



    • Aruka schrieb:

      Aber dann sind die ja doch nicht verloren? Also kann man die ja in den darauffolgenden Spielen übertragen oder nicht? Nächstes mal gibts doch sicher wieder andere Pokemon aus den vorherigen Editionen, kommen ja jetzt schon nur beim DLC 200 dazu?
      Ja sie stecken aber dann halt auf Home fest, da nicht in beide Richtungen übertragbar ist. Sie sind nicht verloren aber nicht nutzbar, das war mein Kritikpunkt. Erstmal ist es löblich das man die Kapazität bei Home von 3000 (Bank) zu Home verdoppelt hat, bin dort schon langsam an die Grenzen gekommen. Schade ist wiederum das Aufsplitten der Funktionen auf Konsole und Mobile. Es wäre deutlich Kundenfreundlicher gewesen den Service auf beiden Geräten komplett nutzbar machen zu lassen und den Kunden wählen zu lassen. Die 20 Euro im Jahr (Home. Plus Bank) sind mir jetzt eigentlich egal.
    • Aruka schrieb:

      Bin da echt verwirrt gerade, also war das im Vorraus so bekannt?^^
      Denn dann sind diese Pokemon ja nur nicht nutzbar bei Sword Shield oder wie?
      Ganz genau. Es heißt eben lediglich abwarten, wann die nächsten Spiele kommen, wo man die, die bei Schwert/Schild nicht unterstützt werden, wieder unterstützt werden. Einige haben halt die unrealistische Befürchtung, dass da nun einige Pokemon auf ewig verloren wären bzw wenn sie diese auf Home übertragen, niemals mehr Spielen kommen würden, wo sie die aktuell unnutzbaren Pokemon wieder nutzen können.^^
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Also wenn das echt von Anfang an bekannt war, und die Pokemon also garnicht verloren sind, nur in einer Spielgeneration nicht direkt genutzt werden konnten, also naja dann versteh ich den Aufschrei vor ein paar Monaten auch nicht mehr so ganz.^^
      Nichts geht verloren, alles kann noch genutzt werden, man muss halt nur ein wenig warten.

      Aber nunje egal.^^

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Sundered
      Most Wanted: The Last of Us Part II