Dreams: Die ersten IMPY-Awards sind verliehen – und Mimeo Prophecy hat abgeräumt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dreams: Die ersten IMPY-Awards sind verliehen – und Mimeo Prophecy hat abgeräumt

      Habt ihr gestern Abend mit Spannung die IMPY-Awards verfolgt? Media Molecule hat mit einer eigenen Award-Show die besten Schöpfer und Kreationen der Early-Access-Phase in Dreams ausgezeichnet. Quasi die Oscars für alle Nachwuchsentwickler, die nun jährlich stattfinden werden.

      Nominiert waren dabei in 21 unterschiedlichen Kategorien unter anderem die besten optischen Leckerbissen, das beste Gameplay, die witzigste Kreation, die beste Erzählung und natürlich auch der beste Traum – also das beste Spiel in Dreams.

      Falls ihr den Stream verpasst habt, könnt ihr euch hier nochmal die komplette Zeremonie mit Pre-Show anschauen. Media Molecule hat sich dabei ziemlich ins Zeug gelegt und auch eigene witzige Einspieler kreiert – natürlich alles “Made in Dreams”.

      Besonders gefreut hat uns aber natürlich, dass unser Redakteur raz0rback2 (Sebastian) dabei den Award für die beste Erzählung mit seinem Spiel Mimeo Prophecy gewonnen hat. Wir haben den Anlass genutzt, um ihm ein paar Fragen zu den Awards und seinem Spiel zu stellen:

      JPGames: Herzlichen Glückwunsch erst einmal zum IMPY-Award, Sebastian. Erzähl doch mal, was hast du da eigentlich gewonnen?

      Sebastian: Vielen Dank! Alle, die beim IMPY-Award ausgezeichnet wurden, aber auch jene, die nominiert waren, werden in Dreams eine besondere Markierung an ihrem Spiel oder Element wiederfinden, um zu zeigen, dass sie bei den IMPY-Awards nominiert oder siegreich waren. Die tatsächlichen Gewinner erhalten sogar eine eigene IMPY-Statue nach Hause, die man im Stream auch bereits sehen konnte. Das ist also etwas für die Ewigkeit und ich bin sehr stolz darauf.

      JPGames: Du hast Mimeo Prophecy bereits unseren Lesern vorgestellt, aber ganz kurz und knapp, worum geht es in deinem Spiel?

      Sebastian: Wirklich ganz knapp: Es geht um ein paar Freunde, die ein heruntergekommenes Labor untersuchen wollen, in dem, natürlich, geheime Experimente stattgefunden haben. Sie wollen herausfinden, was dort passiert ist und woran ein Professor gearbeitet hat, um den im Laufe der Jahre einige Mythen entstanden sind.

      JPGames: Ich hoffe, es werden alle Fragen am Ende beantwortet? Was planst du als nächstes?

      Sebastian: Zuerst einmal muss ich das Spiel fertig entwickeln. Es gibt derzeit nur das erste Kapitel. Es führt die Charaktere und die Grundstory ein. Es endet, wie es so schön sein muss, sogar mit einem Cliffhanger. Man hat in einer knappen Stunde bereits alles gesehen. In einigen Jahren werden die Fragen aber beantwortet sein. Bis dahin habe ich noch einiges vor mir. Ich will aber dieses Jahr Kapitel 2 veröffentlichen. Es dauert alles etwas, ich mache das ja ausschließlich in meiner Freizeit.

      JPGames: Das ist verständlich. Aber wenn ich Mimeo Prophecy nun direkt spielen will, wie geht das am besten?

      Sebastian: Du brauchst Dreams für PlayStation 4. Die Early-Access-Phase ist leider vorbei, das heißt, dass du dich bis am 14. Februar noch gedulden musst, bis Dreams offiziell erscheint. Media Molecule hat dann sogar eine eigene Story-Kampagne im Gepäck, aber ich freue mich über jeden, der auch in mein Spiel hineinschnuppert und dem es so weit gefällt. Ich freue mich auch immer über Feedback – noch ist nichts in Stein gemeißelt.

      JPGames: Vielen Dank, wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg mit der Erstellung deines Spiels.

      Sebastian: Ich habe zu danken.

      Alle Gewinner der IMPY-Awards findet ihr in diesem Beitrag im PlayStation Blog!

      Bildmaterial: Dreams, Sony / Media Molecule / Mimeo Prophecy, raz0rbackzwei

    • Hab dir ja schon gratuliert, aber hier dann auch nochmal. Echt ne stramme Leistung was du da geschaffen hast, ich dachte anfänglich echt Dreams wäre mehr Spielerei bis ich dann dein Projekt gesehen habe und dann noch einige andere auf der gamescom angespielt habe, da war Mimeo leider nicht mit dabei.^^

      Also Gratulation, hast du dir wirklich verdient. Spiele es sofort beim offiziellen Release von Dreams an. :)


      raz0rback2 schrieb:

      Ohje, ich glaube ich will nicht an anderen Spielen gemessen werden. Mal schaun, wie alles so läuft
      Also wenn Mimeo Prophecy beim Release von Dreams nicht mindestens den Umfang von persona 5 oder Dragon Quest 11 bietet bin ich sehr enntäuscht, dann gibts einen Boykottaufruf! :P

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Sundered
      Most Wanted: The Last of Us Part II



    • Fayt schrieb:

      Du weißt schon das wir jetzt noch ein nachgestelltes Reaction Video brauchen. :D Glückwunsch Seb zum Award. ^^
      Wenn ich sehr gut gelaunt bin, dann gibts nen Foto mit mir und dem Award. Danke :)

      Aruka schrieb:

      Hab dir ja schon gratuliert, aber hier dann auch nochmal. Echt ne stramme Leistung was du da geschaffen hast, ich dachte anfänglich echt Dreams wäre mehr Spielerei bis ich dann dein Projekt gesehen habe und dann noch einige andere auf der gamescom angespielt habe, da war Mimeo leider nicht mit dabei.^^

      Also Gratulation, hast du dir wirklich verdient. Spiele es sofort beim offiziellen Release von Dreams an. :)


      raz0rback2 schrieb:

      Ohje, ich glaube ich will nicht an anderen Spielen gemessen werden. Mal schaun, wie alles so läuft
      Also wenn Mimeo Prophecy beim Release von Dreams nicht mindestens den Umfang von persona 5 oder Dragon Quest 11 bietet bin ich sehr enntäuscht, dann gibts einen Boykottaufruf! :P

      Danke nochmal, Aruka!! Oh wow, das würde Media Molecule sicher gerne lesen, dass Dreams nicht nur eine Spielerei ist. Es ist wirklich eine waschechte Engine. Es gibt halt Limitierungen und hoffe manche werden noch aufgeweicht. Aber ich versuch es auszureizen Für die Gamescom hatte ich leider wenige Wochen zu spät mein Gameplay veröffentlicht. Schade, dass ich das verpasst habe.

      Hot take: Meine Story wird besser als Final Fantasy XV *burn* Aber der Umfang wird halt niederstes Indie xD Es bleibt ja auch ein Hobby, also alles gut
    • Eben gesehen!

      Glückwunsch an @raz0rback2
      Das sieht echt beeindruckend aus, was du da geschaffen hast. Ich bin eh immer wieder von der Kreativität anderer schwer beeindruckt.
      Vor allem die ganzen Details <3
      Woher kommt eigentlich die Musik? Wird sowas in Dreams irgendwie bereitgestellt oder stammt sie von dir?

      Ich hoffe Dreams wird ein Erfolg, kann man dem Team echt nur die Daumen drücken. Ich verstehe es auch eher als ein Werkzeug für kreative Köpfe wie dir^^ Ich würde es mir nur holen, um die Level anderer zu spielenXD
      Meine Schwester hat Dreams Early Access, da werde ich beim nächsten Besuch mal in deine Level reinschauen!
    • faravai schrieb:

      Woher kommt eigentlich die Musik? Wird sowas in Dreams irgendwie bereitgestellt oder stammt sie von dir?
      Hey vielen Dank

      Musik kann man auch komplett in Dreams erstellen und empfiehlt sich auch. In der Beta konnte man noch importieren, aber bis zuletzt ging das nicht mehr. Aber man könnte über ein Mic natürlich was aufnehmen. Aber ich denke man erstellt es besser im Tool.

      Die Musik stammt aber von anderen Usern in meinem Fall. Mm hat auch ein wenig bereitgestellt, aber die ist auch schon ziemlich abgenutzt, weil die direkt viele zuerst für alles genutzt haben.
    • Danke für die Aufklärung, ist auf jeden Fall interessant zu lesen.

      raz0rback2 schrieb:

      Mm hat auch ein wenig bereitgestellt, aber die ist auch schon ziemlich abgenutzt, weil die direkt viele zuerst für alles genutzt haben.
      Kann ich mir vorstellenXD Wenn man jemanden kennt, der sowas kann ist das natürlich sehr hilfreich.

      Wenn ich das so alles lese, wundert mich die lange Entwicklungszeit wirklich nicht mehr. Der Titel ist da wirklich passend gewählt worden^^