Das war… Kalenderwoche 4/2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das war… Kalenderwoche 4/2020

      Eine interessante Studie, Ghibli-Filme zum Streamen und einige Neuankündigungen beschäftigten uns in dieser Woche. Neben den Videos der Woche findet ihr am Schluss auch noch einen Anspielbericht, einen Meinungsartikel und die aktuelle Sonntagsfrage. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

      Welche Fans sind im Gaming-Bereich am loyalsten? Dies war das Thema einer aktuellen Studie, welche durchgeführt wurde. Dabei zeigte sich, dass hier die PlayStation-Fans gegenüber denjenigen von Nintendo und Xbox die Nase vorne haben. Letztere beide lagen übrigens praktisch auf gleicher Höhe.

      Netflix ist im Anime-Bereich derzeit sehr aktiv, zum Jahresstart gab es bereits die eine oder andere Meldung dazu. Der neuste Fang sticht jedoch besonders hervor, denn der Streaming-Dienst sicherte sich in Europa die Rechte von 21 Ghibli-Klassikern. Diese erscheinen nun gestaffelt zwischen Februar und April. Ebenfalls bei Netflix laufen wird schon bald Pokémon: Mewtu schlägt zurück – Evolution.

      Unter den Neuankündigungen der Woche stach ganz klar Captain Tsubasa: Rise of New Champions (PS4, Switch, PC) hervor. Das Fußball-Projekt basierend auf der Anime- und Manga-Marke dürfte bei vielen an die Nostalgie appellieren. Square Enix enthüllte derweil Project Xehanort (Mobil), wobei man den richtigen Namen von den Fans erraten lassen will. Bisher nur für Japan angekündigt wurde The Idolmaster: Starlit Season (PS4, PC) und ebenfalls neu vorgestellt wurden Mobile Suit Gundam Extreme VS (Arcade) sowie eine weltweite PS4-Portierung von Mobile Suit Gundam Extreme VS. Maxiboost ON.

      Mit dem 28. Februar kennen wir nun den konkreten Europa-Termin von Rune Factory 4 Special (Switch). Der Eröffnungsfilm zu Persona 5 Scramble (PS4, Switch) wurde zusammen mit viel neuem Gameplay-Material veröffentlicht. Ein weiteres Eröffnungsvideo erreichte uns zu Granblue Fantasy: Versus (PS4), zudem stellte Cygames spezielle Musik für spezielle Duelle vor. Zur mittlerweile erhältlichen Klassiker-Sammlung Psikyo Shooting Stars Alpha (Switch) gibt es den Launchtrailer.

      Zu Nioh 2 (PS4) gab es einen Story-Trailer und Informationen zu den geplanten DLCs. Nintendo bewarb Snack World: Die Schatzjagd – Gold (Switch) mit einem neuen Trailer und Fairy Tail (PS4, Switch, PC) nahm uns mit auf eine Tour durch Magnolia. Das Fighting-Game Under Night In-Birth Exe:Late[cl-r] (PS4, Switch) wurde mit dem Übersichtstrailer bedacht. Um weitere Charakter-Vorstellungen bemüht waren Trials of Mana (PS4, Switch, PC) (Link), Guilty Gear -Strive- (PS4) (Link) und One Piece: Pirate Warriors 4 (PS4, Switch, Xbox One, PC) (Link 1, Link 2).

      Einige Spezialangriffe zu sehen gab es aus Granblue Fantasy: Relink (PS4) und Yakuza: Like a Dragon (PS4) wird in Japan mit originellen Spots beworben. Um einige neue Szenen erweitert wurde ein bereits bekannter Trailer zu Megaton Musashi (PS4, Switch, Mobil) und aus der Mega Man Zero/ZX Legacy Collection (PS4, Switch, Xbox One, PC) stellte man Gameplay-Features vor. Die erste halbe Stunde könnt ihr euch aus Death end re;Quest 2 (PS4) ansehen, einen zweiten Teaser-Trailer erhielt Death Come True (PS4, Switch, PC, Mobil) und Touhou Spell Bubble (Switch) erscheint in Japan am 6. Februar.

      Im PC-Early-Access erhältlich ist mittlerweile das „Pokémon-MMO“ Temtem (PS4, Switch, Xbox One, PC), einen Trailer mit Gameplay-Material gibt es neu zu Lost Words: Beyond the Page (PS4, Switch, Xbox One, PC) und zu The Touryst (Switch) steht eine Demo bereit. Eine PC-Portierung neu enthüllt wurde zu The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III durch NIS America. In Japan startet schon bald die neue Anime-Serie Digimon Adventure: Ψ, welche zurück zu den Ursprüngen geht. Mittlerweile kaufen könnt ihr euch das Album Square Enix Jazz: Final Fantasy VII, in Japan ist ein spezieller Pokémon-Zug unterwegs und zu Pokémon gibt es inzwischen auch offizielle ASMR-Videos.

      Das neu enthüllte Captain Tsubasa: Rise of New Champions (PS4, Switch, PC) konnten wir von JPGAMES bereits anspielen! Dabei konnten wir feststellen, dass das Grundgerüst des Spiels steht und definitiv Spaß macht.

      In einem aktuellen Meinungsartikel geht es um Pokémon Schwert und Schild (Switch), die Kontroverse um die Spiele war teilweise sehr laut. Warum die neue Pokémon-Generation aber auch als gelungen angesehen werden kann, könnt ihr im Kommentar nachlesen.

      In der heutigen Sonntagsfrage nehmen wir die Netflix-Veröffentlichung der Ghibli-Filme zum Anlass, euch nach eurem Favoriten des berühmten Animationsstudios zu fragen. Hier könnt ihr mitmachen!