Nioh 2: Neuer Story-Trailer und neue Details zu den DLCs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nioh 2: Neuer Story-Trailer und neue Details zu den DLCs

      Team Ninja hat im PlayStation Blog einen neuen Story-Trailer zu Nioh 2 veröffentlicht. Zusätzlich geht der Entwickler auf die drei DLC-Episoden ein, welche im Season-Pass enthalten sind.

      Ein kriegsgeplagtes Land, heimgesucht von bösen Geistern

      Japan zur Sengoku-Zeit – der Zeit der streitenden Reiche. Wir schreiben das Jahr 1555. Die endlosen Schlachten haben das Reich ins Chaos gestürzt, dämonische Yokai durchstreifen das Land, böse Geister lauern auf ihre Opfer.

      Inmitten der grausamen Wirren begegnen wir unserem Protagonisten, der als Söldner in der Provinz Mino Jagd auf Yokai macht. Dieser Dämonenjäger hütet ein schreckliches Geheimnis: Er ist ein Mischwesen, ein Waise, in dessen Adern Menschen- und Yokai-Blut fließen. Unter den Menschen findet unser Held keinen Platz, daher bereist er die Welt allein.

      Das Unheil bricht herein, als unser Protagonist eines Tages im Kampf gegen einen mächtigen Gegner die Kontrolle über seine Yokai-Kraft verliert. Allerdings kann ein wandernder Händler mit Namen Tokichiro das Schlimmste abwenden. Seine Ware sind sogenannte „Geistersteine“, magische Artefakte, die eine Verbindung zu Yokai-Geistern herstellen. So schafft es unser Dämonenjäger, die Kontrolle über seine dämonische Seite zurückzuerlangen.

      Daraufhin beschließen beide, ihre Kräfte zu vereinen und gemeinsam mehr von den mächtigen Geistersteinen zu finden. Hinter ihnen steht dabei ein mächtiger Kriegsherr, der diese Artefakte aufspüren will, damit sie nur für die richtigen Zwecke eingesetzt werden.

      Ihre Mission endet abrupt, als sie von jemandem – oder etwas – angegriffen werden, der selbst nach den Steinen sucht. Dank einer Yokai-Jägerin namens Mumyo schaffen sie es zu entkommen. Zu dritt finden sie Unterschlupf in der Provinz Owari und treten hier schließlich in die Dienste des großen Oda Nobunaga.

      Doch schon bald werden ihre Zukunftspläne wieder zunichtegemacht, als sich ihnen teuflische Kräfte entgegenstellen, die die verbleibenden Geistersteine für ihre Zwecke nutzen wollen. Dies ist der Anfang einer epischen Saga um einen Yokai-Jäger, der selbst ein Halbblut ist: Hideyoshi.

      Informationen zum Season-Pass

      Der Season-Pass soll aus drei großen DLC-Paketen bestehen. Jedes davon kümmert sich um eine andere Geschichte, welche vor Nioh 2 spielt. Dabei will man jeweils „stundenlangen Spielspaß und eine Menge Herausforderungen“ bieten. Es warten neue Waffen, Fähigkeiten sowie Charaktere. Jeder DLC umfasst mehrere Haupt- und Nebenquests.

      Nioh 2 soll am 13. März 2020 für PlayStation 4 erscheinen. Der geplante Season-Pass mit den drei DLC-Paketen folgt später. Dieser liegt der Digital Deluxe Edition und der Special Edition – neben weiteren Boni – bei.

      Story-Trailer (Englisch, deutsche Untertitel)

      Story-Trailer (Japanisch)

      via PlayStation Blog, Bildmaterial: Nioh 2, Sony, Koei Tecmo / Team Ninja