The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III kommt am 23. März auf PCs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III kommt am 23. März auf PCs

      NIS America hat auf der PAX South 2020 eine Veröffentlichung von The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III für PCs enthüllt. Damit schafft es das japanische Rollenspiel auf eine weitere Plattform. Am 23. März soll die Portierung, für welche Engine Software und PH3 Games zuständig sind, bei Steam und GOG erscheinen. Wer vor dem 30. März kauft, erhält insgesamt 26 kosmetische Gegenstände dazu.

      Das Spiel erschien für PlayStation 4 ursprünglich bereits am 28. September 2017 in Japan und am 22. Oktober 2019 in Europa und Nordamerika. Die Ankündigung einer Switch-Version kam durchaus überraschend, diese erscheint in Japan am 19. März 2020. Auch die Switch-Veröffentlichung im Westen ist bereits sicher, allerdings gibt es noch keinen konkreteren Termin als das Frühjahr 2020.

      PC-Version mit plattformüblichen Features

      NIS America hat zur aktuellen PC-Ankündigung auch einen neuen Story-Trailer zu The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III veröffentlicht. Dieser gibt jedoch auch Auskunft über plattformspezifische Features. Hervorgehoben werden dabei insbesondere die verbesserte Grafik und High-Speed-Optionen.

      via Gematsu, Bildmaterial: The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III, NIS America / Nihon Falcom, Nippon Ichi Software