Bravely Default II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bravely Default II




      Bravely Default II
      Publisher: Square Enix
      Release: 2020


      Trailer




      Der Erstling hat ja doch schon für ne ordentliche Kontroverse, besonders auch hier im Forum damals, gesorgt. Bravely Second war ja praktisch nur eine Fortführung der Story des Erstlings und auf den Game Awards vergangene Nacht wurde die erste "echte" Fortsetzung angekündigt die dann auch auf den Titel Bravely Default II hört und eine komplett neue Geschichte erzählen wird. Das Team aus dem Erstling und die Macher von Octopath Traveler werden an diesem Sequel mitwirken.

      Persönlich hat mich die Ankündigung sehr gefreut und ich finde es schön, wenn solche JRPG's noch erscheinen. Es gibt natürlich auch noch einiges zu verbessern und ich bin da doch optimistisch, dass man hier einiges optimieren wird. Das Spiel soll nächstes Jahr bereits erscheinen.


      *Da fällt mir ein: Bitte keine Zensur diesmal. Hoffe, der Appell wird erhört.

      "I'm expendable."
      "What mean expendable?"
      "It's like someone invites you to a party and you don't show up. It doesn't really matter." - John Rambo

      Zuletzt durchgespielt: Jedi: Fallen Order: 6/10, Streets of Rage 4: 8,5/10, Fairune: 7/10


    • Hätte bald noch einen Thread erstellt weil ich dachte, wenn auf Seite 1 nichts ist habe ich keinen erstellt :D

      Hab ich aber doch. Und hier mal meine Demo-Impressionen:

      Demo hat mir richtig gut gefallen. Die Optik ist einfach nur malerisch. Ich glaube nach den ersten beiden Bravely-Games und Octopath Traveler hat man nun wirklich das Level erreicht, wie so ein alter SNES-Klassiker in der heutigen Zeit mit einer modernen Optik aussehen würde. Auch hier leistet man wieder gute Arbeit mit der Unreal Engine. Ab und an ist es noch etwas hakelig, aber wirkliche Einbrüche der Framerate gibts nicht.

      Die Charaktere finde ich jetzt bereits sympathisch und ansonsten ist es halt Bravely Default. Zufallskämpfe gibts mittlerweile nicht mehr. Aber an sich ist vieles so geblieben was auch in den Vorgängern funktionierte. Was nicht bedeutet, dass ich nicht eine ganze Liste an Verbesserungsvorschlägen abliefern könnte. Die Kamera in der Overworld ist ne Katastrophe. Ständig verliert man die Orientierung weil man die Kamera nicht so justieren kann, damit man einen besseren Überblick hat. Auch die nicht ausblendbaren Textboxen wenn man über Ausrüstung und Items scrollt und dann riesige Beschreibungen da stehen hat macht die Menüführung zur Irrfahrt. Gibt noch einige andere Spiele die das so machen, ich finds schlimm.

      Ob es jetzt nötig war die Demo so künstlich zu erschweren ist ne andere Sache. Weiß nicht ob man sich damit einen Gefallen getan hat wenn man das Spiel wirklich ner größeren Zielgruppe zugänglich machen will. Man sollte die Leute so spielen lassen, wie sie das möchten und ihnen nicht auf Gedeih und Verderb die ganzen Taktiken aufzwingen bzw. ihnen aufzwingen Taktiken zu benutzen. Was aber eigentlich nicht nötig ist da man halt stärker wird. Ich habe das maximale Level der Jobs und das maximale Level der Charaktere in der Demo erreicht weil ich Spaß mit der Demo hatte. Andere werden die Geduld nicht haben und werden das Spiel dann vorverurteilen, kann ich mir besonders in der heutigen Zeit, wo viel gerushed wird, vorstellen, dass viele diese Demo nicht beenden werden.

      Viel Schaden hat der Demo-Boss nicht mehr angerichtet aber Mensch, der konnte immer noch einstecken wie so ein Berserker. Danach gibts ja noch zwei optionale Bosse? Die habe ich mir dann aber auch nicht mehr angetan, zumal die Demo durch war und es keine Belohnungen für die Vollversion gibt. Habe aber jetzt bereits Videos von einigen Geeks gesehen die die Viecher ohne Schaden zu nehmen weghauen. Aber darauf hatte ich nach 3 Stunden wirklich keinen Nerv mehr, einfach, weil ich mir durch optionalen Kram selbst nicht den Spielspaß rauben will.

      Etwas zur japanischen Sprachausgabe: Elvis müsste den gleichen Synchronsprecher wie Jiraiya aus Naruto haben. Aber der Demo-Boss, hab seinen Namen vergessen, der wird auf alle Fälle von dem einzig wahren Dragon of Dojima Takaya Kuroda gesprochen. Seitdem es keine neuen Yakuza-Games mit Kazuma Kiryu mehr geben wird habe ich diese Stimme, obwohl ich Yakuza 6 letztes Jahr erst durchgespielt habe, verdammt vermisst. Schön, ihn in Bravely Default II zu hören. Wird hoffentlich auch bei der Vollversion der Fall sein.

      Freue mich sehr aufs Spiel, könnte eines meiner Highlights dieses Jahr noch werden womit ich nicht unbedingt gerechnet hätte. Und der Soundtrack, woran Revo endlich wieder mitwirkt, ist sowieso mal wieder fantastisch. Hat mal wieder was von Nier. Nämlich diese Hafenstadt aus dem ersten Teil. Glaube der Song heißt Reprise.


      "I'm expendable."
      "What mean expendable?"
      "It's like someone invites you to a party and you don't show up. It doesn't really matter." - John Rambo

      Zuletzt durchgespielt: Jedi: Fallen Order: 6/10, Streets of Rage 4: 8,5/10, Fairune: 7/10


    • @Somnium
      Die Beschreibungen im Menü kannst du mit Y ausblenden ;)

      zu Elvis: Sein Sprecher ist Kazuhiko Inoue (hab ich fast gleich erkannt, sein Dialekt hatte es mir etwas erschwert) und mit Naruto liegst du zwar richtig, aber es ist Kakashi, den er spricht.
      Jiraya ist *googlet* Houchuu Ootsuka


      noch der Hinweis: es gibt mind. 2 Gegner Drops.
      Spoiler anzeigen
      Von der Wespe hab ich z.b. Stab des Lebens erhalten und die Schlagen droppten glaube auch was, das ich aber nicht mehr weiß (ne Axt?)


      edit:
      Drop/Klauliste:
      Spoiler anzeigen
      Sahagin: Adamantschild
      Schlange: Tomahawk
      Wespe: Stab des Lebens
      Vampirpflanze: Wäscheklammer
      Wolf: Turban
      Schwein: Supertrank
      Take my hands now
      You are the cause of my Euphoria
      Close the door now
      When I'm with you, I'm in utopia


      BTS - Euphoria
      LOVE YOURSELF 起 Wonder

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Lulu ()

    • Lulu schrieb:

      zu Elvis: Sein Sprecher ist Kazuhiko Inoue (hab ich fast gleich erkannt, sein Dialekt hatte es mir etwas erschwert) und mit Naruto liegst du zwar richtig, aber es ist Kakashi, den er spricht.
      Jiraya ist *googlet* Houchuu Ootsuka

      Ach stimmt ja :D
      Gerade nochmal reingehört. War etwas schwerer zu erkennen, aber er ist es : D Besten Dank für die Richtigstellung denn der Name von Ero-Senins Sprecher stimmte nicht ganz mit dem überein was ich im Abspann der Demo gesehen habe.

      Ja, von den Schlangen gibt es ein Tomahawk. Einen Eisstab der sehr gut war habe ich auch noch gefunden. Den gabs aber glaube ich in einer Kiste.

      "I'm expendable."
      "What mean expendable?"
      "It's like someone invites you to a party and you don't show up. It doesn't really matter." - John Rambo

      Zuletzt durchgespielt: Jedi: Fallen Order: 6/10, Streets of Rage 4: 8,5/10, Fairune: 7/10


    • Den Eisstab gibts in einer Truhe, ja.
      Nach Demo-Story Abschluss kann man sich den auch für viel Geld kaufen.

      Und ein Tipp, falls sich jemand an den 1. Zuatzboss wagt:
      klaut die Waffe, die er hergibt (mit der Spezial Attacke von Seth als Dieb) und versucht dann zu fliehen.
      Dann könnt ihr mit der Waffe erneut in den Kampf ziehen.

      edit:
      hab mich mal an dem Zusatzboss gewagt und der hat sich wie Gummi gezogen wegen der vielen HP
      Mit Durchhaltevermögen lässt er sich schaffen, schlecht geplant hat man keine Chance
      Take my hands now
      You are the cause of my Euphoria
      Close the door now
      When I'm with you, I'm in utopia


      BTS - Euphoria
      LOVE YOURSELF 起 Wonder

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lulu ()

    • Ich bin von der Demo auch sehr angetan! Zugegeben, mit der Bravely Reihe habe ich kaum Erfahrung (da kein 3DS), aber ich kenne die vorherigen Spiele desselben Studios, u.a. Heroes of Light, zu dem ich anno dazumal ein positives Review verfasst habe und ich bin erfreut, wie sehr sich das Nischen-Genre der "klassischen JRPG" weiterentwickelt hat. Die Grafik ist für die Switch sehr gut, wenn auch mit einigen Einbrüchen der Framerate versehen, und die Charaktere sowie die Welt sind sehr liebevoll und lebendig gestaltet.

      Ich finde es auch toll, dass, obwohl das Spiel sich sehr auf seine klassischen Wurzeln besinnt, die Wüstenstadt auch wie eine echte Stadt aussieht und nicht einfach nur so 5 bis 6 Häuser hat, um die damaligen Kapazitäten der NES und SNES Spiele zu emulieren, wie z.B. das Trials of Mana Remake es macht!

      Den angehobenen Schwierigkeitsgrad finde ich persönlich auch okay, auch wenn es wohl wirklich einige Interessenten abschrecken wird, die von der Demo dann auf das volle Spiel ausgehen werden. Dadurch konnte ich jedoch tatsächlich mich mehr mit den Klassen und den Kombinationen auseinandersetzen, was mir einen gehörigen Vorteil gegenüber den starken Gegnern bringt. Das Scaling der Gegner hätte jedoch etwas besser ausfallen können. Dass unmittelbar neben "one hit"-Gegnern gleich riesige Wespen auftauchen, die mit ein bis zwei Schlägen deine Charaktere ausmerzen können, empfinde ich doch als etwas ungerecht. Solche Gegner können ruhig den Randbereichen der Weltkarte vorenthalten bleiben, meiner Meinung nach.

      Es ist auch wirklich wichtig, alle auf der Weltkarte auffindbare Schatztruhen zu finden! Da befinden sich einige sehr nützliche Items und Ausrüstungsgegenstände, die nochmal das Blatt wenden können.

      Alles in allem gefällt mir die Demo sehr. Das Spiel wird definitiv gekauft. Ich hoffe nur, dass ich bis dahin noch Octopath (und vielleicht Bravely 1?) nachholen kann...
    • Wie es scheint, wurden Mails mit der Feedbackumfrage rausgeschickt.
      Ich habe jedoch nichts erhalten und die, die ich über Google gefunden habe, scheint für die asiatischen Spieler zu sein.
      Entweder ist da was schief gelaufen oder Nintendo hat Roulette gespielt mit der Auswahl, die Feedback geben sollen.

      Wie siehts bei euch aus?
      Take my hands now
      You are the cause of my Euphoria
      Close the door now
      When I'm with you, I'm in utopia


      BTS - Euphoria
      LOVE YOURSELF 起 Wonder
    • Ich hab lustigerweise eine Mail bekommen, obwohl ich die Demo nach 5 Minuten wieder gelöscht habe, weil mir der Grafikstil absolut nicht zugesagt hat. Ich habe mal den Link probehalber rauskopiert, aber keine Ahnung, ob der funktioniert; kann gut sein, dass das an den Nintendo-Account gebunden ist, aber probier's mal aus:

      survey.nintendo-europe.com/uc/…4f/?code=0133045506d1ffc1

      Bekommst du sonstige Umfrage-E-Mails von Nintendo? Die verschicken ja immer welche, wo es für Feedback Platinpunkte gibt. Evtl. muss das in Nintendo-Account-Einstellungen erst aktiviert werden.



      <3 Futa-4-Love <3
    • Umfrage Erhalt (sowie auch Newsletter) ist aktiviert. Also kanns daran nicht liegen.
      Und bevor ich da was ausfülle, das am Ende dir zu Gute kommt....ne :D
      Aber nett gemeint :)
      Take my hands now
      You are the cause of my Euphoria
      Close the door now
      When I'm with you, I'm in utopia


      BTS - Euphoria
      LOVE YOURSELF 起 Wonder
    • Ich bin gerade echt überrascht, dass diese Umfrage überhaupt schon raus ist. Verfehlt dann wie bei Damon X Machina mal wieder den Sinn für mich, wo ich auch leer ausgegangen bin (es ist ja an sich keine Belohnung, aber wenn man die Möglichkeit hat nach dem durchspielen einer Demo konstruktiv Kritik abzugeben bin ich dabei). Und anscheinend auch viele andere, die die Demo gezockt hatten und nichts bekommen haben, dafür dann aber Leute die die Demo nach der Erstellung des Charakters beendet und gelöscht hatten. Habe auch gerade nochmal etwas per Google durchgewischt und geschaut, und da habe ich ähnliche Situationen gefunden wie hier. Und da war einer bei der die Demo wohl sogar nur geladen, aber nicht einmal gestartet hatte.

      Ich bin mir sicher, man hätte eine art Unlocker einbauen können sobald der Haupt-Boss der Demo erledigt ist. Denn wenn man wirklich ehrliche Kritik will, wird man die nur bekommen wenn man mindestens den Hauptteil der Demo eben abschließt. Stattdessen bekam ich den Link zu einer Umfrage für Doom 64, ein über 20 Jahre altes Spiel, per Mal zugeschickt. Hoffe, nicht all zu viele Trolle werden an der Umfrage teilnehmen, dafür aber genug Leute, die sinnvolle Vorschläge zu Verbesserungen liefern.


      Falukoorv schrieb:

      In der Mail stand auch was von begrenzter Teilnehmeranzahl. Eventuell wurde die schon erreicht und deswegen werden keine Mails mehr rausgeschickt.

      In dem Fall ist man ja Teilnehmer ob man will oder nicht. Genau das ist ja das ärgerliche. Die Mails gehen automatisch raus und es reicht anscheinend sich die Demo mit seinem Account einfach zu laden. Und dann wird per Zufall gelost, wer an der Umfrage teilnehmen kann.

      "I'm expendable."
      "What mean expendable?"
      "It's like someone invites you to a party and you don't show up. It doesn't really matter." - John Rambo

      Zuletzt durchgespielt: Jedi: Fallen Order: 6/10, Streets of Rage 4: 8,5/10, Fairune: 7/10