Persona 5 Royal erscheint mit deutschen Untertiteln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dass es dieses Mal eine dt. Übersetzung gibt, normalerweise ist Atlus ist dafür nicht bekannt für die dessen Multi-Untertitel.
      Das Könnte damit zusammenhängen, dass Atlus seit einer Weile Sega gehört, aber damit habe ich auch nicht gerechnet.
      Bei mir ist es übrigens ähnlich, Persona 5 habe ich nicht mal komplett durchgespielt, wäre sogar besser wenn ich es nochmal komplett von vorne anfangen würde, sollte ich es irgendwann durchspielen wollen. Wie gesagt, ich warte einfach mal bis die Royal-Version sehr günstig zu haben ist oder ein Switch-Port angekündigt wird.
    • Wow sehr unerwartet.
      Ich hoffe es wird sich lohnen eine Übersetzung jetzt noch hinzuzufügen. Es ist schließlich kein shooter bei dem das ganze auf ein paar Seiten passt, sondern eher ein ganzes Buch ausfüllt. Und da es ja "nur" eine erweiterte Version ist, werden die Verkaufszahlen bestimmt nicht sonst wie hoch sein.
      Wenn sie jetzt negative Erfahrungen machen, dann wird p6 wieder nur mit englisch kommen, vielleicht hätte man erst mit dem Spiel mit deutschem Text anfangen sollen.
      Ich hoffe auf nen guten verkauf :D
    • dark_04 schrieb:

      Wow sehr unerwartet.
      Ich hoffe es wird sich lohnen eine Übersetzung jetzt noch hinzuzufügen. Es ist schließlich kein shooter bei dem das ganze auf ein paar Seiten passt, sondern eher ein ganzes Buch ausfüllt. Und da es ja "nur" eine erweiterte Version ist, werden die Verkaufszahlen bestimmt nicht sonst wie hoch sein.
      Wenn sie jetzt negative Erfahrungen machen, dann wird p6 wieder nur mit englisch kommen, vielleicht hätte man erst mit dem Spiel mit deutschem Text anfangen sollen.
      Ich hoffe auf nen guten verkauf :D
      Ich weiß nicht, ein paar Hardcore-Fans greifen jetzt sicher noch einmal zu, der Rest wohl eher nicht.
      Also ich hole mir die Royal Edition vielleicht in zehn Jahren mal für'n 5er, falls ich das Spiel dann tatsächlich noch einmal spielen möchte.

      Davon ab ist natürlich die Verkaufspolitik von Atlus unter aller sau. Wir haben nun einmal nicht mehr die 8Bit bis 32Bit Ära sondern sind im Internet-Zeitalter. Es wäre einfach Pflicht gewesen, wie auch bei Catherine schon nicht gemacht, das Update als DLC anzubieten und nicht als neues, eigenständiges Spiel zum Vollpreis noch einmal. Das ist schlicht Abzocke. Auch deswegen mache ich so etwas nicht mit, weil ich solches Verhalten nicht unterstütze.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog