Ein Remaster zu Vanquish und Bayonetta durch einen Leak enthüllt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zum Sitzabstand, dein Mini-Wohnzimmer ist nicht repräsentativ :P es gibt irgendwo Statistiken dazu, dass der Abstand im Schnitt um die 4 Meter beträgt.
      Was für die meisten Zimmer hinkommen dürfte, soviele Zimmer gibt es dann auch nicht, die schmaler als vier Meter sind, das ist eher so eine Standardgröße.

      Und das menschliche Auge hat eben nicht nur einen begrenzten Schärfebereich sondern eben auch eine physikalische Auflösung. Und die nimmt ab, je weiter etwas entfernt ist. Deswegen ist bereits 4k in eben 90 Prozent der Anwendungsfälle am TV bereits quatsch.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Spiritogre schrieb:

      Zum Sitzabstand, dein Mini-Wohnzimmer ist nicht repräsentativ :P es gibt irgendwo Statistiken dazu, dass der Abstand im Schnitt um die 4 Meter beträgt.
      Was für die meisten Zimmer hinkommen dürfte, soviele Zimmer gibt es dann auch nicht, die schmaler als vier Meter sind, das ist eher so eine Standardgröße.

      Und das menschliche Auge hat eben nicht nur einen begrenzten Schärfebereich sondern eben auch eine physikalische Auflösung. Und die nimmt ab, je weiter etwas entfernt ist. Deswegen ist bereits 4k in eben 90 Prozent der Anwendungsfälle am TV bereits quatsch.
      Weiß nicht, wenn ich so die Wohnzimmer von Freunden sehe, dann sind die meist kleiner. Kommt halt darauf an, wie das Gebäude konzipiert wurde und wie die Möbilierung aussieht. Meistens ziehen sich Zimmer ja in die Länge Richtung Fenster, damit sich Licht von draußen besser ausbreiten kann. Da komme ich auch easy auf über 6m, müsste aber die Glotze vor's Fenster stellen. Macht ja keiner, press an die Wand stellt allerdings auch kein Mensch seine Couch. Gibt aber keine Statistiken dazu (nichts gefunden), deswegen ist das komplettes Spekulieren auf beiden Seiten.

      Daher lässt sich auch nur über die Anwendungsfälle spekulieren. Für mich liegt der Schnitt bei klar weniger als 4m, für dich exakt dort oder darüber. Dadurch spielt es auch keine Rolle, über das Sehvermögen des Auges zu spekulieren. In der Theorie sehen wir bis zu 12 Megapixel bei einem Feld von 10° gestochen scharf, an den Rändern nimmt es ab. Füllt ein Bildschirm also diese 10° aus, ist 4K klar besser, da 8,3 Megapixel deutlich näher am theoretisch Wahrnehmbaren sind. Füllt der Bildschirm den Bereich nicht aus, dann reicht auch eine geringere Auflösung (FHD bietet 2 Megapixel). Wobei das auch eine Milchmädchenrechnung ist, da sich organische Sinneszellen nur schwierig auf digitale Größen runterrechnen lassen.

      Aber wie gesagt, reine Spekulation, da es dazu keine Statistiken gibt, weshalb jeder bei seiner Meinung bleiben wird. Ich ziehe mir auch ungern Zahlen aus den Fingern, die in der Realität kompletter Quatsch sein können. So von wegen "gefühlte Wahrheiten". Ist ein ein wahnsinniges Problem heutzutage. Soll also lieber selbst für sich entscheiden, ob sich 4K lohnt. Meiner Einschätzung nach, ist es für die meisten jedoch vorteilig, wie stark sei dahingestellt. Wo die Wahrheit tatsächlich liegt, sollte mir allerding eher egal sein. Ich werde noch auf 1440p spielen, bis es irgendwann mal erschwingliche 4K-Panels mit 144 Hz gibt. Wird wohl in den nächsten 10 Jahren nicht der Fall sein, vor allem, wenn Ray Tracing sich durchsetzt. Viel Geld gespart. :D
    • Also... Ich bin auch ein ziemlicher Blindfisch... Bzw sehr kurzsichtig...

      Unser 4k TV steht nichtmal 2m vom Sofa entfernt (ohne Brille kann ich nichtmal 1m scharf sehen), und ja... Ich seh keine Pixel. Manchmal sitze ich auch ein wenig näher, da wird es schon schwieriger, weil ich nicht alles so kompakt erfassen kann, wie wenn ich weiter weg sitze. Aber das wiederum strengt mich auf Dauer zu sehr an und es wird langsam alles unscharf...

      Mehr Pixel bringen mir eig nix. Ab einer gewissen Distanz wird einfach alles immer unschärfer. Da kann man machen was man will. Das ist Fakt.

      Oder sollen meine Figuren mit mehr Pixel produziert werden? Die verschwimmen auch in der Distanz.

      Aber lasst uns beim Thema bleiben.... Wann kommt die News, dass besagte Remaster auch auf PS4 kommen? ^^


      <3 Futa-4-Love <3