[PS4/X1] Resident Evil 3 Remake

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [PS4/X1] Resident Evil 3 Remake

      Genre: Survival-Horror/Action
      Entwickler: Capcom
      Release: 2020?
      Plattform: Cross-Gen, Next Gen, Current Gen?


      Eins ist sicher Resident Evil 3 Remake wird kommen, vielleicht noch für diese Gen, vielleicht für die Next Gen oder gar als Cross-Gen. Ganz egal, für welcher Generation es erscheinen wird, es wird definitiv kommen.

      Es gibt neuerdings Gerüchte, das es schon 2020 erscheinen wird.

      Quelle: videogameschronicle

      Das wäre natürlich cool, wenn das Spiel direkt als Launch Titel für die Next Gen Konsolen erscheinen würde. An einen 2020 Release glaube ich nicht, aber man kann nie wissen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

    • Josti schrieb:

      Ein Typ auf YouTube behauptet also irgendwas, und schon kommen die Artikel.
      Das ist Clickbait vom Feinsten. Ich warte da eher auf verlässliche Infos.
      Ja leider scheinen Youtuber "Vertrauenswürdiger" zu werden, als offizielle Ankündigungen. Er wird hier und da sogar als Insider betitelt. XD
      Es ist dasselbe wie mit dem FFVII Remake, ein Youtuber hat behauptet, das Don Corneo von Hamil gesprochen wird. Und die ganze Welt glaubt das.
      Das ein Resident Evil 3 Remake kommt ist klar, aber in den letzten Stunden, scheinen immer mehr Seiten die News zu verbreiten. Und alle berichten über diesen Youtuber. Die meisten glauben diesen Youtuber auch noch. Für mich bleibt es unwahrscheinlich, das es 2020 kommt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

    • Spiritogre schrieb:

      Warum sollte es nicht 2020 erscheinen? Wenn sie gleich nach dem Release von Resi 2 begonnen haben könnte das hinhauen, immerhin werden sie sicher viele Assetts des Vorgängers wiederverwenden.

      Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass R3make in den nächsten 2 Jahren erscheinen wird.

      Allzu viele Assetts aus Teil 2 kann man nämlich nicht wiederverwenden. Man befindet sich in Teil 3 zwar auch im RPD, jedoch nur in ein paar Räumen für etwa 10 Minuten; in einer ca. 6 Stunden Kampagne.
      Es folgen noch das Krankenhaus, der Clock Tower, der Stadtpark, die Müllverbrennungsanlage und nicht zu vergessen die viel größeren Abschnitte in Raccoon City selbst.
      Strebt man einen ähnlichen Detailgrad an wie im Remake zu Teil 2, dann wird man das Spiel wohl nicht so einfach in nem Jahr wegentwickeln können, da es weitaus umfangreicher als Teil 2 ausfallen müsste.

      Ich denke es ist wahrscheinlicher, dass zuerst Resi 8 erscheint. Mit den Arbeiten wurde ja bereits nach dem Release von 7 begonnen.
      Zudem bin ich mir gar nicht so sicher, ob ein R3make für Capcom überhaupt in der Pipeline ist. Bei Teil 2 handelte es sich immer um den Fanliebling, bei dem jahrelang um ein Remake gebettelt wurde. Teil 3 war aber schon damals sowohl bei den Kritikern als auch bei den Verkäufen weit hinter den beiden Vorgängern.

      Ich täusche mich natürlich gerne und nehme ein qualitativ hochwertiges R3make dankend nächstes Jahr an.
    • Josti schrieb:

      Allzu viele Assetts aus Teil 2 kann man nämlich nicht wiederverwenden. Man befindet sich in Teil 3 zwar auch im RPD, jedoch nur in ein paar Räumen für etwa 10 Minuten; in einer ca. 6 Stunden Kampagne.
      Es folgen noch das Krankenhaus, der Clock Tower, der Stadtpark, die Müllverbrennungsanlage und nicht zu vergessen die viel größeren Abschnitte in Raccoon City selbst.
      Ich habe manchmal das Gefühl, einige Leute wissen nicht was Assetts sind. Das sind u.a. 3D Modelle von Gegenständen aber auch Gebäudeteilen bzw. Verzierungen, Straßenschilder, Becher etc..
      Einige Assetts werden in einem einzigen Spiel etliche 100 Mal verwendet und natürlich auch in Spielserien übergreifend. Oft sogar in völlig anderen Spielen wieder.

      Diese werden auch oft außer Haus in China, Indien etc. von entsprechenden Firmen hergestellt und dann nur von den Publishern eingekauft.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Puh... wie es scheint, muss ich wohl meine eigenen Worte fressen :D
      Ich war 100%ig überzeugt, dass wir zuerst Resi 8 bekommen werden und R3make vielleicht gerade erst in der Planungsphase ist, wenn überhaupt (hab ja bereits oben erklärt, warum).

      Aber so wie es jetzt aussieht, sind wohl REmake 2 und Nemesis zu großen Teilen parallel entwickelt worden.
      Anders ist der relativ schnelle Release nicht zu erklären (Capcom stellt seine Spiele seit längerem schon zeitnah zum Release vor, etwa so 6 Monate). Finde ich schon sehr riskant, Remake 2 war ja alles andere ein Garant für einen Erfolg beim Mainstream (aufgrund der "veralteten" Spielmechanik).

      Ich bin gespannt, ob wir wieder den klassischem Gameplay-Loop bekommen werden oder ob Raccoon City offener wird mit mehr Action Einlagen. Meine Präferenz ist wohl klar :D

      Ach ja, ich liebe das neue Design von Jill und Nemesis. Könnte nach Inezh meine zweitliebste Inkarnation von Ms. Valentine werden. Carlos ist mir recht egal, der ist eh wurscht.

      Wo soll das vorgestellt werden? Game Awards? Gibts da nen Stream oder sowas in der Art?
    • Josti schrieb:



      Wo soll das vorgestellt werden? Game Awards? Gibts da nen Stream oder sowas in der Art?

      Wird wohl auf den Game Awards vorgestellt werdenm zumindest gibt es gerüchte das Capcom dort 2 Titel offiziell vorstellen will was dann RE3 Remake und Project Resistance wird was jetzt auch in RE Resistance umbenannt wurde.

      Streams gibt es auf YT oder Twitch das wäre dann am 13.12 um 2:30 nachts unserer Zeit.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • Im Gegensatz zu allen anderen Leaks, die immer mal wieder rumgeistern, ist der zu R3make sehr glaubwürdig; immerhin hat Sony das Bild selbst hochgeladen.
      Allzuweit scheint das Spiel nicht mehr entfernt zu sein (also wohl noch diese Konsolengeneration).

      Ob das Spiel nun auf den Game Awards, der TGS, der State of Play oder einer Nintendo Direct angekündigt wird, ist für mich eher nebensächlich.

      Aber stellt euch mal vor: Remake 2 räumt bei den Game Awards ab; und im Anschluss wird auf der Show R3make angekündigt. Der Hype würde ins Unermessliche steigen.

      Obwohl ich das alles noch etwas surreal finde, da Resi 3 nie den Stellenwert eines Resi 1 oder 2 innerhalb der Reihe hatte; sowohl bei den Kritikern als auch den Verkäufen. Deswegen wundere ich mich, dass da überhaupt Ressourcen so schnell reingepumpt werden.
      Aber ich will mich ja nicht beschweren, ich freue mich über jedes gute Resi!