Terry Bogard aus Fatal Fury ist ab sofort in Super Smash Bros. Ultimate dabei

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Terry Bogard aus Fatal Fury ist ab sofort in Super Smash Bros. Ultimate dabei

      Mit dem Update 6.0.0 erscheint neben verschiedenen kleineren Verbesserungen auch Terry Bogard aus der Fatal-Fury-Reihe als spielbarer Charakter in Super Smash Bros. Ultimate. Ihr könnt ihn euch einzeln für 5,99 Euro kaufen oder als Teil des Fighters-Pass-Gesamtpakets für 24,99 Euro.

      Zusätzlich zum neuen Kämpfer wird im Zusatzinhalt-Set 4 auch die Stage „King of Fighters Stadium“ geboten, die 50 Soundtracks von SNK-Titeln beinhaltet.

      Terry Bogard folgt als DLC-Charakter dem Fighter-Duo Banjo-Kazooie, das seit September verfügbar ist. Doch damit nicht genug: Eigentlich wurden ursprünglich nur fünf DLC-Charaktere angekündigt. Weitere Kämpfer sind aber in Entwicklung.

      Unten könnt ihr euch das 45-minütige Video anschauen, in dem der Entwickler Masahiro Sakurai Terry Bogard etwas genauer vorstellt.

      Terry Bogard von Masahiro Sakurai vorgestellt

      via Nintendo, Bildmaterial: Super Smash Bros. Ultimate, Nintendo