Shenmue-Macher Suzuki verrät: Es gibt noch unentdeckte Geheimnisse in seinen älteren Spielen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shenmue-Macher Suzuki verrät: Es gibt noch unentdeckte Geheimnisse in seinen älteren Spielen

      In wenigen Tagen erscheint tatsächlich Shenmue III für PlayStation 4 und für PCs exklusiv im Epic Games Store. Der dritte Teil der Shenmue-Serie setzt eine Reihe fort, die nicht nur viele Fans weltweit hat, sondern auch viel Einfluss auf die Videospielwelt nahm. Trotzdem dauerte es 18 Jahre, bis Yu Suzuki nach Shenmue II nun die Fortsetzung präsentieren kann.

      Viele haben die Veröffentlichung von Shenmue III zum Anlass genommen, um noch einmal die ersten beiden Spiele zu spielen. Oder um sie überhaupt erstmals zu spielen, schließlich haben die Spiele so viele Jahre auf dem Buckel, dass viele von uns noch Kinder waren, als sie erstmals veröffentlicht wurden. Praktischerweise gab es HD-Neuauflagen von Shenmue I & II für aktuelle Konsolen*, so dass dies kostengünstig möglich war und ist.

      Reihe endet nicht mit Shenmue III

      Es lohnt sich, denn auch nach Shenmue III wird die Shenmue-Saga nicht abgeschlossen sein. „Die Reihe endet nicht mit Shenmue III. Es hätte dem Spiel nicht gutgetan, wenn wir versucht hätten, die Geschichte zu einem möglichst schnellen Abschluss zu bringen. Und ich hoffe, die Reihe fortführen zu können, solange die Leute weiterhin Interesse an ihr haben“, so Yu Suzuki in einem neuen Interview mit dem PlayStation Blog.

      Dabei ist Shenmue nicht Suzukis einzige bekannte Reihe. Der legendäre Spielemacher ist auch verantwortlich für Virtua Fighter, Out Run, Daytona USA oder After Burner. Ob es noch unentdeckte Geheimnisse in irgendwelchen seiner älteren Spiele geben würde, möchte der PlayStation Blog von Suzuki wissen. Der bejaht kurz und knapp, aber diese blieben geheim. Nun dann, Yu-Suzuki-Fans!

      Das vollständige Interview mit Suzuki findet ihr im PlayStation Blog. Darin geht es auch um seine Anfänge bei Sega, um den Gabelstapler in Shenmue und aktuelle Trends und Technologien, an denen Suzuki interessiert ist.

      Am 19. November soll Shenmue III für PlayStation 4* und für PCs erscheinen. Eine exklusive Fassung inkl. Steelbook gibt es bei Saturn*. Die PC-Version wird exklusiv im Epic Games Store erscheinen und wird dort ebenfalls schon mit einer Produktseite beworben*.

      Bildmaterial: Shenmue III, Deep Silver / Ys NET