Eine neue „XXL-Demo“ zu Dragon Quest Builders 2 ist ab sofort spielbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine neue „XXL-Demo“ zu Dragon Quest Builders 2 ist ab sofort spielbar

      Seit Juli ist Dragon Quest Builders 2 hierzulande für PlayStation 4 und Nintendo Switch erhältlich. Falls ihr den Titel noch nicht gespielt habt, aber dennoch einen Blick riskieren wollt, könnt ihr ab sofort eine neue XXL-Demo zum Erbauer-Spiel ausprobieren. Ihr findet diese im PlayStation Store und im Nintendo eShop.

      In der XXL-Demo könnt ihr einen Charakter erstellen und das Eiland des Erwachens erkunden. Zudem dürft ihr nach Grünfeld segeln und den Bewohnern des Dorfes beim Wiederaufbau helfen. Der Speicherstand der Demo kann auf die Vollversion übertragen werden, wenn ihr euch zum Kauf entscheiden solltet.

      Ein echter Mehrspieler-Baumodus

      Dragon Quest Builders 2 bietet wie der Erstling eine Einzelspielerkampagne, diesmal aber auch einen richtigen Mehrspieler-Baumodus. Im Online-Multiplayer können bis zu vier Freunde zusammen spielen und Gebäude erschaffen. Der zweite Teil bietet darüber hinaus weitere Neuerungen und Verbesserungen. Es gibt viel größere Baustrukturen, schnelle Fortbewegungsmöglichkeiten und eine Egoperspektive.

      Spieler können NPCs dazu animieren, im Dorf eigene Farmen aufzubauen und Pflanzen zu züchten. Neu ist auch die Möglichkeit, Wasser umzuleiten um neue Flüsse, Wasserfälle oder Schwimmstellen zu errichten. Dragon Quest Builders 2 könnt ihr euch bei Amazon bestellen*. Unseren Test zum gelungenen zweiten Baumeister-Abenteuer findet ihr hier.

      via Gematsu, Bildmaterial: Dragon Quest Builders 2, Square Enix, Nintendo / Koei Tecmo

    • Das ist sogar, die zweite Demo. Ich hatte damals auf beide Konsolen, die Demo ausprobiert.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Ah, super, ich hatte immer zwischendurch wieder mit dem Spiel geliebäugelt und war auch unentschlossen, ob ich die PS4- oder die Switch-Version nehmen soll, so kann ich beide mal ausprobieren :) Aber erst einmal brauche ich eine Speicherkarte für meine Switch, Platzmangel lässt grüßen ^^' Und erst einmal will ich My Time At Portia beenden, die Demo vom neusten Story of Seasons-Teil habe ich auch noch nicht getestet. Aber läuft mir ja auch nicht weg.