Neuer Trailer zu Fairy Tail bereitet euch auf eure Reise nach Fiore vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuer Trailer zu Fairy Tail bereitet euch auf eure Reise nach Fiore vor

      Koei Tecmo und Gust haben anlässlich der Paris Games Week 2019 einen neuen Trailer zur Videospielumsetzung von Fairy Tail veröffentlicht. Fairy Tail wird 2020 für PS4, Nintendo Switch und PCs erscheinen.

      Das Video gibt einen guten Überblick über die bisher bekannten Fakten. Ihr macht euch auf die Reise, um mit eurer Gilde Aufträge zu erfüllen und Gegner zu bekämpfen. Auch einen Blick auf bisher bekannte Charaktere im Spiel gibt es.

      Worum geht es in Fairy Tail?

      In der Vorlage Fairy Tail von Hiro Mashima geht es um die gleichnamige Magiergilde Fairy Tail. Wie es sich für eine typische Gilde gehört, erledigen die Mitglieder Quests für andere Leute. Zudem verstrickt sich die Gilde immer wieder auf unterschiedlichen Reisen in wilde Abenteuer. Diese könnt ihr – wie in der Vorlage – in dem Spiel erleben.

      Ihr schlüpft in die Rolle von Natsu Dragneel, Lucy Heartfilia sowie weiteren Gildenmitgliedern. Zu diesen gehören auch der „Eisen-Dragon-Slayer“ Gajeel Redfox sowie die „Regenfrau“ Juvia Lockser. Bisher bestätigt sind neben den genannten auch Gray Fullbuster, Erza Scarlet und Wendy Marvell.

      Das Abenteuer entsteht bekanntlich unter der Aufsicht von Autor Hiro Mashima. Und somit sind Fans besonders auf die Hintergrundgeschichte gespannt, die das Videospiel bieten wird. Das Spiel basiert auf der Tenrou-Island-Arc, der Grand-Magic-Games-Arc und der Tartaros-Arc sowie „weitere Episoden aus dem ursprünglichen Kanon“.

      via Koei Tecmo, Bildmaterial: Fairy Tail, Koei Tecmo / Gust