Sayonara Wild Hearts erscheint am 19. September für Switch und PS4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sayonara Wild Hearts erscheint am 19. September für Switch und PS4

      Bildmaterial: Sayonara Wild Hearts, Annapurna Interactive / Simogo

      Nach der Ankündigung bei den „The Game Awards 2018“ war es lange ruhig um Sayonara Wild Hearts von Annapurna Interactive und Entwickler Simogo, den Machern von Year Walk. Das Spiel wurde dabei als „euphorischer Musikvideotraum“ beschrieben.

      Und es erscheint neben Nintendo Switch nun auch für PlayStation 4 und Apple Arcade, wie nun bekanntgegeben wurde. Mit dem 19. September gibt es außerdem wie aus heiterem Himmel auch einen konkreten Veröffentlichungstermin. Und, weil alles so schnell geht, auch gleich den Launchtrailer.

      Auf der Suche nach Harmonie

      Im Spiel soll es darum gehen, großartig zu sein, Motorrad und Skateboard zu fahren, Dance-Battles auszutragen, mit Lasern zu schießen, Schwerter zu zücken und Herzen bei 200 Meilen pro Stunde zu brechen. In dieser verrückten Welt findet eine junge Frau mit gebrochenem Herzen ihr anderes Ich: die maskierte Bikerin „The Fool“.

      Auf der Suche nach der Harmonie des Universums macht sich The Fool auf die Reise durch futuristische Städte, dunkle Wälder und elektrische Wüsten. Dabei spielt eigens komponierte Pop-Musik eine große Rolle, was von der Optik in Schwarz- und Pinktönen unterstrichen wird. Hier treffen Elektro-Pop, Dance, Mode, Anime und die Arcade-Kultur aufeinander.

      Der Launchtrailer zu Sayonara Wild Hearts