The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition für Switch im Livestream von Nintendo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition für Switch im Livestream von Nintendo

      Bildmaterial: The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition, Bandai Namco / CD Projekt RED

      Auf der Gamescom hat The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition für Nintendo Switch mit dem 15. Oktober den Veröffentlichungstermin erhalten. Grund genug für Nintendo, das Abenteuer mit Geralt von Riva im Gamescom-Livestream ausführlich zu präsentieren.

      Dafür war Miles Tost von CD Projekt RED zu Gast, welcher weitere interessante Details preisgibt. Spielausschnitte werden aus Novigrad und Skellige gezeigt, damit wir einen besseren Eindruck davon bekommen, wie sich die Portierung schlägt. Dies alles im Handheldmodus.

      Die Complete Editon enthält neben dem Hauptspiel auch alle DLCs

      Die Complete Edition enthält neben dem Hauptspiel auch die beiden Story-DLCs „Heart of Stone“ und „Blood and Wine“ und etliche weitere kleinere DLCs, wie zum Beispiel diverse kosmetische DLCs und kleinere Zusatzquests.

      Laut eigenen Angaben von CD Projekt RED soll die Switch-Version im Handheld-Modus mit 540p laufen und im Dock-Modus mit 720p, inklusive dynamischer Auflösung.

      Das heißt, das Spiel passt die Auflösung automatisch an die jeweilige Spielsituation an, um die Bildrate aufrechtzuerhalten und Ruckeln zu vermeiden.

    • Läuft die Switch allgemein im Dock auf 720p? :O
      Dachte immer dass die Switch im Handheld Modus auch die 720p schafft und auf Dock 1080p.

      Hab mir gestern schon kurz das Video zu (S)Witcher 3 angesehen und sah richtig ordentlich aus!
      Denke (S)Witcher 3 und Dragon Quest XIs gehören beide zu den guten Ports!
      Schön wär's noch, wenn sie auch noch ne Demo raushauen würden! :D
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Cibi-Sora schrieb:

      Läuft die Switch allgemein im Dock auf 720p? :O
      Dachte immer dass die Switch im Handheld Modus auch die 720p schafft und auf Dock 1080p.

      Hab mir gestern schon kurz das Video zu (S)Witcher 3 angesehen und sah richtig ordentlich aus!
      Denke (S)Witcher 3 und Dragon Quest XIs gehören beide zu den guten Ports!
      Schön wär's noch, wenn sie auch noch ne Demo raushauen würden! :D
      The Witcher 3 braucht halt etwas mehr Hardware Power. Deswegen läuft die Mobilfassung mit 540p und die docked Version mit 720p wobei beide niedrige Details aufweisen.
      Die normale PS4 Fassung würde ich als mittlere Details einstufen. Die PC Version sieht schon mit weitem Abstand am besten aus und lässt sich ja sogar noch durch Mods weiter aufpeppen und läuft natürlich auch mit 60FPS oder bei Bedarf noch mehr.

      Viel anders ist es bei Skyrim auch nicht, wobei Skyrim allerdings natürlich schon acht Jahre alt ist und nicht ganz so hohe Anforderungen stellt. Wobei ein auf PC gemoddetes aktuelles Skyrim mit der Grafik des Ur-Skyrims auch nicht mehr wirklich viel zu tun hat, hier mal meine Galerie: rpcg.blogspot.com/2019/05/mein…lls-v-skyrim-special.html
      Und ich habe nicht mal so die krassen Mods drauf, da geht noch einiges mehr.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog