Final Fantasy VIII Remastered erscheint am 3. September 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Final Fantasy VIII Remastered erscheint am 3. September 2019

      Bildmaterial: Final Fantasy VIII Remastered, Square Enix

      Wie der amerikanische PlayStation Blog heute enthüllt, wird Final Fantasy VIII Remastered bereits am 3. September 2019 erscheinen. Also in weniger als zwei Wochen! Angekündigt wurde das Remaster erst bei der E3 im Juni für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PCs.

      Auch wenn es in der Vergangenheit einige Gerüchte um eine Handelsversion gab, diese bestätigten sich (heute noch) nicht. Dafür lernen wir, dass die digitale Veröffentlichung mit 19,99 US-Dollar (und wohl respektive Euro) zu Buche schlagen wird.

      Die offizielle Einführung von Square Enix:

      Final Fantasy VIII Remastered wurde erstmals auf dem Square-Enix-E3-Live-Event gezeigt und bringt die klassische Geschichte des Spiels auf moderne Plattformen – jetzt mit neu gerenderter Grafik, welche die Welt zum Leben erweckt wie nie zuvor. In Final Fantasy VIII hat sich die Militärnation Galbadia mit der Hexe Edea verbündet, um die Weltherrschaft zu erlangen. Squall, ein Mitglied der Söldnereinheit SeeD in Balamb Garden, wird zusammen mit seinen Freunden und Rinoa, einem Mitglied des Widerstands, in den Krieg entsandt, nichtsahnend ihrer schicksalshaften Aufgabe, die Welt zu retten.

      Die Remastered-Version wird neben optimierter Grafik und erneuerten Charakter-Modellen einige neue Features bieten, die üblich sind für derartige Veröffentlichungen. So können die Zufallskämpfe ein- und ausgeschaltet werden und mit „Battle Reinforcement“ können HP und ATB auf einem Maximum gehalten werden, damit jederzeit alle Fähigkeiten genutzt werden können. Mit „Triple Speed“ wird die Spielgeschwindigkeit potenziert. Die PC-Version bietet weitere Features wie „Obtain All Items“, „Obtain all Abilities“ oder „Gil MAX“.

      Neben dem neuen Trailer findet ihr unten auch japanisches Gameplay.

      via Gematsu

    • Krass, man sieht schon so den Unterschied zu dem Original und den bisherien Ports. Glasklare Grafik und einiges sieht einfach viel schöner aus.

      Aber dieses Zappelige bei den Charakteranimationen konnten sie wohl nicht loswerden xd


      Hat mich damals ja auch nicht gestört, fällt aber immer noch auf^^


      Wird definitiv gekauft, aber... September ist echt ein brutaler Monat, FFVIIIR, Code Vein und Black Desert. Ich glaube Code Vein kommt dann erst im Oktober für mich in Frage.
    • J.E.N.O.V.A schrieb:

      Will unbedingt wieder die FFXIII Triologie spielen. Hoffe kommt bald ein 'Remaster'.
      Da hoffe ich auch schon Ewigkeiten drauf.

      Boko schrieb:

      Es gibt eine Errungenschaft, die man bekommt, in dem man das Spiel mit Level 1 abschließt. Dafür ist der Null-Gegner Cheat auf jeden Fall hilfreich. Spart ne Menge Zeit.
      Habe mir auch schon die Steam Errungenschaften angeschaut. 10.000 Gegner ist, wie schon auch bei FF9, wieder dabei. *kopfschüttel* Heißt Platin wären dann zwei Durchgänge.
    • Enrico82 schrieb:

      Habe mir auch schon die Steam Errungenschaften angeschaut. 10.000 Gegner ist, wie schon auch bei FF9, wieder dabei. *kopfschüttel* Heißt Platin wären dann zwei Durchgänge.
      Warum? Du kannst doch Artemisia besiegen, dann erhälst du das Eine und dann lädst du das Spiel und holst den Rest nach. Okay, mag für manche etwas langatmig sein. Ich mach das ja so: Ich stelle den Ton aus und höre nebenbei (neue) CD. Und das dann vielleicht 1-3 Mal am Tag.

      Und wenn du dir eine Gegend mit schwachen aber großen Gegnergruppen aussuchst, sollte das relativ schnell gehen.
      It may bring joy, it may bring fear. But let us embrace whatever it brings.

    • Boko schrieb:

      Es gibt eine Errungenschaft, die man bekommt, in dem man das Spiel mit Level 1 abschließt. Dafür ist der Null-Gegner Cheat auf jeden Fall hilfreich. Spart ne Menge Zeit.
      Ich gebe zu dass ich FFVIII ewig nicht mehr gespielt habe... Aber hat Squall nicht zu beginn Level 3-5?



      Enrico82 schrieb:

      Habe mir auch schon die Steam Errungenschaften angeschaut. 10.000 Gegner ist, wie schon auch bei FF9, wieder dabei. *kopfschüttel* Heißt Platin wären dann zwei Durchgänge.
      Platin bei FFIX zu holen hab ich mir schon abgeschminkt, als es hieß: "Mach die scheiß 1000 Seilsprünge!"

      FFX müsste ich mal platinieren... Nachdem ich es mit den Blitzen ausweichen leicht übertrieben hatte, weil ich mich irgendwann verzählt habe... Und dann bei ~450 gelandet bin... Das waren die geilsten Augentropfen, die ich je genommen habe!
    • Boko schrieb:

      Enrico82 schrieb:

      Habe mir auch schon die Steam Errungenschaften angeschaut. 10.000 Gegner ist, wie schon auch bei FF9, wieder dabei. *kopfschüttel* Heißt Platin wären dann zwei Durchgänge.
      Warum? Du kannst doch Artemisia besiegen, dann erhälst du das Eine und dann lädst du das Spiel und holst den Rest nach. Okay, mag für manche etwas langatmig sein. Ich mach das ja so: Ich stelle den Ton aus und höre nebenbei (neue) CD. Und das dann vielleicht 1-3 Mal am Tag.
      Und wenn du dir eine Gegend mit schwachen aber großen Gegnergruppen aussuchst, sollte das relativ schnell gehen.
      Ich habe die 10.000 Gegner Trophy bei FF9 gemacht. Die Tasten am Pad eingeklemmt, damit man im Kreis läuft und im Hintergrund ein Dauerfeuerscript laufen lassen, dass die ganze Zeit X spamt. Selbst das hat Stunden gedauert. SE war da sehr schadenfroh, was die Trophylist bei FF9 angeht. Unter Spielspaß/Herausforderung verstehe ich dann doch was anderes.
    • Enrico82 schrieb:

      Unter Spielspaß/Herausforderung verstehe ich dann doch was anderes.

      Es gibt bestimmt bessere Möglichkeiten. Aber letztlich ists doch so, dass das etwas ist, was man nebenher laufen lassen kann während man was anderes macht. Von daher finde ich sowas weniger tragisch. Da finde ich Sachen wie das Seilhüpfen viel schlimmer. Wenn man nen PC hat, kann man das umgehen, aber Konsoleros haben bei sowas die Arschkarte.
      It may bring joy, it may bring fear. But let us embrace whatever it brings.

    • Für das Seilspringen musste ich die Bildeinstellungen am Fernseher ändern - alles andere hat wie gewohnt funktioniert, nur beim Seilspringen war das Timing miserabel!
      Trophäe hab ich aber immer noch nicht dafür... -.-
      Der Mensch, der verurteilt ist, frei zu sein, trägt das ganze Gewicht der Welt auf seinen Schultern; er ist, was seine Seinsweise betrifft, verantwortlich für die Welt und für sich selbst.
      Jean-Paul Sartre
    • Hm, ich finde die 20€ vom Wert her völlig ok, nur habe ich aktuell im Sale bei vielen Games zugeschlagen und eilig hab ichs auch nicht damit. Wie gesagt, wäre das Theme ansprechender gewesen, hätte ich mich hinreißen lassen. Bin nur halb erstaunt und erleichtert, dass man das mit dem extra Euro offensichtlich wieder sein lässt :D
      Außerdem habe ich immer noch die Retailversion in Shops gelistet gesehen. Will auch erst mal abwarten, was daraus genau wird. Wenn da echt was kommen sollte, wäre ich gewiss nicht abgeneigt.
    • Pfft... 7 und 9 deutlich besser gealtert. Der Witz war gut!
      Bei Knubbel-Firguren kann man auch nicht viel erwarten/falsch machen...
      Der Mensch, der verurteilt ist, frei zu sein, trägt das ganze Gewicht der Welt auf seinen Schultern; er ist, was seine Seinsweise betrifft, verantwortlich für die Welt und für sich selbst.
      Jean-Paul Sartre