Neuer englischer Gameplay-Trailer zu Root Letter: Last Answer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuer englischer Gameplay-Trailer zu Root Letter: Last Answer

      Neu

      Bildmaterial: Root Letter: Last Answer, PQube / Kadokawa Games

      PQube hat ein englisches Gameplay-Video zu Root Letter: Last Answer veröffentlicht. In Europa erscheint das Videospiel bereits am 30. August für Nintendo Switch und PlayStation 4. Kadokawa Games veröffentlicht die Visual Novel zum Nordamerika-Release am 3. September auch auf Steam.

      Die Neuerungen in Root Letter: Last Answer

      Root Letter: Last Answer ist der neueste Zugang der Root-Letter-Serie. Mit der Umsetzung eines Live-Drama-Modus und der Unterstützung von 90 Schauspielern wird die Geschichte, die in der Präfektur Shimane spielt, realistischer dargestellt. Das Remake bietet zwei Modi, den „Drama-Modus“ sowie den „Original-Modus“.

      Im „Drama-Modus“ verkörpern die Schauspieler die Figuren, wobei eine Live-Action-Grafik verwendet wird. Hierbei werden die Charaktere nicht nur visuell durch die Schauspieler präsentiert, sondern auch von ihnen vertont. Auch die Spielumgebung wird entsprechend der neuen Grafik dargestellt. Im „Original-Modus“ werden die ursprünglichen Illustrationen sowie die zuvor eingesetzten Sprecher verwendet. Im Titelmenü ist es möglich, zwischen den beiden Modi zu wechseln. Des Weiteren enthält Root Letter: Last Answer einen neuen Epilog sowie verbesserte Spielmechaniken.

      Das Verschwinden einer Brieffreundin

      Stellt euch vor, ihr hättet eine alte Brieffreundin, die unter mysteriösen Umständen aufgehört hat, euch zu schreiben, als ihr noch in der Schule wart. Stellt euch weiter vor, ihr findet ihren letzten Brief an euch 15 Jahre später und sie gesteht darin, dass sie jemanden umgebracht hat und sich nun verabschiedet. So fängt Root Letter an, eine Detektivgeschichte in einem japanischen Adventure, die euch in die Heimatstadt eurer Brieffreundin bringt, weil ihr herausfinden möchtet, was mit ihr passiert ist.

      Englischer Gameplay-Trailer

      via Gematsu