Genshin Impact

  • Nicee :D Läuft bei uns


    Ich hätte auch gerne die Signaturwaffe von Nahida, aber ich denke, ihr C2 wird das schon ausgleichen.


    Ich warte auf den Waffenbanner mit Raidenswaffe. Sie selber habe ich auf C3, super Artefakte und wenn ich ihre Waffe habe, kann ich glücklich aufhören.


    Meine Taktik nur auf wenige Charaktere zu setzen, lohnt sich langsam aus :)


    Apropos Artefakte. Gestern auf einmal lief, ich hab genau die erhalten, die ich benötige habe. Puhh grade noch geschafft. :)

  • Glückwunsch euch, bezüglich Nahida!


    Ich selbst bin bei Genshin grundsätzlich ja vom Pech gezeichnet, wenn es um Pulls geht, aber dieses Mal, jahahaa, hatte ich Nahida tatsächlich bereits nach 30 Pulls! Da freut man sich doch unheimlich.


    Mal schauen, ob ich sie während der Aktion dank Pass und Segen noch einmal ziehen werde, denn auf dem Papier klingen ihre Skills und späteren Verbesserungen enorm stark.

  • Glückwunsch euch allen ^^


    Ich musste leider ein bisschen Geld ausgeben um Nahida zu bekommen. War aber noch im Rahmen. Hab beim 50/50 mal wieder Diluc bekommen, aber immerhin schon nach 27 Pulls, sodass der garantierte 5* somit nicht mehr ganz so weit weg war. Mir fehlten tatsächlich nur ca 10 Pulls als meine ersparten Primos aufgebraucht waren. Daher hab ich dann noch ein paar Pulls in den Waffenbanner gesteckt, der schon einen hohen Counter hatte und hab noch Thundering Pulse bekommen. Kriegt jetzt Yoimiya. Wobei ich Nahidas Waffer lieber gehabt hätte, aber man soll ja nicht undankbar sein.


    Bin noch unschlüssig ob ich Nahida jetzt Mappa Mare oder Widsith gebe. Oder evtl sogar Solar Pearl. Meine Artefakte für sie sind auch noch nicht fertig und lassen zu wünschen übrig. Wird also wohl noch etwas dauern bis ich sie richtig nutzen kann.
    An Artefakten will ich ihr was die Hauptstats angeht EM/Dendro Dmg/Crit geben. Möchte ne vernünftige Crit Ratio aufbauen. Bin unschlüssig ob ein reiner EM Build einen Crit Build übertreffen würde. Seir Sumeru ist alles so komplex geworden xD
    Wie habt ihr sie denn so ausgerüstet bzw was sind eure Pläne?

  • Nahida hab ich auch relativ früh bekommen, nun spare ich für den Wanderer *hehe*
    Da gibt es Leaks was der alles kann, den muss ich unbedingt auch haben.Wenn ich die 50/50 gewinnen würde , hätte ich wohl genug zusammen bis Anfang Dezember. Oder kommt Scaramouche eher?


    Nahida ist jedenfalls super süss und ich hoffe ich bekomme bald ein vernünftiges Dendro Set zusammen. Die englischen Begriffe sagen mit nicht immer was. Also sind Elementarkunde und KT wichtig bei ihr?

  • Scaramouche sollte nach jetzigen Stand im ersten Banner des nächsten Updates, 3.3, sein. Also ja, im Dezember.


    Bin noch etwas unschlüssig nach den Leaks. Eigentlich hab ich seit er das erste mal in der Event Story vorkam darauf gewartet, dass er endlich spielbar wird. Und sein Redesign finde ich sogar etwas besser als das alte, wobei es sich ja auch nicht allzu stark abhebt. Hätte eine andere Hose + Schuhe lieber gehabt. Ich bin kein großer Freund dieser japanischen Sandalen, vor allem wenn sie so wie bei ihm eher nach solchen Gummi Naruto Sandalen aussehen. Bei Itto oder Yoimiya wirkt es im Gesamtdesign ästhetischer, finde ich.
    Was seine Skills angeht - das "Fliegen" finde ich ganz nice, und die Burst Animation ist schon cool. Aber insgesamt weiß ich nicht, ob ich generell so ein Freund eines Anemo Dps bin. Xiao mag ich, der hat auch noch was besonderes mit seiner Sprungmechanik, aber ich mag Catalysts als Waffe sowieso nicht sooo gerne und irgendwie bin ich jetzt so Hin- und Hergerissen. Eigentlich wäre es echt schade ihn zu skippen, weil ich so lange auf ihn gewartet habe, aber danach kommt ja evtl. schon

    . Und jetzt mit Nahida wars ja auch schon knapp und musste Geld ausgeben... ach ich werde es sehen. Wahrscheinlich werde ich eh wieder schwach wenn ich Scara ausprobiere oder es ist halt Pech xD


    Edit:


    @Cissnei
    Oh tut mir Leid, ich bin immer so viel im Internet auf englisch unterwegs bzgl. Genshin, obwohl ich selber auf deutsch spiele. Daher sind mir die englischen Begriffe fast schon geläufiger. Aber ja Elementarkunde ist wichtig für Nahida, da sie dadurch einen Schadensbonus bekommt (ich glaube durch ihre passiven Skills) und Krit-Schaden/-Rate einfach für ihren persönlichen Dendro Schaden. Man kann sie natürlich auch als On-field oder Off-field Dps bauen, dementsprechend eher in Richtung Elementarkunde (Passiv), und Krit besonders für einen aktiven Spielstil, aber ich denke das beides sinnvoll ist. Ich würde eigentlich gerne selber mal Vergleiche sehen, vielleicht findet man ja schon was dazu. Oder bald. Werde da mal nach Videos Ausschau halten. Wenn ich da Berechnungen lese bringt mir das immer nicht viel.. es hilft mir mehr wenn ich tatsächlich Schadenszahlen im Vergleich sehe.

  • @Halveen


    In der Hinsicht ist Nahida echt komplex und lädt zum Experimentieren ein. Selbst bei Teamkonstellationen bestehen Unmengen von Möglichkeiten. Ich werde sie Off-Field nutzen, so kann sie ihr wahres potential ausschöpfen, also mehr in Richtung Elementarkunde und ein wenig Kritschaden/ Krittreffer.


    Durch ihren Passiven wird durch Elementarkunde der Krittreffer und Schaden des E's erhöht. Nahida hat bei mir 800 Ele. ohne Waffe die Elementarkunde dazufügt, sonst komme ich auf 1000. Ich werde mehrere Möglichkeiten ausprobieren, vielleicht mach ich dazu ein paar Videos.
    Yae, Fischl und Raiden passen ganz gut ins Team. Ach und nicht zu vergessen Kokomi. Gott sei Dank habe ich sie noch gezogen.


    Mein Bruder nutzt Cyno mit Nahida und der profitiert total von ihr.


    Ich bin grade dabei die Story weiterzuspielen. Ich will zum neuen Raidboss und Mats farmen.

  • So hab mal jetzt ein Video gemacht. Bei Nahida bin ich voll auf Elementarkunde gegangen, so etwa 950.


    Und der Schaden ist ganz gut, durch ihren Q erhalten die anderen Charaktere im Team einen guten Elemtarkundeboost, müsste ja fast 250 sein. Yea und Raiden profitieren davon. Ich werde es auch nochmal mit anderen stats versuchen, also Kritschaden usw. Bitte bedenkt, dass Nahida auf C2 ist, das macht nochmal einen ordentlichen Unterschied. Alle Talente waren auf Level 6


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Moin Moin!! Was läuft bei euch? :)


    So nach ein Paar Tests habe ich die richtige Teamkonstellation für Nahida gefunden. Hierbei setzte ich voll auf Hyperblooms und das funktioniert wirklich sehr gut. Hierfür kann man auch andere Charaktere nutzen. Nahida ist auch sehr F2P freundlich. Barbara, Fischl, und Xinqui würden auch ein wundervollen Job machen.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich hab jetzt fast die Hauptstory beendet, den neuen Weekly Boss freigeschaltet und ich denke es fehlt quasi nur noch der Epilog (ich nenne es jetzt mal so).
    Mir hat die Story sehr gut gefallen und ich finde man merkt, dass sie sich diesmal wieder mehr Zeit genommen haben die Geschichte zu erzählen, es wirkt nicht so ge-rushed wie in Inazuma. Nahida ist auch eine sehr sympathische Archon.


    Was den Boss angeht, ich finde gut dass er mal neue Mechaniken reinbringt, aber unerwartet kommt er mir sogar einfacher vor als die beiden in Inazuma. Was ich aber ganz angenehm finde.


    Ansonsten kann ich ein reines Archon Team (Venti, Zhongli, Raiden, Nahida) auch sehr empfehlen. Im Abyss hab ichs noch nicht ausprobiert aber ich nutze es momentan beim Erkunden und in der neusten Artefakt Domain und die funktionieren wirklich gut zusammen.


    Ansonsten nutze ich Nahida auch viel mit Cyno, Shinobu und wahlweise Kazuha, Zhongli oder Xingqiu. Macht auch Spaß und funktioniert gut.

  • Ich hab leider nicht bisher Nahida, es sei denn mir ist in 5 Tagen noch n early 5s 50/50 win vergönnt mit Glück.
    Aktuell bin ich bei 37/75 Pulls aufn Weg zur Soft Pity Chance.
    Heisst, wenn ich net wale, no way.
    Und ich hab zuvor schon für Nilou gewalt, obwohl ich mir eigentlich vornahm es nicht zu tun xD Aber ihr Reiz ließ mich schwach werden und wollt nich eventuell n Jahr auf sie warten, wie manche auf Hu Tao bzw Eula, oder alle derzeit auf Shenhe.


    Zudem kommen die Archonten deutlich regelmäßiger als alle Anderen, die Chance das Nahida n Rerun vor Nilou hat is größer als umgekehrt der Fall.
    Sollt ich kein Early Pull haben isses auch gut denn das brächte mich in folgende Situation


    Soft Pity poppt in Tartaglias Banner
    Win = 1 Charakter weniger der mir fehlt, welcher in seit Release immer an mir vorbei zog ohne Chance auf Erfolg, immer falsches Timing bisher
    Fail = Tartaglia zieht das 4. Mal vorbei, schenk mir dafür aber garantiert entweder Scaramouche oder Shenhe ^^


    Man muss immer vorausschauend gucken, um die Weichen zum gewünschten Ergebnis zu stellen, sobald man Garantien hat ^^, die man mit Charas die man brauch aufbaut, so hat man nie das Gefühl, man hat verloren, oder etwas läuft nich nach Plan ^^
    Schwierig wirds nur wie jetzt, wenn in zu kurzer Zeit zu viel kommt, was man haben will, da ist Verlust unweigerlich vorprogrammiert und Prioritäten setzten angesagt.



    Wenn da nicht ewig diese Stimme mit dem Name Versuchung im Kopf wäre, die sagt, pull ^^
    ---


    Es wurde Fail mit C4 Qiqi lol, Save Scara bzw Shenhe ^^
    Dafür 1 Pull danach gleich Layla^^ Nice

  • Oh ich hab mal ganz untypisch für much die syncro vonnjapanisch auf englisch gestellt und muss sagen das ich pisitiv überrascjt bin. Ok n Diluc muss ich mich noch gewöhnen aber Kazuha hat ja ne wunderschöne englische Stimme bekommen :) . Und Ayato kann kommen hsb alle mats für den levelaufstieg zusammen :D

    Believe what you want to, whatever it takes to make you happy...what's done is done.
    Balthier

  • Dann schon mal viel Glück für Ayato @Reks :)


    Ich werde wahrscheinlich doch wunsch mal bei Scara ziehen mit dem was ich habe und schauen was passiert.


    Die Stimmen hab ich seit Anbeginn auf chinesisch und bin auch sehr zufrieden damit. Vor allem weil da die Mundbewegungen synchron sind was bei englisch leider nicht wirklich gegeben ist.Die anderen Sprachen hab ich nicht wirklich ausprobiert, sodass ich es beurteilen könnte.

  • Hab ebenfalls vor dann für Scaramouche zu pullen :P
    Wenn ich ihn habe, werd ich dann wohl endlich ne Pause machen und mal nur Primos sammeln bis wer weiß wann, da ich an den Kommenden Charakteren nicht interessiert bin (Alhaitam, Dehya und Baizhu lassen mich alle kalt xD)
    Daher wird dann wohl iwann Klee geholt damit ich sie Endlich nach 2 Jahren auch bekomm und alles weitere wird dann wohl schon für Fontaine gespart ^^


    Hab die Stimmen auf Japanisch und stelle sie hin und wieder auf Englisch aus Interesse
    Japanische Synchro ist aber auch Top :P
    Aber das dir Dilucs Englische Stimme nicht zusagt ;(
    Sean Chiplock ist mein lieblingssynchronsprecher, dass du ihn nicht magst schmerzt etwas xD

  • Also ich spiele seit Anbeginn auf Chinesisch und habe nucht einmal gewankt :D (Doch mal kurz ausgetestet habe ich Eng und Jap schon, aber ich muss sagen da störte es mich einfach zu sehr dass die Lippen- bzw Mundsynchronität so überhaupt nucht gegeben ist). Ich nehme gerne "Original"synchros, auch wenn sie mal vom typischen Englisch oder Japanisch abweichen.


    Ich bin immer noch unschlüssig bzgl Scaramouche, aber wie ich mich kenne werde ich ihn spätestens haben wollen, wenn ich ihn ausgetestet habe, also ist mein aktueller Plan erstmal ziehen so viel ich habe. Damit komme ich evtl auf den ersten Pity, aber könnte schon knapp werden. Wenn es dann nicht klappt... sehe ich weiter xD


    Bin auf jeden Fall sehr gespannt auf Scaras Hintergrundgeschichte oder was man halt so in 3.3 noch zu ihm erfahren wird. Und auch auf das neue Kartenspiel bin ich schon gespannt.

  • Ich hoffe nur, dass das Kartenspiel nicht so zur Belanglosigkeit wird, wie mehr oder weniger Housing und vor allem Angeln.


    Ja, MHY fügte nach Einbau des Housings neue Möbel hinzu, paar neue Inseldesign, das ist aber alles nur Inazuma/Sumeru geschuldet zu 90%
    Wirklich substanzielle Verbesserungen und Erweiterungen am Feature gabs absolut keine.


    Ebenso Angeln, da war der Einsatz nach dem Einfach gleich sofort kaum mehr da üerhaupt und esfühlt sich deswegen an wie eingebaut weil Spieler es wollten, aber kein Stück weit MHY selber und man daher auch absolut null Mühe un Herzbluut reinsteckte, wie jetz beim Kartenspiel, wo selbst n Blinder mit Krückstock sofort merken sollte, das hinter diesen Feature 1000x mehr Qualität hinter steckt, als bisher alles andere je da gewesene zuvor


    Inhalt/Features mit solch prächtigem Design habe eine völlig andere Ausstrahlung des Willens, etwas Großartiges zu schaffen, als im Vergleich zum völlig langweiligen unkreativen Angeln und demn mehr oder weniger auf dem Abstellgleis der Ignoranz befindlichen Housings, welches seit über 1 Jahr keine einzige bedeutungsvolle Verbesserung mehr gesehn hat.


    Seis auch nur was so simplees erstmal, wie den Housing-Rang von 10 auf 25 zu erhöhen und Spielern somit erstmal ne Weile lang wieder lohnende Beschäftigung zu geben und den Spielern retroaktiv den ganzen bisherigen Fortschritt an erlernten Blaupausen gutzuschreiben auf die Rangerhöhung, damit die Punkte die man nach Rang 10 erhält, nicht einfach alle verloren sind.



    Auf dem Weg könnte dann auch mal das was der Teepotthändler verkauft jedes WE massiv erweitert werden um viele neue Dinge, wie bisher unfangbare Tiere aus Sumeru, neue Musik oder vollkommen neue Features, wie ein Besucher-Tagebuch, ne Kunstgalerie zum zeigen gemachter Fotos, neue Dekos und Blaupausen für Sets die Belohnungen geben wenn die richtigen Charas sie sehen.


    Housing ist immer noch etwas,dass bloß an der Spitze seines Potenzial-Eisbergs kratzt, und ich fürchte das wird sehr lange auch so bleiben leider, weil der Fokus jetzt erstmal ne Weile voll und ganz beim Kartenspiel allein liegen wird und daher allem Anderen noch weniger Beachtung gegeben wird, als ohnehin schon jetzt.

  • Ich wäre schon froh, wenn sie das Limit beim Housing mal aufheben würden. An sich bin ich zwar gar nicht so interessiert daran, aber wenn ich dann doch mal in Stimmung war und dachte, so jetzt mach ich es mir mal schön! Dann war sofort das Limit erreicht, bevor man was gescheites hingebaut hat. Das schränkt halt richtig an. Ansonsten könnte man schon einiges schöne machen. Im Internet gibts echt tolle Bilder und Ideen. Jetzt kann man ja auch von anderen kopieren, die ihrs hochgeladen haben oder wie funktioniert das? Hat das schonmal jemand ausprobiert?
    Und ne andere Frage dazu:
    Sobald man in einer Welt des Teapots das Punktelimit erreicht hat bzw die höchstmögliche Punktzahl für die Kannentaler - gilt das dann füe alle Welten? Also wenn ich zB in eine bisher nich unbenutzte wechsle, dann habe ich dort ja entsprechend weniger Punkte, aber erhalte ich die Kannentaler trotzdem anhand meiner höchsten Bewertung? Ich hab nämlich kürzlich erst von Liyue nach Inazuma gewechselt und wollte dort nicht alles unnötig vollstellen müssen, nur damit die Punktzahl wieder stimmt.


    Und was das Angeln betrifft... ich hasse Angeln bisher in jeden Spiel in dem ich damit konfrontiert wurde xD Meinetwegen darf es gerne vergessen werden.

  • Kannentaler basieren auf der Insel mit dem höchsten Punktestand, du kannst also 1 mit Maximum bauen und es so handhaben wie ich, das die zweite aktive Insel bis aufs Haupthaus komplett leer ist, und charaktere/musikbox nur zum aufwerten def Freundschaft, damit das spiel möglichst wenig laden muss.
    Du kriegst trotzdem maximale Taler pro Stunde, selbst wenn deine aktive Insel leer ist.


    Ja, das Limit ist echt ätzend, dabei macht MHY mehr als genug Kohle um die Server deutlich aufwerten zu können um Spielern locker das 3-5fache an Platz zu geben, tuns aber nich aus Geldgiier bzw weil se das Geld lieber verbraten in immer mehr neue Charas und Events die verpulverte Kohle für ne Woche sind meist.


    Wie kann man Angeln in Genshin hassen, so stupide simple es ist und null Player Skill erfordert? Einzig die Namenskarte ist grindig
    Angeln hat so viel ungenutzes Potenzial, denke deswegen enschloss man sich auch Erfolge Teil 1 zu machen, um in Aussicht zu stellen, dass da noch mehr kommt, statt das Teil 1 wegzulassen und es einfach dabei zu belassen, wie Angeln derzeit ist.


    - Fischgröße/gewicht einbauen, damit nicht jeder Fisch exakt gleich ist und somit Fangrekorde ermöglicht werden
    - Bestimmte Fische nur zu gewissen Tageszeiten/Wetterlagen/Tagen fangbar machen
    - Ansich die Anzahl deutlich erhöhen
    - Lebend-Köder um Fische zu fangen, die nur lebendige Köder anziehn, damit gefangene Fischer mehr sin, als nur Fischfleisch oder Aquarriuumsoptionen für den Teepott
    - Angelturniere als Event
    - Fischzucht, warum nur Pflanzenzucht haben? Also Geschlechtseinbau das gefangene Fische männlich oder weiblich sein können
    So könnt man auch Fisch kriegen, ohne angeln zu müssen, nachdem man erstmal genug für die fortlaufenden Zuchtbecken gefangen hat.
    - Angelwettbewerber/konkurrenten als NPCs die Belohnungen geben, wenn man sie in ihren Herausforderungen schlägt.
    - Salzwasser-Angeln auf hoher See dank Boots-Upgrade zum Kleinen Schiff, damit man eine Plattform zum Stehen hat von der man aus angeln kann.
    - Speer/Netzfischen unter Wasser, sollte Fontaine ernsthaft Unterwasser-Gameplay/Tauchen bringen, damit man auch Tiefsee-Fische fangen kann die man nur unter Wasser findet.
    Spätestens mit Fontaine erwarte ich größere Verbesserungen beim Angeln im Reich des Wassers!!
    - Mehr Angelzubehör wie zuletzt die Verstärkung der Leine, dies noch einfacher macht zu Angeln, je öfter ein Fisch gefangen wurde.
    ZB eine verbesserte Kurbel, die möglich macht die Angel nach dem Auswurf zu bewegen und die Leine auch einzuziehn, sollt eigentlich auch ohne gehn, aber Spiele wie Genshin brauchen ja stets neue Items, um neue Features und QoL Verbesserungen zu begründen. xD

  • @Kaiserdrache
    Ah danke, sehr gut, dann kann ich meine aktive Insel ja auch leer lassen xD


    Aber deine Vorschläge für's Angeln sind mir ein Graus X/
    Wie gesagt ich mochte es einfach noch nie wirklich, weder bei Pokemon, noch Animal Crossing, FF XV, Black Desert oder sonstwo xD
    Ich fand es zum Release des Angelns in Genshin ne regelrechte Qual dass ich jeden Tümpel für bestimmte Fische abgrasen musste um die Waffe The Catch zu bekommen und aufzustufen. Ich glaube ich hab sie deshalb auch bisher nur auf R1. War mir zu mühselig. Entweder sind die passenden Fische nicht da bzw nicht genug, dann dauerte es wieder 2-3 Tage zum Respawnen, dann war es anfangs mit der Standard Angel teilweise auch gar nicht so leicht bestimmte Fische zu fangen (ich habs aber auch nie aufgewertet und weiß daher nicht inwiefern das System dadurch vereinfacht wird oder nicht). Aber schon alleine das Warten auf das Anbeißen der Fische ... ne, ist nicht meins xD