Grandia HD Collection erscheint am 16. August für Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grandia HD Collection erscheint am 16. August für Nintendo Switch

      Bildmaterial: Grandia HD Collection, GungHo Online Entertainment

      Die Grandia HD Collection soll laut Publisher GungHo Online Entertainment America am 16. August 2019 endlich für Nintendo Switch im Nintendo eShop erscheinen. Die Version für PCs soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

      Die für PCs bereits verfügbare „Grandia II Anniversary Edition“ soll für die neue HD Collection in „Grandia II HD Remaster“ umbenannt werden, um Verwirrungen zu vermeiden. Die Grandia HD Collection beinhaltet beide Teile der erfolgreichen Grandia-Reihe, welche extra für die HD-Sammlung grafisch und soundtechnisch überarbeitet wurden, Handheld-Support in der Switch-Version bieten und nun auch Gamepad und Tastaturen in den PC-Versionen unterstützen.

      Unter anderem wurde das UI an moderne Auflösungen angepasst und wahlweise kann das Spiel mit englischer oder japanischer Synchronisation gespielt werden. Beide Spiele bieten dabei auch deutsche Untertitel, somit sollten die Titel für jeden spielbar sein.

      Die Grandia HD Collection soll am 16. August 2019 für Nintendo Switch erscheinen. Die Version für PCs soll dann zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Genaueres hierzu ist noch nicht bekannt.

      via Gematsu

    • Super, freu mich schon drauf. Aber weiß man, wann genau die PC Version erscheinen soll? Hatte eigentlich gehofft, dass sie zeitgleich mit der Switch Version erscheint. So muss ich dann wohl nächsten Freitag zu dieser greifen, weil ich nich noch länger warten will, Grandia 2 endlich auf Deutsch zu spielen. ^^
    • Schade, dass es anscheinend keine Retail-Version geben wird, aber nun ja, ich werde mir das Spiel trotzdem kaufen, da ich die Originale nie gespielt habe und mich schon sehr darauf freue. Ich hoffe nur, dass es preislich einigermaßen im Rahmen bleibt, im Nintendo eShop habe ich es noch nicht gefunden. Bin aber ehrlich gesagt schon überrascht, dass man das Erscheinungsdatum gut eine Woche vor Release erst ankündigt. Ich beschwer mich aber nicht, bin froh, dass es jetzt endlich kommt ^^ Nun hat Fire Emblem zwar erst Vorrang, aber danach :P
    • Habe die Originale für PS1 und Dreamcast. Beide weit gespielt aber nie beendet. Ist eine dieser Retro-Serien die ich immer gerne doch mal wieder spielen wollte aber die nicht sonderlich hoch auf meiner Prioritätsliste steht.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Wenns digital erscheint kann ich noch damit warten, da freut sich mein Geldbeutel.
      Ich persönlich habe noch nie Grandia gespielt und kannte es nichteinmal vom Namen her, vor wenigen Jahren.
      Aber hab gehört dass es sehr gut sein soll, deshalb bin ich da sehr gespannt.
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Da es ein rein digitaler Release wird hoffe ich auf einen sympathischen Preis. Gehe aber nicht davon aus. Grandia II kostet auf Steam 20 Euro. In den neuen Versionen steckt ja auch noch zusätzliche Arbeit weshalb ich glaube, der Preis von Grandia II könnte sich in diesem Paket auf 25 Euro erhöhen während man den ersten Teil für 15 Euro raushauen könnte. Da beides ja als Collection erscheint würde ich jetzt mal sagen 40 Euro? Ein Launch-Angebot für 30 Euro wäre natürlich nicht verkehrt. Da der Release näher rückt, wird wohl bald die eShop Seite Online gehen. Eine Garantie dafür, dass man den Preis sieht, ist das aber auch nicht. Der Preis bei Cadence of Hyrule war erst nach dem Release sichtbar, obwohl die Produktseite schon sehr lange Online war.

      "I'm being chased by the Organization, so I can't expose my face to the media."

      Zuletzt durchgespielt: Devil May Cry V 7,5/10, Hellblade 7/10, The Outer Worlds 8/10


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Ich habe mal vor ein paar Jahren den 1. Teil durchgespielt und fand den recht durchschnittlich, vor allem Story technisch.Wie ist den der 2. Teil dagegen so? Ist der Story Technisch besser? Allein schon wegen den hinzugefügten deutschen Untertitel bin ich schon überlegt es zu kaufen, den sowas hat Unterstützung verdient.
    • Somnium schrieb:

      Da es ein rein digitaler Release wird hoffe ich auf einen sympathischen Preis. Gehe aber nicht davon aus. Grandia II kostet auf Steam 20 Euro. In den neuen Versionen steckt ja auch noch zusätzliche Arbeit weshalb ich glaube, der Preis von Grandia II könnte sich in diesem Paket auf 25 Euro erhöhen während man den ersten Teil für 15 Euro raushauen könnte. Da beides ja als Collection erscheint würde ich jetzt mal sagen 40 Euro? Ein Launch-Angebot für 30 Euro wäre natürlich nicht verkehrt. Da der Release näher rückt, wird wohl bald die eShop Seite Online gehen. Eine Garantie dafür, dass man den Preis sieht, ist das aber auch nicht. Der Preis bei Cadence of Hyrule war erst nach dem Release sichtbar, obwohl die Produktseite schon sehr lange Online war.
      Zu dem Ergebnis bin ich mit meinen Rechnungen auch gekommen. Ich hoffe sehr, dass man es zumindest anfangs für 30€ bekommt, dann würde ich auch sofort zugreifen. Bei 40€ würde ich wahrscheinlich erst einmal warten und auf einen Sale hoffen und es nur dann für 40€ kaufen, wenn ich es dann auch sofort spielen will.
    • ElPsy schrieb:

      Ich habe mal vor ein paar Jahren den 1. Teil durchgespielt und fand den recht durchschnittlich, vor allem Story technisch.Wie ist den der 2. Teil dagegen so? Ist der Story Technisch besser? Allein schon wegen den hinzugefügten deutschen Untertitel bin ich schon überlegt es zu kaufen, den sowas hat Unterstützung verdient.
      Also ich persönlich fand den 2. Teil viel besser was die Story angeht. Da waren mehr emotionale und dramatische Storyelemente als beim 1. Teil finde ich. Teil 1 war für mich eher so wie ne gemütliche Weltenwanderung wo es um nicht so viel ging
    • Das stimmt allerdings, aber dafür zog sich das Game so endlos. Aber ich mochte den zweiten auch sehr!
      Teil 1 war einfach wie ein klassischer Anime ala "Das Schloss im Himmel" oder "Nausicaä".

      Ich hatte seit der Ankündigung echt gehofft gehabt das beide auch Retail und für PS4 erscheinrn... Gerade für die, die schon beide Spiele durch haben bieten Trophäen einfach nochmal einen Anreiz..
      Schade Schade..
      "Such tears...
      What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
      But, are you worthy to shed such tears? "

    • Summoner schrieb:

      Stimmt das wirklich mit dem 16.08.? Im Nintendo eShop ist es jedenfalls noch nicht zu finden, wohingegen man Oninaki schon ewig vorbestellen kann. Mach mir da nen bisschen Sorgen, oder ist Nintendo da immer so lahm?

      Da kann Nintendo nicht wirklich was für. Der Publisher/Entwickler muss eine Store-Seite anfertigen. Und GungHo Online stellt sich hier sowieso sehr seltsam an die ganze Zeit schon. Die Collection wurde vor Ewigkeiten angekündigt, dann hat man genau so lange nichts davon gehört. Dann kursierten Gerüchte es gäbe zumindest in den USA ne Retail-Version. Dann tauchte die Collection auf der E3 auf und dann hieß es auf einmal, es wird einen Release am 16.08 geben. All das klingt für mich relativ suspekt^^
      Besonders Teil 1 war qualitativ ja bei den Leuten, die es angespielt haben, nicht so berauschend.

      Wenn das so eine art Shadowdrop-Release wird, wirst du es erst kurz vor dem 16.08 im eShop finden. Man kann im eShop auch längst nicht alles vorbestellen. Würde mir da also keinerlei Gedanken machen. Da es ein ziemlich überraschender Release ist von Grandia, wundert es mich nicht, dass es noch immer keine Store-Seite gibt.

      "I'm being chased by the Organization, so I can't expose my face to the media."

      Zuletzt durchgespielt: Devil May Cry V 7,5/10, Hellblade 7/10, The Outer Worlds 8/10


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Sorry, aber ich fühl mich grad ein wenig verarscht. Hab grad nach dem Aufstehen als erstes in den eShop geschaut und siehe da - nichts. Is das normal? Ich mein, ich besitze meine Switch noch nich so lange und kenn mich mit dem Release-Verfahren dort nich aus, also reg ich mich ja vielleicht auch um sonst auf, aber is es nich normalerweise so, dass so ein Spiel ab 00:00 Uhr verfügbar is?
    • @Summoner
      Ich kenne es bei einigen Releases, dass die Spiele bei uns erst im Store online gehen bzw. auch erst eingestellt werden, wenn die Spiele in den USA zum Verkauf freigegeben werden, und das ist meist nicht Mitternacht, sondern morgens also normaler Geschäftsbeginn. Ich habe das schon oft mit digitalen Mangas auf Amazon erlebt, aber in dem Fall müsste das Spiel dann spätestens heute Abend bei uns ebenfalls online sein. Wenn bis dahin nichts passiert ist, wäre es aber schon sehr eigenartig.