Allgemeine Diskussion über Games

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      VenomSnake schrieb:

      Der Offizielle MGS Account postet das sie nächste Woche Besucher haben grundsätzlich handelt es sich womöglich nicht um einen Account aber mittlerweile gibt es ja Gerüchte, dass nicht Sony sondern Microsoft sich Kojima und MGS schnappt.

      twitter.com/Metalgear?ref_src=…5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=

      Ich habe mir deinen Post jetzt so oft durchgelesen, steige da aber einfach nicht durch da ich auch den besagten Tweet nicht finde.

      Du wirfst hier doch einfach mehrere, derzeitige Gerüchte durcheinander. Kojima hat mit Konami und somit auch mit MGS nichts mehr am Hut. Während an der Microsoft X Kojima Geschichte wirklich was dran sein könnte, ist diese Microsoft X Konami Geschichte hingegen doch genau so ein Unfug wie diese Sache mit Sony X Konami. Rein gar nichts deutet daraufhin. Also wirklich gar nichts.
      "Ganz gleich, wie lebendig eine Erinnerung ist, der Macht der Zeit vermag sie nicht zu trotzen."
      - Bekenntnis des Affen von Shinagawa

      Zuletzt durchgespielt: Pokemon Schwert 7/10, The Last of Us Part II 9/10, Abzû 8/10

    • Neu

      Somnium schrieb:

      VenomSnake schrieb:

      Der Offizielle MGS Account postet das sie nächste Woche Besucher haben grundsätzlich handelt es sich womöglich nicht um einen Account aber mittlerweile gibt es ja Gerüchte, dass nicht Sony sondern Microsoft sich Kojima und MGS schnappt.

      twitter.com/Metalgear?ref_src=…5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=
      Ich habe mir deinen Post jetzt so oft durchgelesen, steige da aber einfach nicht durch da ich auch den besagten Tweet nicht finde.
      (...)
      Denke Venom meint den hier:
      twitter.com/Metalgear/status/1382399008816046081
    • Neu

      Naja, Gerüchte halt, diese Übernahmegerüchte sprießen seit dem ZeniMax Deal ja wie Pilze aus dem Boden...
      Aber wenn sich das wirklich bewahrheiten sollte wäre es schon wirklich krass! (und würde mich in meiner jetzigen Konsolen Wahl bestätigen XD)
      Außerdem wäre es ein herber Schlag für Sony Playstation..(falls dann vieles exklusiv werden sollte)


      ~ Prayer to Shin'nai ~
      One, snake, two, monkey, three, crow, four, spider. Five, prepare for the feast when the evening mists arrive. Six, the badger runs along late with nare as a fix.Seven, the corrupt yomibito rise to oppose the mountain.Eight, death of the damned yomibito is the mandate.Nine, one soul per day now to bind.Ten, the mists rise away again.

      Beitrag von DarkJokerRulez ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Neu

      Jepp, diese Gerüchte ufern seit dem Bethesda Deal regelrecht aus.
      Aber überrascht mich auch das SE zum verkauf stehen soll, denke das es in den nächsten Tagen relativ fix dementiert oder bestätigt wird.

      Da ist halt die Frage wer der "günstigste" Käufer für uns Spieler wäre.
      Man muss halt neben Final Fantasy & Co auch an die Switch Spiele wie Bravely Default und "Octopath" denken, die evtl keine Zukunft mehr hätten, oder eben nicht mehr für die Switch kämen.

      Kann auch schwer leugnen, das ich SE (wenn sie wirklich zum Verkauf stehen sollten) lieber bei Microsoft als bei Sony sehen würde X/
      Für Microsoft könnte der Deal auch das Tor nach Japan sein.
    • Neu

      Ich frag mich aber nur wie jetzt genau Microsoft mit ins Spiel kommt?
      Vielleicht ist es offensichtlich, who knows, aber Xboxdynasty bezieht sich auf die Aussage eines Twitter Users, der wiederum auf einen Bloomberg Artikel verlinkt, in dem halt nichts davon steht. Dort steht nur das "mehrere Parteien an einen Kauf interessiert seien.“ "Ob jetzt Square als Ganzes oder nur die Games Abteilung ist dabei unbekannt."
      Es werden in dem Artikel keine Namen genannt!

      Selber Twitter User hat jetzt auch verlautet, das Sony ebenfalls am Kauf interessiert ist und nennt als Quelle exakt nochmal den selben Bloomberg Artikel.
    • Neu

      Reita schrieb:

      Selber Twitter User hat jetzt auch verlautet, das Sony ebenfalls am Kauf interessiert ist und nennt als Quelle exakt nochmal den selben Bloomberg Artikel.
      Gerüchte besagten ja auch das bei Bethesda ebenfalls beide verhandelt haben. Wäre nicht ungewöhnlich, schließlich geht es sowohl bei SE als auch Bethesda um Firmen die wirklich kriegsentscheidend sein könnten. Im Normalfall ist nie nur eine einzige Firma im Übernahmekampf. Codemasters hätte ja ebenso an 2K gehen können, und war dort schon fast bestätigt, ehe im letzten Moment EA den Zuschlag bekam.

      Ein SE - MS Deal wäre ein meiner Meinung nach sehr heftiger Gamechanger im Wettbewerb. Ich halte den nur für sehr unwahrscheinlich. Ein Deal mit Sony wäre für deren PS Position auch nicht übel, jedoch sichern die sich eh schon die Sahnestücke von Square per Exklusivität. Es würde aber helfen Sonys Position zu stärken. Wegfallen dürfte das insofern nicht, weil Microsoft dann wirklich Oberwasser bekäme. Es wäre somit für Sony weniger wichtig SE zu gewinnen, als es gleichzeitig schlimm wäre, sie ausgerechnet an MS zu verlieren. Da wäre ja noch Tencent der bessere Dealmaker. Ich hoffe aber wie gesagt die bleiben unabhängig...
    • Neu

      Ich glaube, dass man merkt, dass das Entertainment-Jahr 2021 für gewisse Leute (Twitter) sehr langsam läuft, weswegen man gerne Themen zur Diskussion sehen möchten, auch wenn es Twitter User sind, die sich auf bloomberg Artikeln beziehen, wo nichts Genaueres geäußert wird :D


      Unabhängig davon, ob es passiert oder nicht, ich frage mich, wie es für viele Hardware-Unternehmen langfristig ausschaut. Es gibt immer Meilensteinpläne.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jack Frost ()

    • Neu

      Wir wissen auch, was der Zusammenschluss von Squaresoft und Enix erbracht hat. Ab da an war gefühlt alles schlechter, zwei Konkurrenten haben sich zusammengeschlossen und haben so im Jrpg Bereich ein Monopol erreicht, möchte aber auch nicht abstreiten, dass es notwendig war um zu überleben, weil der Film so ein starker Flopp war. Aber förderlich war es für uns Gamer nicht.

      Die Welle, die die Bethesda Übernahme mit sich gezogen hat, ist wirklich anstrengend. Es geht nur noch darum, wer was kauft.


      Sony hat kein Vertrauen in kleinere Projekte mehr.
      Microsoft hat bis jetzt nur eingekauft.
      Bei beiden würden die kleinen Perlen verschwinden.

      Allgemein habe ich das Gefühl, es geht nur noch um das Drumherum und nicht mehr um die Spiele selber.

      Edit: Bezieht sich aufs Worldwideweb :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nitec ()

    • Neu

      Nitec schrieb:

      Wie wissen auch, was der Zusammenschluss von Squaresoft und Enix erbracht hat. Ab da an war alles gefühlt alles schlechter, zwei Konkurrenten haben sich zusammengeschlossen und haben so im Jrpg Bereich ein Monopol erreicht, möchte aber auch nicht abstreiten, dass es notwendig war um zu überleben, weil der Film so ein starker Flopp war. Aber förderlich war es für uns Gamer nicht.
      Nur so nebenbei, du wirfst da mehrere Sachen durcheinander.
      Dass es nach dem Zusammenschluss "gefühlt" schlechter wurde lag daran, dass es einen ganz klaren Brain-Drain vieler bis dato wichtiger kreativer Leute gegeben hatte(Sakaguchi, Takahashi, Kikuta, Uematsu...). Beispielsweise nahm Takahashi viele Entwickler mit, welche bereits bei vielen PS1 Square-RPGs mitarbeiteten. Viele davon sind noch heute bei Monolith beschäftigt.

      Enix hatte selten RPGs selbst entwickelt, sondern "lediglich" gepublished. Bestes Beispiel ist die Soul Bazer "Trilogie" (Quintet). Selbst die Dragon Quest Reihe wird bis heute immer wieder von anderen Studios entwickelt.

      Zum Zusammenschluss mit Enix kam es auch nicht, weil der absolut grottige Spirits Within solch ein Mega-Flop war. Eher war es anders herum: die geplante Fusion wurde aufgrund des Flops verschoben, da die finanzielle Position von Square gefährdet war und Enix sich darauf erstmal nicht einlassen wollte.


      Dann zum eigentlichen "Gerücht": kann ich mir nur schwer vorstellen. Vor allem in Anbetracht der Exklusivität von FFVII, FFXVI und Project Althia (hab den Namen vergessen :D).
    • Neu

      Um Gottes willen, ich steck da auch nicht wirklich drinne, dass die Fusion schon vorher geplant war, kann auch gut sein. Ich wollte eigentlich nur sagen, dass es trotzdem "gefühlt" nicht besser wurde. :)


      resetera.com/threads/square-en…quire-the-company.410967/

      Square Enix selber hat die Gerüchte dementiert

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nitec ()

    • Neu

      Verrückte Idee, aber vielleicht ist es auch nur ein Gerücht. Denn das wird alle zwei Jahre mal eingeworfen das Sony SE kauft.
      Glaube da erst dran wenn es passiert, wobei ich natürlich auch kein Fan davon bin. Der Bethesda Deal war schon sehr fragwürdig, ich will nicht alle Publisher aufgeteilt zwischen Sony und Microsoft sehen, ich glaube nicht das es der Spieleindustrie gut tut.

      Wenn es tatsächlich soweit kommt würde ich es natürlich bevorzugen das SE bei Sony landet. Mir gefällt der Umgang mit den hauseigenen Entwicklern in Bezug darauf wie poliert Spiele beim Release sind. Außerdem wäre das ja dann ein kleiner Ausgleich nach dem Bethesda-Deal.

      Aber puh ich hoffe das wird kein Trend und es bewahrheitet sich nicht, vermutlich ist es ja eh wieder kompletter Schwachsinn von einem "Insider".

      Currently playing: Trails of Cold Steel IV/Disco Elysium/The Survivalists
      Dieses Jahr durchgespielt: 20
      Zuletzt durchgespielt: Outriders/Undermine/It takes Two






      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aruka ()

    • Neu

      Aruka schrieb:

      Verrückte Idee, aber vielleicht es es auch nur ein Gerücht. Denn das wird alle zwei Jahre mal eingeworfen das Sony SE kauft.
      Glaube da erst dran wenn es passiert, wobei ich natürlich auch kein Fan davon bin. Der Bethesda Deal war schon sehr fragwürdig, ich will nicht alle Publisher aufgeteilt zwischen Sony und Microsoft sehen, ich glaube nicht das es der Spieleindustrie gut tut.
      Glaube eh nicht das es so kommt. Da spielen allerdings noch andere Player mit. Wir wissen ja nicht was Google, Amazon und Apple noch so einfällt. Apple fängt ja nun auch mit Exklusives an. Und nicht zu vergessen noch der dunkle Schatten von Tencent, die gerne mal einkaufen gehen. :|
    • Neu

      Fur0 schrieb:

      Aruka schrieb:

      Verrückte Idee, aber vielleicht es es auch nur ein Gerücht. Denn das wird alle zwei Jahre mal eingeworfen das Sony SE kauft.
      Glaube da erst dran wenn es passiert, wobei ich natürlich auch kein Fan davon bin. Der Bethesda Deal war schon sehr fragwürdig, ich will nicht alle Publisher aufgeteilt zwischen Sony und Microsoft sehen, ich glaube nicht das es der Spieleindustrie gut tut.
      Glaube eh nicht das es so kommt. Da spielen allerdings noch andere Player mit. Wir wissen ja nicht was Google, Amazon und Apple noch so einfällt. Apple fängt ja nun auch mit Exklusives an. Und nicht zu vergessen noch der dunkle Schatten von Tencent, die gerne mal einkaufen gehen. :|
      Ich bin froh das wir uns zumindest alle einigen können das Tencent die Pest ist. ^^

      Bei den anderen drei, ich kann mir das schwer vorstellen, es sei denn die wollen wirklich so richtig mit einsteigen. Apple Arcade ist halt doch eher nischig und wird glaube ich fast ausschliesslich mobile genutzt und Stadia ist der vielleicht grösste Flop der letzten Jahre. Ich kenne absolut niemanden der Interesse an Stadia hat. ^^ Glaube Google steigt wieder aus.


      Edit:


      Gamepro schrieb:

      Gerüchten nach stand eine Übernahme von Square Enix ins Haus. Zu den Interessenten soll auch Microsoft gezählt haben. Square Enix dementierte das alles nun in einem Statement.
      Wurde wieder mal dementiert. Insider nerven.

      Currently playing: Trails of Cold Steel IV/Disco Elysium/The Survivalists
      Dieses Jahr durchgespielt: 20
      Zuletzt durchgespielt: Outriders/Undermine/It takes Two






      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Aruka ()