20 Minuten Gameplay zu F.I.S.T. von der ChinaJoy 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 20 Minuten Gameplay zu F.I.S.T. von der ChinaJoy 2019

      Bildmaterial: F.I.S.T., Sony / TiGames

      Nach unserem gestrigen Bericht über den neuen Trailer von F.I.S.T. auf der ChinaJoy 2019, folgen heute 20 Minuten an Gameplay-Footage zum Titel. In dem Video könnt ihr euch anschauen, wie sich der Hase mit der mechanischen Faust durch verschiedene Bildschirme prügelt. F.I.S.T. wird von TiGames für PlayStation 4 und PCs für Steam entwickelt und ist Teil von Sonys „PlayStation China Hero Project“-Reihe.

      F.I.S.T. als Dieselpunk-Metroidvania

      Der Titel wird als Dieselpunk-Metroidvania beschrieben, was quasi wie Steampunk ist, nur angelehnt an die Dieseltechnologie der Zwischenkriegszeit und angereichert mit retrofuturistischen Elementen.

      So erwarten euch also eine hochmechanisierte, düstere Großstadt, Neonlichter, finster dreinblickende Robotersoldaten und natürlich ein Hase mit einer mechanischen Faust. Mit diesem zwar felligen, jedoch wenig kuscheligen Gesellen erkundet der Spieler also in Metroidvania-Manier die Dieselpunk-Welt und bekämpft die böse Roboterarmee. NPCs, Gegenstände und Waffen helfen dabei, Antworten auf versteckte Geheimnisse zu finden.

      20-minütiges Gameplay-Video

      via Gematsu