A Rat’s Quest: The Way Back Home für 2021 angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • A Rat’s Quest: The Way Back Home für 2021 angekündigt

      Bildmaterial: A Rat’s Quest: The Way Back Home, HandyGames / The Dreamerians

      Publisher HandyGames und Entwickler The Dreamerians kündigten A Rat’s Quest: The Way Back Home an, das für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PCs im Jahr 2021 erscheinen soll. Der Titel soll ein Action-Adventure werden, das die Liebesgeschichte einer Maus und einer Ratte behandelt.

      Romeo und Julia – ganz klein

      Mat, die Ratte und der Protagonist des Spiels, möchte einen Weg zu Nat finden, einer furchtlosen Maus, die als Haustier gehalten wird. Zusammen möchten sie in die Freiheit flüchten: genauer gesagt nach draußen. Ihre Reise ist jedoch geprägt von Gefahren, beispielsweise von „THE CLAW“.

      Ein Feature des Titels soll die Größe seines Protagonisten sein, mit dem ihr unsere alltägliche Welt aus einer viel kleineren Perspektive betrachten könnt. Ebenfalls soll Mat eher vor Gefahren fliehen und sich verstecken, anstatt sich ihnen direkt zu stellen.

      Rattig unterwegs

      Wichtig für das Spiel soll dessen Geschichte sein, die euch durch drei Akte führt. Da ihr in die Rolle einer Ratte schlüpft, könnt ihr als Mat klettern, springen, kriechen, rutschen und schleichen, während ihr euch durch enge Wände oder weite Areale bewegt. Es ist dabei auch nicht geplant, Mat mit etwas zur Orientierung auszustatten, da eine Ratte weder Kompass noch Karte benutzen kann. Ebenfalls soll er auch keine Rüstung oder Ähnliches tragen und die Welt um ihn herum als gefährlich empfinden. Stattdessen soll es möglich sein, Gadgets auf dem Weg zu sammeln und verschiedene Wege zur Lösung von Rätseln ausprobieren zu können.

      Sollte A Rat’s Quest: The Way Back Home euer Interesse geweckt haben, könnt ihr euch den Ankündigungstrailer und die Screenshots dazu anschauen.

      Ankündigungstrailer

      via Gematsu