Der dritte Morgana-Bericht über Persona 5 Royal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der dritte Morgana-Bericht über Persona 5 Royal

      Bildmaterial: Persona 5 Royal, Atlus

      Atlus hat den dritten „Bericht von Morgana“ über Persona 5 Royal veröffentlicht, in dem euch Details zum kommenden Titel vorgestellt werden. Dazu gehören neue Elemente im Kampfsystem und der neue Kichijoji-Bereich. Eine Zusammenfassung der Punkte könnt ihr euch unten ansehen:

      Neues in Persona 5 Royal

      • Show Time: Wenn ihr die Beziehungen zu den Phantom Tieves vertieft, könnt ihr eine starke und stylische Kombinations-Technik namens „Show Time“ entfesseln.
      • Neue Eigenschaften für die Personas: Jede Persona im Spiel hat neue, spezielle Eigenschaften bekommen, die auch durch die Fusion von Personas erhalten bleiben.
      • Spezielle Accessoires: Diese Accessoires erlauben es euch, im Kampf einen spezifischen Skill benutzen zu können, wenn ihr sie ausgerüstet habt.
      • Baton Touch wurde verstärkt: Wenn ihr mit eurer Gruppe Darts spielt oder eure Beziehungen vertieft, wird die bereits bekannte Baton-Touch-Mechanik verstärkt. Wenn ein Gegner mit seiner Schwäche getroffen wird, kann das angreifende Mitglied ein anderes angreifen lassen, was ebenfalls diesen Effekt hervorrufen kann, weswegen so eine Aneinanderreihung von vielen Angriffen möglich ist. Wenn ihr die Schwäche eines Gegners trefft, können neue Effekte auftauchen, wie beispielsweise dass euer Angriff verstärkt wird oder sich SP wiederherstellen.
      • Fähigkeiten-Verbesserung im Kichijoji-Bereich: Ihr könnt im neuen Gebiet verschiedene Aktivitäten ausüben, wie zum Beispiel Darts spielen, im Jazz Club sein oder den Tempel besuchen, was eure Beziehungen zu anderen Charakteren verbessert oder eure Fähigkeiten verstärkt. Beispiele für die Verbesserung der Fähigkeiten wären der verstärkte Baton Touch, die Verbesserung der Fähigkeiten von euren Personas oder die Steigerung eurer maximalen SP.
      • Einzigartige Läden im Kichijoji-Bereich: In dem Gebiet gibt es ebenfalls Läden, wie den „Rag Shop“, in dem ihr eure Rüstung, die ihr in den Palästen oder Mementos ergattert habt, gegen Geld ertauschen könnt. Im Gegensatz zum Waffenladen, bei dem das auch möglich war, sammelt ihr hier „Trade-in points“, die ihr vielleicht gegen etwas Gutes eintauschen könnt.
      • Eine neue Episode in Persona 5 Royal: Auf eine Benutzerfrage, ob die Story von Persona 5 Royal stark vom Original abweichen würde, kam die Antwort, dass die Hauptgeschichte ohne Abänderungen bleiben würde, jedoch eine unerzählte Episode in Persona 5 entfaltet werden würde.

      Der vierte Report von Morgana wurde ebenfalls schon angekündigt und soll im August ausgestrahlt werden. Persona 5 Royal selbst wird am 31. Oktober 2019 in Japan für PS4 und 2020 im Westen erscheinen. In den originalen dritten Bericht könnt ihr unten reinschnuppern, jedoch ist dieser auf Japanisch.

      Morgana-Bericht #3

      via Gematsu