Prinzessin Mononoke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hm,
      ich fand ihn genial!

      eigentlich war alls drin, was man von einem Anime erwarten kann; Spannung, Action, Liebe, Freundschaft und eben der ganze Kram xD

      Aber...naja, ich fand es manchmal ein wenig brutal...z.B. als der Anführer der Wildschweine blind umhergerannt ist, direkt zu dem Waldgott...*spoiler* der ja...öhm, auf eine komische Weise in ein Dämen verwandelt wurde ^^''' */spoiler*

      Und...ähm, naja, das man mit einem Pfeil ganze Arme bzw. Köpfe abschießen kann war auch recht...äh, komisch xD aber...joa, brutal eben ;(
    • Clod kein Problem hab den dvd. gib dir den mahl dan kanste es mahl auf japanisch schauen weil die deusche übersetzung ist einfach scheiss. noch ne kleine frage ich se im netz immer wieder ein dvd mit prinzesin mononoke angeschriben aber ein anderes deck plat nemlich mit im dem jungen ist das eine vortsetzung?
    • Original von Slein102
      Ich fand den Film sowas von sch ... äh geil ^^ er hat coole Kräfte durch seine Verletzung bekommen XD

      @Lion: Was würdest du denn machen wenn dir son komiker den Schädel abballert und du unsterblich wärst?? Also ich fpür meinen Teil würde den auch suchen :D


      Wat ich dan machen würde hmm.....ich würd mir den kopf doch nich klauen lassen *g* :D
    • hab den Film auf Video und finde in ehct gut

      nur der Name ist etwas verwirrent immerhin kommt garkeine Prinzessin darin vor oder habe ich da etwas nicht mitbekommen
      Die, Die das Meer zur Farbe von Blei,
      Walder zu Sand Wind zu Staub
      Den Himmel zu Asche verbrannten

      Engel

      :vivi/
    • Original geschrieben von Pegasus
      nur der Name ist etwas verwirrent immerhin kommt garkeine Prinzessin darin vor oder habe ich da etwas nicht mitbekommen
      Uh, ist ja jetzt schon bisschen her, dass ich diesen Anime gesehen habe, aber ich glaube mich zu erinnern, dass Mononoke (also das Wolfsmädchen, bei dessen Namen ich mir nicht mehr sicher bin^^') sozusagen eine Prinzessin war. Jedoch darf man es sich nicht so traditionell vorstellen und dabei an eine royale Person aus einem Schloss denken. Man könnte diesen Titel viel mehr als eine Bezeichnung eines höhers Mitglied der Wölfe oder einfacher gesehen eine wichtige Person der Natur (also des Waldes) ansehen, die eben nicht gekrönt wurde, sondern einfach so genannt wird.

      Zum Anime selbst muss ich sagen, dass er mir sehr gefallen hat. Einfach eine schöne Geschichte...
      Optisch war der Waldgott und seine verschiedene Gestalten das Beste. Eine schöne mystische Darstellung eben^^
      Ein wenig übertrieben fand ich übrigens auch mit dem Körperteile abtrennen. Meiner Meinung nach, wäre es realistischer gewesen, wenn die Pfeile eben in den betroffenen Körperteilen stecken geblieben wären, als diese vom Corpus abzutrennen.

      Prevailer schrieb:

      Für den 1 Millionsten Post im Forum gibts ein Nacktbild für Phoe. Bis dahin kann ich mir auch den Waschbrettbauch antrainieren
    • Einfach genialer Film, hab ihn zu Weihnachten das erste mal gesehen.
      Besonders gut gefiel mir die Szene vom Wildschweinkrieg, einfach eine total coole Stelle im Film, mal abgesehen davon, dass alle Wildschweine gestorben sind, obwohl ich ihnen ja den Sieg gegönnt hätte. =)
      Auch der eine Wildschweinhäuptling hat mir sehr gut gefallen, trotz seiner Blindheit und seinem Alter hat er für mich sehr viel Kraft und Weisheit ausgestrahlt, und der Waldgeist.. oh man, das war erst recht ein toller Charakter, sah sehr mystisch und mächtig aus.
      Das überhaupt tollste am Film war ja, dass er sich sehr für Tier und Natur einsetzt, ich setzte mich ja auch so oft wie es geht dafür ein. So einen Film kann man nie genug sehen, habe auch dem Film zu ehren ein großes Poster in meinem Zimmer.:)
    • ich find das anime auch genial.
      da dieser film einen ernsten hintergrund hat gefiel er mir umso besser.
      auch optisch war der film ein genuss.
      wie schon phoenix sagte, die ganzen verschied. gestalten deswaldgottes waren atemberaubend.
      nur leider war er nicht vorsichtig genug.

      schade. typisch menschen.
      egoistisch und nach der macht strebend.
      wollen immer den heiligen gral haben. *g

      tja, im film merkt man förmlich die veränderungen der natur.
      wie alle tiere aufhören zu existieren.
      Ich brauche keine Signatur
    • Alhym schrieb:

      ..., den ich gerade entdeckt hatte beim durchsurfen. Er hieß "Prinzessin Monoko" oder so.

      das anime heißt prinzessin monoke und ist ein meisterwerk des genres.
      vielleicht erinnerst du dich noch, dass dieser auch mal im kino lief.
      kennst du dieses anime wirklich nicht??? mensch dann fehlt dir was. *g
      auch läuft dieser zum zweiten mal auf rtl2.
      naja, ich hab ihn heute nicht gesehen, da ich den film bereits kenne und zu oft sollte man ein anime nicht anschauen.

      noch hinzuzufügen zum vorherigen post ist, dass jeder charakter in einander verflochten ist und jeder einen besonderen hintergrund aufzuweisen hat.
      aber das ende hat ein traurigen beigeschmack.
      Ich brauche keine Signatur