E3 2019: Banjo-Kazooie und die Helden aus Dragon Quest als neue Kämpfer in Super Smash Bros. Ultimate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E3 2019: Banjo-Kazooie und die Helden aus Dragon Quest als neue Kämpfer in Super Smash Bros. Ultimate

      Bildmaterial: Super Smash Bros. Ultimate, Nintendo

      Da wurden wir aber ganz schön aufs Korn genommen! In den neuesten Trailern zu Super Smash Bros. Ultimate auf der E3 2019 enthüllte Nintendo einige neue Kämpfer, die auf uns warten. Demnach werden wir im Sommer und im Herbst 2019 mit gleich mehreren Charakteren versorgt.

      Banjo-Kazooie und der namenlose Held aus Dragon Quest XI

      Den Anfang macht der namenlose Held aus Dragon Quest XI. Dieser wird im Sommer 2019 mit diversen Skins erscheinen, die den namenlosen Helden aus den Vorgängertiteln Dragon Quest III: The Seeds of Salvation, Dragon Quest IV: Chapters of the Chosen und Dragon Quest VIII: Journey of the Cursed King entsprechen. Somit wird ein weiterer Schwertkämpfer der Kämpferriege hinzugefügt.

      Die wohl größte Überraschung bescherte uns das Duck Hunt Duo, denn im Herbst 2019 tritt Spieler-Liebling Banjo-Kazooie dem Kampfgeschehen bei. Wie im N64-Ableger können Eier geschossen oder Kazooie als Knüppel missbraucht werden. Als spielbare Karte ist Spiral Mountain zu erkennen.

      Neue amiibo braucht das Land (?)

      Darüber hinaus kündigte Nintendo auch neue Smash-amiibo-Figuren an:

      • am 20. September Snake, Bisaknosp und Schiggy,
      • November Fuegro, Simon und Chrom sowie
      • 2020 Dunkle Samus und Richter

      via Gematsu

    • Bei dem Held aus Dragon Quest wusste ich um welchen Charakteren es sich handelt sobald man nur die Ansätze des Pferdes gesehen hat und dachte mir schon das Dragon Quest für Smash mittlerweile fällig ist und so gut ich es fand das das Franchise vertreten ist, war ich zugegeben doch nur mäßig angetan wegen dem Helden des 11 Teil, bot sich natürlich an aber irgendwie trifft dessen Design nur bedingt meinen Geschmack und ich war dann doch (etwas unfair zugegeben) ernüchtert, aber als er dann an der Säule aufschlägt und die anderen Helden dazu kamen habe ich eine mega Gänsehaut bekommen, dabei habe ich so gut wie nichts aus der Reihe gespielt bisher und verbinde auch nicht allzu viel damit, aber das war einfach so eine Retro Verbundenheit, ich kanns nicht besser erklären, aber so etwas gibt mir immer einen Mega Schub und die innerliche Befriedigung für Langzeitfans, Nostalgiker und Retrofreunde was ich halt alles auf verschiedene Arten bin und ist so eine Art "Veteranen" Gefühl wenn etwas aus so alten Tagen wieder eine eigene kleine Renaissance erlebt und die anderen Helden sehen auch allesamt geiler aus fand ich

      Später bei Banjo-Kazooie hat man diesem alten Hasen hier die Tränen in die Augen getrieben, ich habs immer noch nicht komplett verarbeitet, aber die schiere Tatsache das ein paar virtuelle Charaktere so viel für mich bedeuten ist für Außenstehende sicherlich eher schräg, als Fan bei so einer pompösen Wiederkehr einfach das A und O, das Redesign sieht so super aus, die Stage ist so wunderbar und die Musik vom Altmeister Himself, das ist einfach pure Nostalgie und Liebe für mich und einfach die Tatsache das Charaktere wie Banjo-Kazooie oder auch zuletzt King K. Rool in der heutigen zeit noch so vielen was bedeuten und nun auch irgendwie in der heutigen zeit angekommen sind löst einfach extrem viel Freude bei mir aus, als Gamer und als Fan
      Obs für ein neues Spiel reicht wird die Zukunft zeigen, aber der enorme Zuspruch und die Freude der Fans darüber auf Twitter war immens für meine Wahrnehmung und das ist so eine Sache wo man sich einfach als Gemeinschaft ungeheuer freut und das finde ich einfach toll^^
      Aber wie will man die beiden noch toppen? Na gut ist wieder sehr subjektiv, ich sag mal eher ich wüsste nicht was die beiden für mich persönlich nochmal toppt, es gibt zwar noch ein paar Charaktere wie halt Dixie Kong die ich gerne dabei hätte aber in diesem Spiel ist das nicht vom selben Kaliber wie eine Rückkehr von Banjo-Kazooie^^


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Bloody-Valkyrur ()

    • Ich persönlich hatte Banjo als MS Repräsentant schon irgendwie auf meinem Radar, aber den Helden aus Dragon Quest nicht. Die alten Kostüme sind super, denn das Design aus dem 11. ist einfach so langweilig. Leider ist kein Kostüm aus meinem liebsten Teil 5 bei.
      Generell wäre ein Slime zu spielen noch genialer gewesen, aber ich nehme was ich kriegen kann :D
      auch bekannt alsch


      mampf :kochin/