[Multi] Trials of Mana

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Multi] Trials of Mana

      Neu


      Plattform: Switch, PS4,PC
      Entwickler: Square Enix
      Release: Anfang 2020

      Soeben auf der Direct angekündigt Trials of Mana. Soll nächstes Jahr erscheinen. Sieht mir nach einem Remake aus, da die alte Version in der Mana Collection dabei ist. Sehr coole Sache!



      Erscheint nicht nur für Switch, sondern auch PS4 und PC!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von faravai ()

    • Neu

      Hatte mir gedacht, wenn die Collection im eShop landet, wird das erste, was ich tue, den Kauf-Button drücken. Aber das habe ich nun erstmal sehr weit nach hinten geschoben. Hätte gedacht, durch den rein digitalen Release wird es Square Enix nicht wagen, dafür den gleichen Preis wie in Japan zu verlangen (umgerechnet also rund 40 Euro), aber sie haben es doch getan. Hinterlässt einfach einen sehr schlechten Beigeschmack, die Fans, die da so lange auf den dritten Teil gewartet haben, so zu schröpfen. Wenn ihr da also 39,99 Euro im eShop seht, das ist kein Fehler.

      Denke, bis 25, vielleicht sogar maximal 30 Euro wäre ich noch dabei gewesen. Aber auch die Premiere von SD 3 im Westen rechtfertigt keine 40 Euro. Kein Launch-Rabatt, kein Retail, das ist einfach mal der nackte der Preis dafür. Wird also im Sale gekauft.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Neu

      faravai schrieb:

      Somnium schrieb:

      Wenn ihr da also 39,99 Euro im eShop seht, das ist kein Fehler.
      Das ist ganz schön happig, aber wie du schon sagst, Premiere für SD3 im Westen und die Leute werden das bezahlen. Einzig die gleichzeitige Ankündigung für das Remake wird einige zum warten verleiten.

      Mittlerweile wurde, zumindest für die USA, eine Retail-Collection angekündigt die wohl im August erscheint. Würde das ganze um den digitalen Preis etwas regulieren.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Neu

      @Somnium

      Ja, auch gerade gesehen und wollte es dir gleich sagen^^ Mal sehen wie es für Europa gehandhabt wird.

      Wird sogar das gleiche Cover verwendet, wie die japanische Version.



      Da auch die Rede von anderen Retailern ist, kann man es sich zur Not ja noch importieren. Auch wenn ein europäischer Retailrelease da natürlich wünschenswert ist. Besonders bei 40€.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von faravai ()

    • Neu

      faravai schrieb:

      Da auch die Rede von anderen Retailern ist, kann man es sich zur Not ja noch importieren. Auch wenn ein europäischer Retailrelease da natürlich wünschenswert ist. Besonders bei 40€.

      Nach der Sache mit Phantasy Star Online 2 bin ich da pessimistisch eingestellt und mache mir da keine Hoffnungen : D
      Ein exklusiver Release über Amazon wäre ganz cool wenn man wirklich ne kleinere Auflage plant.

      In den USA bleibt es ja zum glück nicht Square Enix Store exclusive. Hoffe aber hier auf Kanada und VGP.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Neu

      Als Retail gebe ich für die Collection gerne 40 Euro aus.
      Aber nicht für digital only. Selbst, wenn SD3 dabei ist.

      Ich bin ganz ehrlich, ich hätte SE nicht zugetraut, SD3 noch zu übersetzten (oder hat man sich gar die Fantranslation gekauft ;) ? )
      Aber so kann der Rest der Welt endlich legal in den Genuss des besten Mana-Teils kommen.


      ElPsy schrieb:

      Ich habe bis jetzt noch keinen Teil der Reihe gespielt, es sieht aber interessant aus. Setzt die Reihe den Fokus eher aus Story oder auf Gameplay?
      Der Fokus liegt eher auf Atmosphäre, da immer versucht wird, ein traumhaftes Ambiente zu erzeugen. Story ist zwar auch vorhanden, aber nicht wirklich der Rede wert.
      Das Gameplay kann für Leute, die mit den Spielen nicht aufgewachsen sind, etwas archaisch wirken. Dieser "Makel" wird aber durch den stimmigen Artstyle und den himmlischen OST ausgeglichen.
      Fang am besten mit der Collection of Mana an, und zwar mit Secret of Mana (SD2) und dann Trials of Mana (SD3, das SNES Original), bevor du dann das neue Trials of Mana (SD3 Remake) spielst.
      Wenn du's ganz oldschoolig haben willst: Final Fantasy Adventure (hierzulande Mystic Quest; in Japan SD1) ist mMn das beste Game Boy Spiel und stellt sogar Link's Awakening in den Schatten. Aber es ist halt oldschoolig.

      Und meide am besten das SoM Remake, das ist totale Grütze und die Einsen und Nullen nicht wert, aus denen sich dieser digitale Schrott zusammensetzt :D
    • Neu

      Endlich kommt der dritte Teil auch zu uns :)
      Dass man sogar ein Remake bringt hätte ich jetzt nicht erwartet, aber schön^^.

      Oha 40 Euro für die Collection? Wollte mir das nächsten Monat holen, aber geht nicht wenns 40 kostet, es kommt leider noch anderes raus :/ .
      Für den physischen hätte ich es noch ok gefunden wenns 30-35 macht, aber digital sind 40 zuviel :(
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Neu

      Josti schrieb:

      Der Fokus liegt eher auf Atmosphäre, da immer versucht wird, ein traumhaftes Ambiente zu erzeugen. Story ist zwar auch vorhanden, aber nicht wirklich der Rede wert.
      Das Gameplay kann für Leute, die mit den Spielen nicht aufgewachsen sind, etwas archaisch wirken. Dieser "Makel" wird aber durch den stimmigen Artstyle und den himmlischen OST ausgeglichen.
      Fang am besten mit der Collection of Mana an, und zwar mit Secret of Mana (SD2) und dann Trials of Mana (SD3, das SNES Original), bevor du dann das neue Trials of Mana (SD3 Remake) spielst.
      Wenn du's ganz oldschoolig haben willst: Final Fantasy Adventure (hierzulande Mystic Quest; in Japan SD1) ist mMn das beste Game Boy Spiel und stellt sogar Link's Awakening in den Schatten. Aber es ist halt oldschoolig.
      Vielen Dank für die Info. Ich werde da wahrscheinlich mal auf ein Sale warten, denn ich bevorzuge spiele mit Story Fokus.

      Josti schrieb:

      Und meide am besten das SoM Remake, das ist totale Grütze und die Einsen und Nullen nicht wert, aus denen sich dieser digitale Schrott zusammensetzt
      Liegt die Abneigung zu diesem Spiel nur am Grafik Stil oder haben sie das Gameplay verhauen?
    • Neu

      Man muss natürlich fair sein und sagen, Square Enix hat halt etwas getan, worauf man bei Nintendo seit Jahren wartet, einen heiß ersehnten dritten Teil zu einer beliebten Reihe zu veröffentlichen, der hier nie in unseren Gefilden erschienen ist. Natürlich war auch Mother 3 heute mal wieder ein Thema, aber so wirklich realistisch war es nie, dass es da eine Ankündigung gibt.

      Aber der 40 Euro ist nicht wirklich ein sympathischer Preis. Hier hätte man sich wirklich einigen können auf "Hey Leute, Shadowdrop für die Collection, lass uns mal einen Launch-Preis von 30 Euro machen", da Nintendo ja zwischen digitalen und Retail-Titeln einen einheitlichen Preis möchte. Ein befristetes Angebot für die digitale Version wäre schon ein schöner Kompromiss gewesen.

      Ich will mich nicht zu sehr beschweren. Sollte ich keine Möglichkeit haben, an den Import zu kommen, werde ich hier auf ein ansprechenderes Angebot warten. Von einem EU-Release gehe ich nach wie vor nicht aus, sonst hätte man zeitgleich irgendwas angekündigt.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Neu

      ElPsy schrieb:

      Liegt die Abneigung zu diesem Spiel nur am Grafik Stil oder haben sie das Gameplay verhauen?
      Das Gameplay ist 1 zu 1 aus dem SNES Original übernommen. Das wird von vielen als archaisch bezeichnet, aber mir wäre es egal.

      Der Artstyle ist halt verdammt hässlich, da man aus den sehr schönen 2D Sprites und Hintergründen total billig wirkende Smartphone 3D Polygone gemacht hat, die auf der PS2 schon belächelt worden wären. Zudem wurde der herrliche Soundtrack vergewaltigt. Klar, man kann den originalen OST einstellen. Aber eben nicht die originale Grafik.
      Hier hätte man mit geilen 2D HD Sprites ein wirklich stimmiges Erlebnis schaffen können (wenn ich an Octopath Traveler denke, dann läuft mir schon der Geifer im Mund zusammen; wenn ich an ein Mana Spiel mit einer solchen audio-visuellen Umsetzung denke...). Selbst Legend of Mana auf der PS1 schaut heutzutage noch 100x besser aus.

      Aber lass uns nicht mehr über diesen spielerischen Fehltritt reden, bei dem SD3 Remake scheinen nämlich (vorerst) alle diese Kritikpunkte nicht zuzutreffen.
    • Neu

      ElPsy schrieb:

      Liegt die Abneigung zu diesem Spiel nur am Grafik Stil oder haben sie das Gameplay verhauen?

      Nur um mal etwas Kontrast zu bieten, ich habe mit dem Grafikstil vom Remake überhaupt keine Probleme und es hat mir, wie das Original sehr viel Spaß gemacht, wieder durchzuspielen.
      Dieser Negativität gegenüber dem Remake finde ich persönlich übertrieben, aber jeder halt nach seiner eigenen Facon.

      Was tatsächlich nach nem Mobilespiel aussieht ist, Adventures of Mana:



      Dagegen sieht das Remake von Secret of Mana wesentlich schöner aus:


      Was ich sagen will, es schiebt nicht jeder so nen Hass auf das Remake^^
      Das neue Trials of Mana sieht nach einem weiteren step up aus und ich freue mich drauf^^

      Octopath Traveler hingegen gefällt mir nicht besonders, sieht für mich nur nach ner ockerbraunen Pixelmasse aus^^'
      Der Grafikstil spricht mich daher nicht sehr an.
    • Neu

      Auch wenn der Charme der Originale unerreicht bleibt, das SD 3 Remake sieht fantastisch aus, also Trials of Mana. Man hat sich konstant von Spiel zu Spiel optisch verbessert. War nur ein bisschen ärgerlich, dass das Secret of Mana Remake zum Launch auf der PlayStation 4 (und glaube nur auf PlayStation 4, weder von der Vita Version noch von der PC Version hatte ich von solch haarsträubenden Bugs gehört). Glücklicherweise kam dann noch ein Patch während ich noch am Spiel gesessen habe und es entspannt beenden konnte.

      Aber technisch gesehen steckt das Trials of Mana Remake das Secret of Mana gleich zweimal in die Tasche. Und bin mal gespannt, ob Angela nicht vielleicht ein bisschen zu hot für Sony ist :D

      Noch was zur Retail-Version zur Collection: Es kursieren unschöne Gerüchte, in der Spielhülle könnte nur ein Code sein. Würde ich Square Enix auch irgendwie zutrauen. Aber mal schauen, ob das zeitig aufgeklärt wird.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Neu

      Bezüglich der Mana Collection. Die ercsheint tatsächlich auch bei uns physisch. Eine USK version ist bei Square Enix im Shop zu bestellen. Sogar inklusive Wendecover
      Ob Square Enix uns nun verarscht und lediglich einen Downloadcode drin hat weiß ich nicht, würde mich iwo zwar leider nicht wundern aber ich will da jetzt nicht den teufel an die Wand malen und gehe erstmal davon aus, dass die physische Version auch wirklich physisch ist^^


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


    • Neu

      Somnium schrieb:

      Aber technisch gesehen steckt das Trials of Mana Remake das Secret of Mana gleich zweimal in die Tasche.
      Auf alle Fälle! Auch das man die Top-Down Perspektive hinter sich lässt, finde ich gar nicht schlecht. Für das klassische Spielerlebnis hat man ja immer noch die Collection.

      Somnium schrieb:

      Noch was zur Retail-Version zur Collection: Es kursieren unschöne Gerüchte, in der Spielhülle könnte nur ein Code sein. Würde ich Square Enix auch irgendwie zutrauen. Aber mal schauen, ob das zeitig aufgeklärt wird.
      Das wäre echt mies :(