[Multi] Tales of Arise

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hatte das Interview vorhin auch schon gesehen und bin ehrlich gesagt sehr froh, dass es keine Verbindungen zu anderen Tales Teilen geben wird ^^ So sehr ich die Verbindung von Berseria und Zestiria auch mochte, so ungerne wollte ich noch einen Sequel oder Prolog dazu sehen. Die beiden Spiele fühlten sich zusammen für mich sehr abgeschlossen an. Ich war mir zwar relativ sicher, dass es so kommen würde und der Titel ein stand-alone sein würde, aber die Ähnlichkeit von Shionne und Lailah habe ich natürlich auch mit dem ersten Trailer gesehen, einfach aufgrund des Designs und des Feuerelements.
    • Hier ein kleines Interview mit dem neuen Tales of Director von der E3, welches Bandai heute hochgeladen hat.




      Viel neues erfährt man hier jetzt nicht aber trotzdem ganz schön noch mal bissel was zum Spiel zu hören bzw. es diesmal direkt vom neuen Tales of Director zu hören. Ich bleibe weiterhin sehr gespannt wie das wird. Klingt allerdings so, als ob es wohl eher erst in Richtung Ende 2020 erscheinen wird^^


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


    • Man hatte erst nur den bereits bekannten Trailer nochmal gezeigt. Wenn ich es richtig verstanden habe, steht man aktuell bei ca 40% in der Entwicklung.
      Das Volk von Rena kann auch ne eigene Magie verwenden (星霊力 wörtlich: star spirit power, offiziell Astral Force/Energy). Alphen kann keine Schmerzen spüren, aber das wurde schon mal vorher erwähnt.

      Zwei Cosplayer wurden auch auf die Bühne geholt. Sehen schon sehr beeindruckend aus und natürlich musste man mit dem Schwert kurz rumspielenXD


      Neuer Trailer und neuer Charakter wurde angeteasert X/ Die weiße Eule? sieht mir ganz nach neuem Maskottchen aus ^^




      Shino Shimoji war die ganze Zeit irgendwie super nervös.
      Außer dem kurzen Trailer ganz am Schluss gabs nicht wirklich viel neues.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von faravai ()

    • Entwicklungsstand also bei 40% - bestätigt mich in der Vermutung, dass es wohl ein Cross-Gen-Spiel wird. Vielleicht sogar ein Launchtitel für die PS5 - wäre zumindest marketingtechnisch klug.
      "Wir fühlen den Glanz einer anderen Zeit
      Wir spüren den Schmerz seiner Unendlichkeit
      Wir folgen dem Licht eines ewigen Sterns
      Wir träumen uns fort um nicht wiederzukehr'n"
      (Martin Schindler)
    • Kelesis schrieb:

      Entwicklungsstand also bei 40% - bestätigt mich in der Vermutung, dass es wohl ein Cross-Gen-Spiel wird. Vielleicht sogar ein Launchtitel für die PS5 - wäre zumindest marketingtechnisch klug.
      Ich bin mir mit dem Entwicklungsstand echt nicht sicher. Wenn es niemand anderes meldet, ging es um was anderes und ich habe mich verhört. Ich hatte beim Gelaber nicht ganz aufgepasst und habe nebenbei was anderes gemacht (bei ebay gibts gerade 10% auf alles und ich habe neues Guthaben für den PS-Store geholt und war abgelenkt)XD

      Edit: AC war schon so freundlich und hat ne Zusammenfassung vom Event gepostet. Da nichts bezüglich des Entwicklungsstandes erwähnt wurde, habe ich mich wohl geirrt, da AC sowas bestimmt ansprechen würde^^
      Hier könnt ihr mehr Details nachlesen:
      abyssalchronicles.com/news/tgs…railer-stage-event-report

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von faravai ()

    • Die Schläge auf das Monster wirkten richtig schön wuchtig, nur beim schauen merkte man schon beinahe das Trefferfeedback xD
      Fand ich geil, danke für den Trailer :thumbsup:
      Die angeteaserte Charakterin wird wohl eine kindliche Erscheinung haben und wenn die Eule tatsächlich das Maskottchen ist muss ich sagen wirkt sie erstmal weniger "nervig" als zuletzt Bienfu aber auch vom Design her schlichter und "unbedeutender"
      Shionne sieht in dem weißen Kleid übrigens auch echt hübsch aus, sowieso eine der hübschesten weiblichen Tales of Charaktere während Alphen weiterhin vom Design her ziemlich cool ist in seiner Rüstung^^
      Cross Gen wäre durchaus denkbar egal wie weit der Entwicklungsstand ist, ich persönlich mag aber nicht so lange warten müssen
      Nach dem Trailer würde ich am liebsten sofort loslegen^^, aber bisher hat man insgesamt doch noch zu wenig gesehen als das ein Release vor der Tür stehen könnte, mit Glück vielleicht Ende nächsten Jahres aber dann wird man wohl sicherlich doch bis zur nächsten Gen warten
      Kann nur froh sein viel zu viele andere Titel zu haben die noch darauf warten gezockt zu werden um mich von der Wartezeit abzulenken xD


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bloody-Valkyrur ()

    • Ich bleib mal optimistisch, dass nächstes Jahr Release ist.
      Aber diese 40%, wenn das stimmt, lässt mich dann eher schwankend auf Januar/Februar 2021 einschätzen und August 2019 auf eine Vorbestellung der Collectors Edition hoffen^^

      Der Trailer sieht schon echt vielversprechend aus :) , aber möchte mich mit den Charakteren noch gar nicht so gern befassen und mir das lieber für das Spiel aufheben^^.
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • So ganz knallt Arise immer noch nicht bei mir. Was man vom Gameplay sieht, sieht einfach nichts wirklich nach Tales of aus. Wenn da jemand als Titel zum Trailer irgendwas mit Granblue Fantasy Arise oder Ragnarok Arise schreiben würde, würde ich auch glauben. Ich würde Tales of jetzt nicht als super innovativ bezeichnen oder als Game Changer des Rollenspiels, aber es hat ja doch eine Identität. Und da hoffe ich, dass noch einiges kommen wird. Bisher sieht man nur diese Doom & Gloom Trailer die ich sehr pessimistisch finde und die düstere Farbpalette des Spiels hat mich auch noch absolut nicht überzeugt. Aber man sieht ja immer wieder, erst bei Bloodstained und Code Vein zuletzt, meine Meinung kann sich durchaus zum positiven wenden. Jetzt aber mal als Momentaufnahme will mir das gezeigte Material noch nicht zusagen. Und die anfängliche Euphorie über den technischen Sprung ist dann auch mittlerweile verflogen.

      "I'm being chased by the Organization, so I can't expose my face to the media."

      Zuletzt durchgespielt: Devil May Cry V 7,5/10, Hellblade 7/10, The Outer Worlds 8/10


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • CloudAC schrieb:

      Ich bin erstmal nur froh das Tales of nen Grafik Sprung macht. Ob der Rest so bleibt wie immer hoffe ich zwar nicht, aber mal abwarten.

      Ich finde, thematisch hat man sich bei Zestiria und Berseria mal etwas mehr aus dem Fenster gelehnt. Was ich gerne sehen würde wäre das beste von Tales of in einer modernen Hülle. Und mit das beste von Tales of meine ich keine nervigen Maskottchen :D

      Aber man scheint ja mit der Entwicklung längst noch nicht fertig zu sein. Es wird sich auch noch zeigen müssen, ob das Spiel vielleicht etwas zu früh angekündigt wurde und man halt jetzt immer nur solche Häppchen bekommt. Aktuell kann ich halt das gezeigte Material sehr schlecht einschätzen.

      "I'm being chased by the Organization, so I can't expose my face to the media."

      Zuletzt durchgespielt: Devil May Cry V 7,5/10, Hellblade 7/10, The Outer Worlds 8/10


      Blog: Am Meer ist es wärmer