Die Neuerscheinungen im Juni 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Neuerscheinungen im Juni 2019

      Bildmaterial: Bloodstained: Ritual of the Night, 505 Games / ArtPlay

      So schmeckt der Sommer. Die Temperaturen steigen, aber die Dichte an interessanten Neuveröffentlichungen auch. Nach einem recht müden Mai wartet der Juni unter anderem mit Dragon Star Varnir und World End Syndrome. Mit Crash Team Racing: Nitro-Fueled gibt es nach Team Sonic Racing den nächsten Fun-Racer.

      Samurai Shodown lädt euch zur Prügelrunde ein, in Super Mario Maker 2 dürft ihr eure Energie hingegen kreativ verbauen, statt sie zu verhauen. Die Highlights in diesem Monat dürften Bloodstained: Ritual of the Night und das neue Spiel der Yakuza-Macher, Judgment, sein. Oder was meint ihr?

      Was sind eure Must-Haves im Juni?

      • Persona Q2: New Cinema Labyrinth (3DS): 4. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Yo-kai Watch 4 (Switch): 6. Juni Japan-Releasetermin
      • The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel II (PS4): 7. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Yumeutsutsu Re:Master (PS4, PS Vita, Switch, PC): 13. Juni Japan-Releasetermin
      • Doraemon Story of Seasons (Switch): 13. Juni Japan-Releasetermin
      • Dragon Star Varnir (PS4): 14. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • World End Syndrome (PS4, Switch): 14. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Yakuza 5 (PS4): 20. Juni Japan-Releasetermin
      • Hanayaka Nari, Waga Ichizoku Gentou Nostalgie for Nintendo Switch (Switch): 20. Juni Japan-Releasetermin
      • Summer Pockets (Switch): 20. Juni Japan-Releasetermin
      • Crash Team Racing Nitro-Fueled (PS4, Xbox One, Switch): 21. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Bloodstained: Ritual of the Night (PS4, Xbox One): 21. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Judgment (PS4): 25. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Samurai Shodown (PS4, Xbox One): 25. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • KonoSuba: God’s Blessing on this Wonderful World! Labyrinth of Hope and the Gathering of Adventurers! (PS4, PS Vita): 26. Juni Japan-Releasetermin
      • Clock Zero ~Shuuen no Ichibyou~ Devote (Switch): 27. Juni Japan-Releasetermin
      • Jinrui no Minasama he (PS4, Switch): 27. Juni Japan-Releasetermin
      • Kizuna Kirameku Koi Iroha (PS4): 27. Juni Japan-Releasetermin
      • your diary+ (PS4, PS Vita): 27. Juni Japan-Releasetermin
      • Hello Lady! -Superior Dynamis- (PS4): 27. Juni Japan-Releasetermin
      • Samurai Shodown (PS4, Xbox One): 27. Juni Japan-Releasetermin
      • Bloodstained: Ritual of the Night (Switch): 27. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Super Neptunia RPG (PS4, Switch): 28. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Super Mario Maker 2 (Switch): 28. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Sword Art Online: Hollow Realization Deluxe Edition (Switch): 30. Juni (bei Amazon bestellen*)
    • Ich hätte mir ja auch sehr gerne Persona Q2 geholt aber ohne englische Synchro fällt es bei mir leider aus weil bis jetzt kamen alle Teile mit englischer Synchro und ich mag die japanische nicht besonders. Vor allem dann wenn es noch dazu Japan Synchro und Englische Untertitel sind. Hat jetzt nichts damit zutun das ich kein englisch kann aber eine Fremdsprache lesen und eine hören ist mir dann bei einem Story Spiel doch zu mühsam
    • Der Juni hat es in sich^^
      Zum Release wirds auf jeden Fall Judgment, Samurai Shodown und Persona Q2. Cold Steel 2 hatte ich schon letztes Jahr bestellt und glücklicherweise bezahlt und ist schon unterwegs zu mir. Worldend Syndrome hatte ich letztes Jahr sehr günstig vorbestellt und der Preis ist zwischenzeitlich gestiegen, von daher werde ich die Vorbestellung wohl bestehen lassen.

      Bei Varnir bin ich noch in bisschen unentschieden. Wenn dann hole ich es eh nur gebraucht und damit habe ich dann auch Zeit.
    • Aufgrund einer Collectors, die hoffentlich nächste Woche eintrudelt, sowie der Saturn 5 für 3 Aktion vor 2 Wochen, muss ich das Meiste nach hinten verschieben diesen Monat...

      Geholt wird noch definitiv Hollow Knight
      Leisure Suit Larry Wet Dreams dont dry und Judgment hät ich auch liebend gerne Day 1, müssen aber leider warten.
      Irgendein E-Shop Titel kam auch noch n#chste oder übernächste Woche, den ich eigentlich zu gerne Day 1 haben wollte

      Mario Maker 2 und Samurai Showdown würde ich auch gerne iwann mal holen. Mario Maker 2 aber nur für ca. 30€ denk ich, aufgrund des Abo Blödsinns. Battle World Kronos würde ich mir auch noch gerne später iwann holen. Das sieht ganz interessant aus und erinnerte mich vom Gesehenen an Command & Conquer. Auf sowas habe ich gewartet, dass sowas auf der Switch erscheint

      Crash Team Racing überleg ich noch... Der Story Mode würde mich schon reizen aber ma sehen

      Bei Dragon Star Varnir weiß ich gerade gar nicht mehr was das genau war... Ich meine ich fand den Trailer damals gut und wollte es gern haben... Aber ich bin mir echt nicht mehr sicher wieso und ob es wirklich so war xD ... Muss ich nochmal nachschauen

      Ansonsten gab es meine ich aber noch 1-2 Titel die hier fehlen und mir gerade auch nicht einfallen...

      Wie war das nochmal mit diesem "Sommerloch" von dem so viele immer sprechen? xD

      PS: Sword Art Online erschien bereits letzten Monat für Switch. Genau genommen am 24. Mai. Da hat sich ein Fehlerchen bei euch eingeschlichen. Dachte erst, dass es sich verschoben hätte und hab bei Amazon nachgeguckt aber nee wurde nicht verschoben und ist aktuell normal verfügbar.
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Für mich kommt echt viel diesen Monat raus und fühle mich sogar etwas erschlagen^^"...

      Persona Q2, hab ich vor kurzem vorbestellt weil der jetzt schon ausverkauft war. Aber Media Markt hat wieder Bestellungen angenommen.
      Dann möchte ich unbedingt Dragon Star Vanir x3
      Hollow Knight hab ich auch bestellt.
      Super Mario Maker 2, warte ich auch schon drauf. Aber echt keine Ahnung ob ich das noch stemmen kann xD, muss noch Toki abholen^^".
      Mich ärgert es sooooo sehr dass diese 5 für 3 Aktion nicht diesen Monat stattfand xD. Hoffen tue ich noch dass es wenigstens 3 für 2 oder so kommt :P

      World End Syndrome werd ich später mal holen.
      Und Bloodstained: Ritual of the Night kommt schon diesen Monat raus?! 8| Bei meiner Merkliste steht Ende des Jahres :O....Hm, weiß nicht ob es noch dafür reicht xD, wird dann wahrscheinlich nächsten Monat geholt^^".
      Judgment, bin ich noch unentschlossen. Wird wenn ja, später gekauft.
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Ich werde mir sicherlich irgendwann Persona Q2 kaufen, aber dieses Mal nicht zum Release, da meine Geldbörse im Mai schon ganz schön Federn gelassen hat. Jetzt reicht's erst einmal, hab auch mehr als genug zum spielen. Trails of Cold Steel II habe ich mir für die Vita gekauft und das steht nun auch als nächstes an, wenn ich meine momentanen Spiele beendet habe.
    • Persona Q2 ist schon lange vorbestellt. Hier tritt so ein kleiner FOMO-Effekt ein, da entweder nur die Handvoll Exemplare produziert werden von Koch oder aber der Preis relativ schnell fällt. Ich gehe aber dann doch eher von einer überschaubaren Auflage für Europa aus. Tatsächlich aber, obwohl ich kein großer Persona 5 Fan bin, freue ich mich drauf und hoffe irgendwie auch, dass das Spiel etwas meine Begeisterung für das Hauptspiel wieder entfachen kann.


      Brandybuck schrieb:

      Yo-kai Watch 4 (Switch): 6. Juni

      Ich glaube, das stimmt auch nicht mehr. Es wurde ja noch einmal kurzfristig verschoben, glaube auf den 20.06 oder so weil man noch etwas an der Qualität schrauben will. Fühlt sich ein bisschen surreal an mit dem Release von Yo-Kai Watch 4. Vom japanischen Marketing ist hierhin zumindest nicht viel übergeschwappt. Oder es gab an sich wenig Marketing, was ich noch viel bedenklicher finden würde.

      Ansonsten sind noch ein paar Titel dabei, die interessant sind und wohl zum Release eintrudeln. Bei Trails of Cold Steel II werde ich wohl wieder importieren, da ich sicherlich keinen Cent in die europäische Vanilla-Version stecken werde, wenn ich für den gleichen Preis die US-Version zig Boni und einem sehr schicken Steelbook bekomme. Hier hat man für Europa wieder keine Kosten und Mühen gescheut. Allerdings warte ich noch immer auf Teil 1, und da warte ich bei VGP mal wieder über 4 Wochen bereits drauf. Bevor das nicht da ist, bestelle ich auch erstmal nicht das neue.

      Doraemon Story of Seasons ist vorgemerkt, allerdings wohl nicht zum Release.

      WorldEnd Syndrome, Bloodstained und Judgment sind fest eingeplant. Super Neptunia RPG wird wohl was für den kleinen Preis und die lust auf Super Mario Maker 2 ist mir auch erstmal vergangen.

      "Hey, was ist der Sinn des Lebens?"
      "Liebe"
      "Es gibt keine Hoffnung für uns, wir sollten alle Selbstmord begehen" - Gaspar Noé

      Zuletzt durchgespielt: My Friend Pedro: 6/10, Darksiders III: 7/10, Untitled Goose Game: 6,5/10


    • Weird schrieb:

      Wie war das nochmal mit diesem "Sommerloch" von dem so viele immer sprechen? xD
      Da sagst du was, wäre mir anhand der aktuellen Finanzlage sogar ganz lieb gewesen^^'

      Ich klapper die Liste einfach der Reihe nach ab, außer bei Spielen die erstmal nur in Japan rauskommen, da warte ich dann natrürlich auf einen West Release wie bspw. bei Yokai Watch 4...

      -Persona Q2, definitiv das Interesse da, aber ich habe weder den ersten Teil noch etwas aus der Persona Reihe bisher großartig gespielt daher wird der Kauf erstmal aufgeschoben

      -Trails of Cold Steel 2, besitze ich theoretisch schon für PS3 und habe bisher noch keinen Teil gespielt, daher etwas schade das ich den Kauf damals nicht aufgeschoben habe, bin noch unentschlossen ob ich mir die PS4 Version hole und die älteren vielleicht meinen Brüdern vermache

      -Dragon Star Varnir, leider etwas zensiert was mich ankotzt, aber die CE Box sah so geil aus und ich bin von dme Charakterdesign so angetan das ich mir die CE auch direkt vorbestellt habe, werde es aber vermutlich zum Release noch nicht zocken

      -World End Syndrome, da müsste ich mich nochmal schlau machen ob es auf PS4 zensiert ist oder nicht falls ja wirds die Switch Variante, ist somit erstmal aufgeschoben, wird aber sicherlich bald gekauft da ich bei solchen Games immer denke das sie bald schwer und nur noch teuer zu bekommen sind

      -Crash Team Racing, sieht echt klasse aus was die Neuerungen und so angeht, außer das auch hier etwas "Zensur" betrieben wurde, zumindest im Vergleich zum Original und es zig Charaktere ins Spiel geschafft haben die man damals gar nicht kannte aber es nur einen weiblichen Charakteren gibt stört mich irgendwie ein wenig, aber abseits davon wirds sicherlich ein Hit, die Animationen entlocken mir immer noch jedes mal ein Grinsen, aber aus Kostengründen verzichte ich im Juni noch darauf

      -Bloodstained, habe ich damals für meinen Bruder als Kickstarter finanziert, ich selbst werde es mir später für die Switch holen, aber aus Kostengründen zocke ich nach Bedarf solange die PS4 Version meines Bruders^^

      -Samurai Showdown, da mag ich erst die Collection nachholen die mal erwähnt wurde und der neue Stil spricht mich nicht ganz so an wie es die älteren 2 D Ableger tun, daher nehme ich das lieber später mit wenn auch alle DLC's enthalten sind oder es eben deutlich günstiger ist

      -Super Neptunia RPG, anhand der Zensur hier ebenfalls die Switch Version, wird in der angehenden Woche noch als LE vorbestellt, warte aber noch bis wieder Kohle auf dem Konto ist, trotz negativer Kritik im Vorfeld lasse ich mich hier nicht groß beeinflussen und freue mich erstmal aufs Spiel, für den Westen hat Iffy ja kürzlich einiges an Verbesserungen dargelegt die vorgenommen wurden

      -Super Mario Maker 2, trotz einiger negativen Aspekte in letzter Zeit ein Spiel das mich aktuell komplett im Vorfeld schon einnimmt, vermutlich werde ich nicht ansatzweise so viel umsetzen und tun wie ich es mir gerade ausmale, aber bis ich es nicht gespielt und genutzt habe bleibt der Hype aktuell ungebrochen und ja ich meine damit einen Überhype der für mich in diesem Ausmaße schon nahezu schädlich ist, daher ätzend das es erst am Ende des Monats soweit ist, zusätzlich dazu noch geeigneter Touchpen und eine moderne Version eines SNES Controllers, ich will Mario und ich will ihn JETZT!^^

      Hollow Knight für Switch hatte ich ebenfalls bestellt und ist glaube sogar schon unterwegs, wird sicherlich auch klasse

      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-

      Aktuell/Demnächst zocke ich vermutlich: Borderlands 2, Disney Afternoon Collection, Mutant Year Zero
    • Bloody-Valkyrur schrieb:

      -World End Syndrome, da müsste ich mich nochmal schlau machen ob es auf PS4 zensiert ist oder nicht
      Das Spiel ist auf der PS4 unzensiert, hatte bei PQube mal nachgefragt^^


      Somnium schrieb:

      Tatsächlich aber, obwohl ich kein großer Persona 5 Fan bin, freue ich mich drauf und hoffe irgendwie auch, dass das Spiel etwas meine Begeisterung für das Hauptspiel wieder entfachen kann.
      Haste es mal geschafft, es zu Ende zu spielen oder hängste immer noch im Prolog? Sieht so aus, als ob du bei diesem Spiel einfach nicht weiter kommstXD
      Der Anfang ist halt unglaublich zäh und hatte mich auch zur Weißglut getrieben. Wenn man den aber mal überstanden hat, gehts eigentlich ganz gut, trotz der Gesamtlänge des Spiels. Nur zum Ende hin, wirds nochmal anstrengend.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von faravai ()

    • Persona Q2 wäre ein Grund für mich gewesen die Switch mal wieder zu nutzen. Fand den ersten Teil nicht so berauschend, lag aber vielleicht auch daran das mri zocken am 3DS da schon länger mehr keinen Spass mehr gemacht hat.

      Ansonsten gibt es für mich diesen Monat
      Warhammer:Chaosbane, hab mal wieder Lust auf einen guten DIablo-Klon.


      Ansonsten ist nix interessantes für mich dabei, ich hätte aber echt mal wieder Lust auf ein gutes JRPG, glaube mein letztes war Tales of Vesperia, was ich ja schon gespielt hatte.^^
      Vielleicht schaue ich mir Dragon Star Varnir mal an, klingt aber wieder ein wenig nach Compile Heart Fanservice Cringe. Mal schauen.

      Empfinde ich aufjedenfall schon als Sommerloch, mir fehlen richtige Highlights, denke das nächste Highlight für mich wird erst wieder Fire Emblem Three Houses^^

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Sparklite
      Dieses Jahr durchgespielt: 12



    • Aruka schrieb:

      Persona Q2 wäre ein Grund für mich gewesen die Switch mal wieder zu nutzen. Fand den ersten Teil nicht so berauschend, lag aber vielleicht auch daran das mri zocken am 3DS da schon länger mehr keinen Spass mehr gemacht hat.
      Unser 3DS hat leider Probleme mit dem B Button sowie dem Steuerkreuz (links und unten). Aber hey, der ist ja nun leider auch etwas in die Jahre gekommen und wurde zu Monster Hunter Zeiten von meiner Freu regelrecht außeinander genommen.
    • Für mich wird es diesen Monat Persona Q2 - kam heute bei mir an. Mochte Teil 1 recht gern. Bin gespannt, wie man den doch recht großen Cast der Spiele unter einen Hut bringen will.

      Desweiteren wird es noch Trails of Cold Steel 2. Freu mich schon drauf, das Spiel mit Sprachausgabe und am großen Bildschirm zu erleben. Mit Teil 1 werd ich die Tage auch mal beginnen und bin bis zum Release hoffentlich mit beiden durch.

      Sonst ist nichts dabei für mich, aber das ist nicht weiter schlimm. Durch Arbeit und Renovieren nebenher hab ich derzeit eigentlich recht wenig Zeit...