[PS4/PC/X1] Call of Duty: Modern Warfare

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [PS4/PC/X1] Call of Duty: Modern Warfare



      Genre: Shooter
      Release: 25.10. 2019
      Entwickler: Infinity Ward

      Das Spiel wird eine Singleplayer Kampagne haben, und unterstützt unter anderem auch Crossplay zwischen Konsolen und PC.

      Call of Duty: Modern Warfare erscheint am 25 Oktober 2019 für Konsolen und PC.

      Quelle: GameInformer

      Da es eine Singleplayer Kampagne haben wird, werde ich es mir kaufen.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Finde den Trailer auch gut. Mir gefällt auch das es ein modernes Setting hat, das und Sci-Fi liegt mir einfach mehr als zweiten Weltkrieg Setting. Natürlich mit der Voraussetzung einer Singleplayer Kampagne.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Was ist das jetzt? Modern Warfare 3, ein Prequel oder was eigenes mit dem selben Namen wie Cod 4 Modern Warfare. Anhand des Namens würde ich das gerne irgendwo einordnen. xD Der Trailer sah...hm dirty aus. Fette Explosionen und eine Kriegsführung die in gewisserweise inzwischen auch etwas Unbehagen über die Richtigkeit hervorruft (allgemein und nicht auf die Nutzung im Medium selbst). Modern Warfare war auch in der Tat der letzte Teil den ich mir geholt hatte. Mal schauen vielleicht als Budgettitel. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fayt ()

    • Modern Warfare wird laut einem Gerücht, einen Battle Royale Modus haben.

      Quelle: Play3

      Wenn das stimmt, wird das Spiel definitiv nicht gekauft. Ich unterstütze, den Battle Royale Modus nicht.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Neu

      Seit gestern kann man Modern Warfare spielen und mir gefällt es verdammt gut!

      Die fehlende Minimap wird allerdings von vielen Spielern massiv kritisiert. Ich persönlich finds aber super, so wie es jetzt ist! Endlich konzentriert man sich zu 100 % auf das eigene Sichtfeld und glotzt nicht die ganze Zeit in die obere Ecke.

      Ansonsten dürften aber vor allem Neueinsteiger Probleme mit dem Game haben, da man wirklich im Sekundentakt verreckt. Es spielt sich jetzt im Prinzip wie der Modus Hardcore, der in früheren Teilen immer optional war.^^