PlayStation Plus im Juni mit Borderlands: The Handsome Collection und Sonic Mania

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PlayStation Plus im Juni mit Borderlands: The Handsome Collection und Sonic Mania

      Bildmaterial: Sonic Mania, SEGA

      Der Juni ist für Abonnenten des kostenpflichtigen PS-Plus-Dienstes gekrönt von durchgedrehter Action und rasanter Geschwindigkeit. Borderlands: The Handsome Collection und Sonic Mania reihen sich ein in das Line-up der PS-Plus-Games. Besonders die Borderlands-Collection ist eine gute Gelegenheit für alle, die Borderlands 3 interessant finden und bisher keinen Kontakt mit der Reihe hatten.

      Borderlands: The Handsome Collection

      Borderlands: The Handsome Collection beinhaltet die beiden Klassiker Borderlands 2 und Borderlands: The Pre-Sequel sowie alle Bonusinhalte mit hunderten weiteren Stunden Spielspaß. Spieler erforschen die chaotische (und grafisch deutlich aufgehübschte) Welt von Pandora und deren Mond Elpis. Dabei erleben sie eine actionreiche Geschichte mit durchgedrehtem Humor, einer Extraportion Wahnsinn und einem irrwitzigen Waffenarsenal. Der serientypische Koop-Modus mit bis zu vier Spielern kann sowohl online als auch im Splitscreen auf dem heimischen Sofa erlebt werden.

      Sonic Mania

      Sonic Mania ist ein brandneues Sonic-Abenteuer, das sich grafisch und spielerisch am Charme der ersten Teile der Videospielserie orientiert und dennoch alle Vorzüge der aktuellen Hardware-Generation nutzt: Pixeloptik und 2D-Gameplay mischen sich mit 60 FPS, HD-Grafik und Koop-Modi. Die Spieler rennen, hüpfen und fliegen mit ihren Lieblingscharakteren der Sonic-Reihe durch viele verschiedene Level und besiegen die fiese Roboterarmee von Dr. Eggman.

      PS-Plus-Mitglieder können diese beiden Spiele ab dem 4. Juni im PlayStation Store herunterladen. Bis dahin habt ihr noch die Chance, euch die Mai-Spiele Overcooked! und What Remains of Edith Finch auf euer Konto zu sichern.

      Ein Trailer zum aktuellen Line-up

    • Tatsächlich mal wieder Spiele, die ich nicht besitze und auch ausprobieren würde. Kann daher nicht über die Auswahl meckern. Mit Borderlands hat man ja auch nen populären Vertreter genommen, mit der Borderlands 3 Ankündigung vor ner Weile.
      Musste aber erst mal schauen, was The Pre-Sequel genau ist, konnte das nicht einordnen.
      Bei Sonic Mania wunderts mich nur ein bisschen, da ich das Spiel sonst nur unter Sonic Mania Plus finde. Scheint also irgendwelche Abstriche zu geben?
    • faravai schrieb:

      Bei Sonic Mania wunderts mich nur ein bisschen, da ich das Spiel sonst nur unter Sonic Mania Plus finde. Scheint also irgendwelche Abstriche zu geben?
      Sollte es sich wirklich um Sonic Mania allein und nicht die Plus Variante handeln kann man bspw. nicht mit Ray und Mighty spielen und der Zugabe Modus fehlt was wohl eine leicht abgewandelte Handlung ist und die Zonen optisch ein wenig abändert, zum Beispiel ist bei der Green Hill Zone dann Abenddämmerung oder die Flüssigkeit bei Chemical Plant hat ne andere Farbe, ansonsten sammelt man keine Leben sondern Charaktere in dem Modus und wenn man mit einem Charakteren versagt ist der nächste aus der Reserve an der Reihe und damit einhergehend gibt es wohl auch ein neues Pinball Minigame wodurch man sich ebenfalls Charaktere wieder erspielen kann und in diesem Modus ist das Minigame um an die Chaosemeralds zu kommen wohl noch einen Ticken knackiger

      Habe das nur einem Test entnommen da ich es selbst noch nicht gespielt habe und solange mein PS Plus Abo noch gilt nehme ich Sonic Mania mit, die Plus Version wäre mir natürlich lieber aber selbst wenn nicht ist es für mich kein allzu großer Abbruch da ich Plus dann eh noch für die Switch kaufen werde
      Borderlands war für mich nie gänzlich uninteressant aber das Genre sagt mir halt einfach nicht zu, wenn ich jetzt aber anhand des Abos die Sache mal ausprobieren kann kommt mir das ganz gelegen, bin daher im großen und ganzen auch zufrieden nächsten Monat zumindest was die Auswahl angeht, mit der Anzahl an Titeln wird man wohl weiterhin nicht um 1-2 aufstocken


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-
    • Richtig geil, für all jene die Borderlands nie gespielt haben, Pflichtspiel. Hab die Handsome Collection aber leider schon. ^^
      Alles mehrfach durchgespielt, gibt aber Leaks das es vielleicht noch ein Gratis-DLC für Borderlands 2 geben wird was zu Borderlands 3 führen soll.


      Bloodstained - Ritual of the Night
      Überraschungshit 2019

      Kaufen.Jetzt.
    • Ich spiele ja gerade Borderlands 2. So geil es ist, für einen Shooter ist es aber auch unglaublich lang. Habe jetzt 35 Stunden auf der Uhr und bin nur ein wenig über die Hälfte. Ein großer Nervfaktor ist, dass man Gebiete noch und nochmal besucht, weil man neue Quests bekommt, die einen wieder und wieder dahinjagen. Das wird dann irgendwann repetitiv. Hier hätte ich mir entweder mehr Gebiete gewünscht oder eine gestrafftere Spielzeit. Es wäre ja auch zu schön, wenn man die Quests eines Gebietes in einem Aufwasch erledigen könnte ...
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog