A-Train Express erscheint auch physisch im Westen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • A-Train Express erscheint auch physisch im Westen

      Bildmaterial: A-Train Express, Degica Games / Artdink

      Publisher Degica Games hat angekündigt, dass die Zugsimulation A-Train Express auch im Westen für PlayStation 4 erscheinen wird. Eine physische Version wird dabei über Limited Run Games vertrieben, ab dem 22. Mai könnt ihr dort zugreifen. Das Spiel, welches auch PlayStation VR unterstützt, ist in Japan seit Dezember 2017 erhältlich.

      Zugsimulation aus Japan

      Der von Artdink entwickelte Titel basiert auf A-Train 9. Neben den bekannten Elementen aus dem Spiel wurden neue Funktionen eingefügt. Insgesamt stehen euch über 220 Vehikel zur Verfügung. Es gibt neue Gebäude, sodass ihr in der Lage seid, eine komplette Stadt aufzubauen. Spielt man den Titel über PlayStation VR, steht der Modus „Flight“ zur Verfügung. Brandneu ist zum Beispiel ein Hochgeschwindigkeitszug, der vom Norden bis in den Süden durch das ganze Land reicht.

      via Gematsu