Die Neuerscheinungen im Mai 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Neuerscheinungen im Mai 2019

      Bildmaterial: Atelier Lulua: The Scion of Arland, Koei Tecmo / Gust

      Auch im neuen Monat Mai erwarten uns wieder einige interessante Neuerscheinungen. Die ganz großen Blockbuster sind nicht dabei, doch Spiele wie Atelier Lulua, Lapis X Labyrinth oder Team Sonic Racing dürften bei unseren Lesern sicher auf Interesse stoßen. Auch einige interessante Digital-only-Games sind dabei. Bereits seit gestern ist beispielsweise Giga Wrecker Alt. erhältlich, ein Spiel von den Pokémon-Machern Game Freak.

      Was sind eure Must-Haves im Mai? Sagt es uns in den Kommentaren!

      Unsere Liste der Neuerscheinungen im Mai 2019:

      • VA-11 Hall-A: Cyberpunk Bartender Action (PS4, Switch): 2. Mai (Nur Download)
      • Giga Wrecker Alt. (Switch, PS4): 2. Mai (Nur Download, Handelsversion bei Limited Run)
      • Shadows of Adam (Switch): 3. Mai (Nur Download)
      • Puyo Puyo Champions (Switch, PS4, Xbox One, PC): 7. Mai (Nur Download)
      • Life is Strange 2 Episode 3 – Wastelands (PS4, Xbox One, PC): 9. Mai (Nur Download)
      • Yakuza: Kiwami 2 (PC): 9. Mai (Nur Download)
      • A Plague Tale: Innocence (PS4, Xbox One): 14. Mai (bei Amazon bestellen*)
      • Ys: Memories of Celceta (PS4): 16. Mai Japan-Releasetermin
      • Hanayaka Nari, Waga Ichizoku Modern Nostalgie for Nintendo Switch (Switch): 16. Mai Japan-Releasetermin
      • Castlevania Anniversary Collection (PS4, Switch, Xbox One, PC): 16. Mai (Nur Download)
      • Guilty Gear 20th Anniversary Pack (Switch): 16. Mai (bei Amazon bestellen*)
      • Death end re;Quest (PC): 16. Mai (Nur Download)
      • Team Sonic Racing (PS4, Xbox One, Switch, PC): 21. Mai (bei Amazon bestellen*)
      • Resident Evil (Switch): 21. Mai (Nur Download)
      • Resident Evil 0 (Switch): 21. Mai (Nur Download)
      • Resident Evil 4 (Switch): 21. Mai (Nur Download)
      • Shiritsu Berubara Gakuen ~Versailles no Bara Re*imagination~ (Switch): 23. Mai Japan-Releasetermin
      • Wonder Boy Returns Remix (Switch): 23. Mai (Nur Download)
      • Atelier Lulua: The Scion of Arland (PS4, Switch, PC): 24. Mai (bei Amazon bestellen*)
      • Sword Art Online: Hollow Realization Deluxe Edition (Switch): 24. Mai (bei Amazon bestellen*)
      • Little Friends: Dogs & Cats (Switch): 28. Mai (bei Amazon bestellen*)
      • Moujuutsukai to Ouji-sama ~Flower & Snow~ for Nintendo Switch (Switch): 30. Mai Japan-Releasetermin
      • Lapis x Labyrinth (PS4, Switch): 31. Mai (physisch bei NIS Europe)
      • D.C. 4 ~Da Capo 4~ (PC): 31. Mai Japan-Releasetermin
      • Kotodama: The 7 Mysteries of Fujisawa (PS4, Switch, PC): 31. Mai (Nur Download)
    • Jop, das große zocken ist bei mir jetzt auch vorbei. Nach Days Gone (wird nur noch paar Tage in Anspruch nehmen) werde ich vielleicht nochmal Sekiro weiter versuchen (den letzten Boss), aber bis 25.6. ist erstmal Pause mit neuen Spielen und danach dauert es nochmal bis 30.8. wieder. Also wird allg. erstmal dünn, es sei denn auf der E3 hagelt es nahe Release Termine.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-
    • Ich liebäugel ja gerade mit "A Plague Tale: Innocence". Das Spiel sieht schon sehr atmosphärisch aus, reizt mich wirklich sehr, aber es ist eine Art Spiel, die ich normalerweise eher nicht spiele und ich bin immer noch etwas wegen des Gameplays besorgt. Sehr viel verstecken und nicht entdeckt werden, eigentlich gar nicht so meine Welt :')

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mirage ()

    • VA-11 Hall-A habe ich bereits für die Vita
      Giga Wrecker Alt ist vorbestellt bei LRG
      A Plague Tales: Innocence behalte ich noch im Auge
      Castlevania Collection nicht zum Release aber ansonsten absolutes Pflichtprogramm
      Guilty Gear 20th Anniversary Pack wird auch später definitiv gekauft
      Death End Request mag ich allen ans Herz legen, war ein super Spiel
      Atelier Lulua ist seit längerem als LE vorbestellt
      Sword Art Online Hollow Realization bin ich schwer am überlegen ob ich die Switch Version brauche, wird ja sicherlich alle Zusätze beinhalten und eh ich mir die digital auf PS4 zusammenkratze habe ich auch diese Version nochmal gekauft, mal schauen, eilt aktuell nicht
      Lapis X Labyrinth ist ebenfalls als LE vorbestellt
      Kotodama: The 7 Mysteries of Fujisawa wirkt so als wäre es nicht lange verfügbar, da werde ich wohl zugreifen und worauf bezieht sich "Download" in Klammern? Denn auf Play-Asia ist eine physische Version vorbestellbar, eventuell ein Fehlerchen? :)


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-
    • Da ist der Mai... der Monat wo ich viel stornieren musste, weils einfach uz viel ist was raus kommt und ich lieber bei Media Markt die 5 für 3 Aktion mitnehmen wollte (Wo ich immer noch auf meine Ware warte >,<)

      Holen werde ich mir gegen Ende des Monats definitiv Hollow Knight, was endlich physisch erscheint!
      Auf Guacamelee! One-Two Punch Collection warte ich noch, dass es klappt, dass auch Europa die physische Version kriegt. Der Entwickler meinte ja dass sie daran arbeiten. In den USA erscheints schon diesen Monat also mal gucken...
      Sword Art Online Hollow Realization musste ich schwerenherzens erstmal stornieren... allerdings vielleicht würde das nun doch wieder klappen... oder ich warte auf ne 3 für 2 aktion... ma gucken
      Edna & Harvey The Breakout, falls es nicht nochmal verschoben wurde, kommt ebenfalls diesen Monat. Musst ich auch erstmal stornieren .__. Gleicher Fall wie bei SAO.
      Giga Wrecker Alt interessiert mich auch sehr. Shadows of Adam landet auf der Liste
      Bei Battle World Kronos bin ich auch am hin und her überlegen und unsicher gewesen. Bleibt aber auf der Liste. Wird vielleicht nen 3 für 2 Aktionskandidat
      Und nun wurde ja auch noch Blades of Time angekündigt für diesen Monat. Das hät ich auch sehr gerne! Die PS3 Version wollt ich ohnehin schon öfters holen aber das nun für Switch kommt... will ich die Switch Version
      Saints Row The Third darf ich auch nicht vergessen. Das kommt nun auch endlich für Switch, muss aber leider erstmal auf der Wunschliste Platz nehmen
      Lapis X Labyrinth wär an sich auch noch interessant aber da bin ich mir noch immer unsicher, obs wirklich was für mich ist

      Und von den Spielen, die wohl noch alle im E-Shop erscheinen werden will ich gar nicht erst anfangen.. Und ich glaube... ich hab noch einige Titel vergessen... xD
      Deponia für Switch kommt z.B. glaub ich auch diesen monat wenn ich mich nicht irre aber da warte und hoffe ich auf eine collection am ende.

      Wo bleibt der Lottogewinn, wenn man ihn mal braucht? Und wo finde ich nur das Schwert der Vier, um mich aufzuteilen und all das auch spielen zu können? Fragen über Fragen...


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


    • Für mich Va11 Hall-A (allerdings für Vita) und Lulua für Switch, letzteres allerdings später mal.

      Ich hab ordentlich im Big in Japan Sale zugeschlagen und mir sämtliche Vita-Titel gekauft, die noch auf meiner wishlist standen. Wenn ich die durchhabe (und Neues kommt ja von nun an nicht mehr), ist es wohl an der Zeit, das Kapitel Vita zu den Akten zu legen.
    • lapis x labyrinth le ist vorbestellt, da es dort leider nur ne le physisch gibt, hätte dort sonst zur standard gegriffen..
      und atelier lulua le is bestellt, hab die 3d mainline ateliers geschafft aufzuholen^^ deshalb immer her mit nachschub, nebenbei immer mal ne kleine runde nelke am einlegen, is schon anders genug und macht auch ziemlich bock^^ bin gespannt was gust neues für dieses jahr ankündigt..

      kotodama wird geholt, gespannt auf pqubes vn debut und sah recht nett aus, von dem was man bislang gesehen hat

      ansonsten mal schaun, muss bisschn kürzer treten, da noch einige nisa le´s vorbestellt werden müssen :/
      Nothing is what exists there. The origin of all. It, and time, move the world. A pair searching for a fleeting moment together. Ultimately two become one, broadening throughout the world. Individual elements divide nonreductively spreading to the whole. Each individual element is infinitely finite. None have yet transcended the infinite. No one has ever seen the different levels at once. It has yet to appear in this world. - The labyrinth of memories that is killing me.
    • Habe mir nun kurzfristig doch noch eine LE zu Atelier Lulua gesichert, auch wenn mein Geldbeutel gerade sehr böse auf mich ist... X/
      Aber nachdem ich einige Gameplay Videos gesehen hatte und die Switch Umsetzung wohl diesmal sehr solide ausfällt (gefiel mir bei Lydie & Suelle nicht so), hat es mich einfach gepackt und da die LE fast vergriffen ist, musste ich nun doch zugreifen...
      VA-11 Hall-A wird definitiv, aber etwas später in einem Sale geholt, da eh nur digital..genauso Giga Wrecker Alt !