DLC-Charakter für Jinrui no Minasama he angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DLC-Charakter für Jinrui no Minasama he angekündigt

      Bildmaterial: Jinrui no Minasama he, Nippon Ichi Software / Acquire / Famitsu

      Laut einer Meldung aus der aktuellen Ausgabe der Weekly Famitsu wurde ein DLC-Charakter für Jinrui no Minasama he (To All of Mankind) angekündigt. Es handelt sich um die Figur Sukhaya Shuka, die von Yuki Yagi gesprochen wird. Die Kosten für die zusätzliche Figur betragen 500 Yen (ca. 4 Euro).

      Sukhaya ist eine halb japanische und halb russische Austauschschülerin, die den Weltraum liebt. Durch den Kauf dieser Figur sollen die Spieler Hinweise erhalten, um die Geheimnisse der Welt mitten im Spiel zu verstehen.

      Geschichte

      In diesem Videospiel gibt es keine männlichen Figuren. Die Handlung folgt nur diesen fünf Mädchen, die nach Akihabara reisen, um Sehenswürdigkeiten zu sehen. Doch dann wachen sie in ihrem Hotel auf, das sich plötzlich in einer zerstörten Stadt befindet. Die Vegetation wuchert über die verlassenen Gebäude, in denen sich keine weiteren Menschen befinden. Der Spieler erkundet Akihabara, verwendet Werkzeuge, fängt wilde Tiere, betreibt Landwirtschaft und angelt im Fluss Kanda, um das Überleben der fünf Damen zu sichern.

      In Japan soll Jinrui no Minasama he am 27. Juni für Nintendo Switch und PlayStation 4 erscheinen.

      via Gematsu