No Man’s Sky: Beyond erweitert das Spiel im Sommer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • No Man’s Sky: Beyond erweitert das Spiel im Sommer

      Bildmaterial: No Man’s Sky, 505 Games / Hello Games

      Im kommenden Sommer wird mit Beyond das nächste große, kostenlose Update zu No Man’s Sky erscheinen. Dabei wird das bisher ehrgeizigste Kapitel von No Man’s Sky versprochen, denn drei geplante kleinere Updates wurden dafür zusammengefasst. Ein erster Teaser-Trailer gibt nur wenige Einblicke, für die kommenden Wochen werden weitere Informationen versprochen.

      Bis dahin führt Publisher 505 Games erste Details zum Bestandteil No Man’s Sky Online weiter aus:

      No-Man’s-Sky-Spieler auf der ganzen Welt erhalten diesen Sommer das kostenlose Update No Man’s Sky: Beyond. Mit seinem brandneuen Social- und Multiplayer-Erlebnis wird dieses Update die Spieler zusammenbringen wie nie zuvor.

      Das mit Beyond eingeführte Multiplayer-Erlebnis verspricht den Spielern neue Interaktionen und radikale neue Möglichkeiten, das Universum zu entdecken. Es erfordert kein Abo, beinhaltet keine Mikrotransaktionen und ist für alle bestehenden Spieler vollkommen kostenlos.

      No Man’s Sky ist für PlayStation 4, Xbox One und PCs verfügbar.

      via Gematsu

    • Ich finde es durchaus beeindruckend wie konsequent man dieses Spiel mit kostenlosem Content versorgt nach der ganzen Misere. Hätten die Köpfe ja auch in den Sand stecken können, anstatt Fehler auszumerzen und Verbesserungen durchzuführen. Wäre nicht verwundert gewesen, wenn man einfach ein komplett neues Projekt gestartet hätte.
      Hatte es auch angefangen und wurde am Anfang im Spiel gleich ziemlich fertig gemacht und mir fehlte das nötige Durchhaltevermögen und dann kamen andere Spiele, die mich abgelenkt haben^^
    • Hab das Spiel seit Release nicht mehr gespielt weil es vom Gameplay nicht so meins war
      Haben die Updates etc. da jetzt vieles geändert und es wirkt nun gänzlich wie ein anderes Spiel`?
      Unabhängig davon finde ich es beachtlich wie der Titel weiterhin mit Content gefüttert wird, gerade weil ich nur ein anderes Spiel kenne das seinen Titel nach so vielen Jahren weiterhin updatet und neuen Content bringt.


    • An der Kernthematik hat sich natürlich nichts geändert. Man springt immernoch von Planet zu Planet, nur wurde mehr drumherum aufgebaut. Die Biome erweitert, kleine Storylines hinzugefügt und Sachen wie Basen und Flottenbau hinzugefügt. Das ganze wird hinsichtlich Multiplayer weiterausgebaut und mit weiterem Content befüllt. Wem die Prämisse am Anfang nicht gefallen hat, wird durch den mannigfaltigen neuen Content aber vermutlich nicht bekehrt. ^^