Nintendo Direct für morgigen 13. Februar angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Direct für morgigen 13. Februar angekündigt

      Bildmaterial: Nintendo

      Da ist es also, das neue Nintendo Direct. Am morgigen 13. Februar 2019 um 23 Uhr deutscher Zeit wird Nintendo eine neue Folge des Formats ausstrahlen. Im Zentrum des Videos wird Fire Emblem: Three Houses stehen, das bereits vorab namentlich genannt wird. Das Spiel soll noch im Frühjahr 2019 für Nintendo Switch erscheinen. Darüber hinaus soll es um weitere neue Switch-Games gehen.

      Ihr könnt euch das Direct über Nintendo.de und einschlägige Kanäle ansehen. Was erwartet ihr neben Fire Emblem? Auf welche Neuankündigungen hofft ihr? Oder auf Details zu welchen bereits angekündigten Spielen?

    • Bin gespannt was man von Fire Emblem sieht, freue mich sehr darauf, auch wen mir die bisherigen Bilder irgendwie nicht zusagen, wirkt irgendwie...zu 3D.
      Ansonsten hoffe ich das man irgendeinen plan raushaut was es denn noch dieses Jahr so für die Switch an grossen Titeln gibt, also für 2019.
      Ich will keine weiteren Teaser a la Metroid Prime wo das Spiel dann 5 Jahre später erscheint. Die Switch ist bei mir jetzt seit einem Jahr ungespielt, ich will wieder Blockbuster. :/
      Bayonetta 3 Infos, bestenfalls für dieses Jahr wär natürlich ein Traum.
    • Auch wenn ich weiterhin einen sehr ordentlichen Vorrat an ungespielten Spielen besitze, so wird eine neue Direct doch mal Zeit, da man aktuell noch ein relativ dünnes Programm für 2019 hat. Da Fire Emblem namentlich genannt wird, denke ich, könnte es spätestens im Sommer bereits erscheinen. Um aber ein Debakel wie im letzten Jahr bei der E3-Direct zu vermeiden (Smash-Präsentation), so sollte man Fire Emblem auf 10 bis maximal 12 Minuten straffen und sich weitere Infos vielleicht bis kurz vor dem Release aufheben.

      Die Direct wurde ja mal wieder mehr oder weniger geleakt. Auch einige der Titel, die angeblich präsentiert werden. Ich denke erstmal, mit all zu viel brandneuen Ankündigungen sollte man gar nicht rechnen, da einfach noch sehr viele angekündigte Titel auf ein offizielles Release-Datum warten. Was ich hoffe, ist, dass man sich die Ankündigung eines neuen Switch-Models erstmal aufspart. Denn ich glaube, was die Leute jetzt wirklich mal sehen wollen, sind neue Games und mehr Infos zu bereits angekündigten Titeln.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog (Japanuary Special): Am Meer ist es wärmer

    • Naja Yoshi, Luigis Mansion, Fire Emblem, Pokemon und Daemon x Machina sehe ich jetzt nicht allzu wenig an. Nur fehlt da noch so der Smash Bros Impakt ersatz.

      Ich hätte gern ein neues 2D/von oben Sicht Zelda und ein (Paper) Mario RPG.

      Ich hab mich mit den Leaks jetzt nicht beschäftigt. Aber zu wenig wird es schon nicht werden.
      Kommt eben nur drauf an was es ist.
    • VenomSnake schrieb:

      Das geleakte Material ist viel zu wenig ich denke mal Highlight wird eher das Zelda Skyward Sword HD und die Prime Trilogie. Jedenfalls schraube ich beine Erwartung runter.

      Wie @VincentV bereits geschrieben hat, wenig ist das nicht. Es ist einfach so, was ich schon seit längerem predige. Wem die Switch in den letzten zwei Jahren nicht zugesagt hat, der wird auch jetzt bei der kommenden Direct wieder in die Röhre schauen. Es sind ja zig Titel angekündigt, verteilt über viele Genres. Es ist und bleibt aber auch nur eine gewöhnliche Direct die erst einmal einen bestimmten Titel thematisiert und desweiteren Spiele, die jetzt in absehbarer Zeit erscheinen. Eine Überraschung mit der man nicht rechnet ist ja meistens trotzdem dabei. Alles andere wird man sich dann wohl auch für die E3 aufheben. Natürlich sollte man hier seine Erwartungen grundsätzlich zurückschrauben, denn damit fährt man nie schlecht.

      Auf Skyward Sword HD deutet nichts hin. Es ist seit längerem ein neues 2D-Zelda im Gespräch bei den besagten Insidern. Metroid Prime Trilogie ist durchaus realistisch.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog (Japanuary Special): Am Meer ist es wärmer

    • YESSSS eine neue Direct!....NOEEESSS ich habe beknackte Nachtschicht und erfahre wieder alles als letzter -.-

      VincentV schrieb:

      Nur fehlt da noch so der Smash Bros Impakt ersatz.
      Sag das mal lieber nicht zu früh, Ersatz braucht es gar nicht, immerhin sind neben dem Joker ja noch 4 Charaktere anzukündigen und da diese ja alle dieses Jahr erscheinen sollen sollte man schon alle 2-3 Monate eine Ankündigung machen, ich rechne nicht zwingend damit aber ich schließe es auch nicht aus das man einen Smash Charakter vom Fighters Pass ankündigt und/oder den Release für Joker zumindest

      VincentV schrieb:

      Ich hätte gern ein neues 2D/von oben Sicht Zelda und ein (Paper) Mario RPG.
      Laut Gerüchten ist ein 2D Zelda nicht auszuschließen, glaube ich aber auch erst wenn es wirklich angekündigt wird, da der 3DS nun doch wohl als Plattform hoffentlich rausfällt kann man nur hoffen das es bei Furukawas Intentionen kein Mobile Titel wird, ein Paper Mario RPG würde ich extrem willkommen heißen aber wenn Intelligent Systems noch an FE arbeitet denke ich nicht das man schon mit Paper Mario rechnen kann
      Neues zu Bayonetta 3 und Shin Megami V wäre ganz nett, aber wenn die Direct sich weitestgehend auf Releases 2019 fokussiert ist halt die Frage wie wahrscheinlich es ist das eines dieser Spiele dieses Jahr noch erscheint
      Somit sieht man vielleicht was vom neuen Pokemon Spiel oder man zeigt noch mal ausgiebiger etwas von "Town" das zumindest einen richtigen Titel bekommt

      Ein Super Mario Maker 2 brodelt auch schon in der Gerüchte Küche, aber auch das glaube ich erst wenn ich es sehe
      Eventuell wird der Spyro Reignited Port angekündigt und einige andere Third Party Ports wie Assassins Creed 3 Remaster was ja kommen soll
      Yoshi wird man nochmal drauf hinweisen, FE wird wohl einen Release Termin bekommen, zu Luigi verliert man eventuell auch noch ein paar Worte + Release Date und Daemon X Machina wird man auch nochmal auf ein Release Date hinweisen
      Metroid Prime Trilogy zur Wartezeit Überbrückung würde ich auch ganz cool finden

      Dann ist halt noch die Frage was das Spiel sein soll das "alle zufrieden stellt"
      Eventuell zeigt man auch Retro Studios Projekt das eventuell kurz vor Release ist bevor diese sich dann auf Metroid Prime 4 stürzen, obwohl Banjo Kazooie wird man sich zusammen mit deren Smash Enthüllung wohl für Ende des Jahres aufheben, sorry ich hör ja schon auf zu träumen xD
      Den ein oder anderen WiiU Port wird es sicherlich auch geben, Kandidaten wären wohl Pikmin 3 und Xenoblade Chronicles X
      Möglicherweise auch ein paar DLC's zu bereits veröffentlichten Games

      Ich bin mal verhalten optimistisch was Ankündigungen und Releases angeht, genug Gerüchte und Möglichkeiten kreisen ja im Internet herum, bleibe bei den Erwartungen aber auch etwas zurückhaltend um eher eine mögliche Überraschung zu begrüßen statt am Ende durch bereits Bekanntes ernüchtert zu sein^^'


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-
    • Ich persönlich würde ja gerne mal etwas zu dem neuen Animal Crossing Spiel für die Switch hören. Soweit mein letzter Stand sagt, soll das Spiel ja noch 2019 erscheinen und mögliche Leaks haben auf einen Release im Herbst hingedeutet, aber wir haben bislang noch nichts dazu gesehen. Das wäre so meine persönliche Hoffnung. Ein kleiner Teaser zum neuen Pokémon wäre auch ganz nett, wobei ich damit ehrlich gesagt erst 2020 rechnen würde.
    • Ein neues Zelda mit Vogelperspektive wäre sehr wünschenswert x3
      Aber auch Mario Maker 2 wäre super! :)

      Ich vermisse auch ein bisschen die Golden Sun Reihe, da hat man ja schon ewig nicht mehr neues gesehen :/
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Neu

      Oha, die Liste ist ja echt interessant
      Aber das was davon für mich interessant wäre habe ich mehr oder weniger schon gelistet und wenn zumindest das kommen würde wäre das echt geil
      Was hier zusätzlich neu für mich von Interesse dazu kommen würde wären die SNES Games
      Alles zusammen so aufgelistet zu sehen ist doch schon fast zu gut um wahr zu sein, wenn es tatsächlich alles so kommen sollte hasse ich mich etwas dafür das ich mich nicht hab überraschen lassen und wenn nicht das ich mich so einfach hab hypen lassen um anschließend ernüchtert zu sein
      Immer dieses Gefühlschaos bei diesen Directs xD


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-
    • Neu

      Cibi-Sora schrieb:

      Ich vermisse auch ein bisschen die Golden Sun Reihe, da hat man ja schon ewig nicht mehr neues gesehen :/
      Das stimmt. Leider ist es um die Reihe sehr still geworden und der letzte Ableger liegt auch schon über 8 Jahre zurück. Und wie Mirage sagte, ist es aufgrund des starken Cliffhangers am Ende - bei dem ja quasi schon ein vierter Teil angekündigt wurde - ein Unding. Es wäre eine tolle Überraschung, wenn Camelot Software den längst überfälligen vierten Teil auf der Switch herausbringt, aber selbst als Riesenfan von Golden Sun glaub ich eher weniger daran. :/ Schade, das solche schönen, alten Reihen heutzutage bei Nintendo eher in Vergessenheit geraten.
    • Neu

      @Bloody-Valkyrur
      Du sagst es, zu gut um wahr zu sein und so wirds wohl auch sein. Die anonyme Person hat ja glaube ich noch vor dem eigentlich Leak von King Zell gepostet, was für die Liste spricht, jedoch sagt der 4chan Post, dass die Direct 45 Min. gehen soll und inzwischen ist es ja bekannt, dass die Direct nur 35 Min. geht. Resultat? Vielleicht ist die Liste von 4chan echt, aber die Liste respektive die Direct wurde eben auf 35 Min. gekürzt.