Hat sich die Art und Weise, wie wir Videospiele konsumieren verändert?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zunächst einmal Danke für die rege Teilnahme. Schön zu sehen, dass das Thema offenbar eine gewisse Relevanz besitzt.

      Para schrieb:

      Ein kurzer Blick auf den RDR subreddit, jetzt um halb zehn, zeigt mir ca. 10.000 aktive Besucher. Also für mich sieht "kein Schwein" anders aus.
      Gut, dass in einem RDR Thread über RDR gesprochen wird, ist jetzt nicht sonderlich überraschend. Mir ging es bei der Aussage auch nicht primär um RDR, dass war lediglich der Anstoß für meine eigenen Gedanken.

      Aber ja, ich beziehe mich schon auf die gängigen sozialen Medien, allen voran Twitter, YouTube und vielleicht noch 9gag. Und da ist Spiel bereits kein Thema mehr.
    • Nero schrieb:


      Gut, dass in einem RDR Thread über RDR gesprochen wird, ist jetzt nicht sonderlich überraschend. Mir ging es bei der Aussage auch nicht primär um RDR, dass war lediglich der Anstoß für meine eigenen Gedanken.
      Aber ja, ich beziehe mich schon auf die gängigen sozialen Medien, allen voran Twitter, YouTube und vielleicht noch 9gag. Und da ist Spiel bereits kein Thema mehr.
      Ja wo sollen sie denn sonst über ein Spiel reden? In Facebook folge ich z.B. einer relativ kleinen deutschen Horizon Zero Dawn Gruppe, da ist auch immer noch recht viel los. Dass du auf YT oder Twitter wenn du nicht gezielt schaust aus Zufall aus deinem Bekanntenkreis irgendwas zu einem bestimmten älteren Titel bekommt muss schon großer Zufall sein. Du musst halt gezielt in entsprechenden Foren und nach entsprechenden Tweets suchen, dann findest du auch sehr viel.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Spiritogre schrieb:

      Ja wo sollen sie denn sonst über ein Spiel reden?
      Die Popularität eines Spiels wird meines Erachtens daran gemessen, ob es auch außerhalb der eigenen Sphäre (gezielten Foren z.B.) relevant ist. Fortnite ist dafür ein Paradebeispiel. Vollkommen egal, ob man sich für das Spiel interessiert oder nicht, man wird auf YouTube und Twitter unweigerlich damit konfrontiert.
    • Nero schrieb:

      Spiritogre schrieb:

      Ja wo sollen sie denn sonst über ein Spiel reden?
      Die Popularität eines Spiels wird meines Erachtens daran gemessen, ob es auch außerhalb der eigenen Sphäre (gezielten Foren z.B.) relevant ist. Fortnite ist dafür ein Paradebeispiel. Vollkommen egal, ob man sich für das Spiel interessiert oder nicht, man wird auf YouTube und Twitter unweigerlich damit konfrontiert.
      Fortnite hat 300 Millionen registrierte Spieler oder sowas und ist aktuell das heißeste Spiel auf dem Markt.
      Natürlich ist das was völlig anderes als ein Singleplayer Game, das sich 5 Millionen Mal verkauft hat. Spiele wie Fortnite werden auch ständig erweitert, also kommen da auch immer wieder News auf den Spieleseiten. Singleplayergames kriegen vielleicht ein paar Addons oder DLCs und da wird auch drüber berichtet aber das war es dann für sie auch.

      Übrigens, ich kriege auf Twitter praktisch gar nichts von Fortnite mit, ich folge wohl schlicht anderen Leuten ...
      Am meisten sehe ich von Fortnite wenn ich Twitch starte.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • @Spiritogre Zitat:
      Übrigens, ich kriege auf Twitter praktisch gar nichts von Fortnite mit, ich folge wohl schlicht anderen Leuten ...
      Am meisten sehe ich von Fortnite wenn ich Twitch starte.

      Ist das selbe wie mit dem Geheule wegen KH3 Spoiler. Ich schaue wohl genug anderes auf YouTube, mir wurde da noch nix vorgeschlagen. Und das wo ich bereits gezielt Gameplay "leaks" geschaut hatte.

      Man redet ja aber auch eher mit Leuten über ältere Spiele privat, als jetzt irgendwo groß rum zu posten.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-