Final Fantasy Digital Card Game erscheint für PCs und Mobilgeräte auf Free-to-play-Basis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Final Fantasy Digital Card Game erscheint für PCs und Mobilgeräte auf Free-to-play-Basis

      Neu

      Bildmaterial: Final Fantasy Digital Card Game, Square Enix / Yahoo

      Square Enix hat Final Fantasy Digital Card Game angekündigt, ein digitales Kartenspiel für Smartphones und PCs. Dieses soll auf Free-to-play-Basis basieren und wurde bislang nur für die japanische Plattform Yahoo! Japan Game Plus angekündigt. Das Spiel soll in diesem Jahr erscheinen, eine geschlossene Beta soll es hierfür ebenfalls geben. Diese findet vom 18. bis 25. Januar statt. Dafür werden nur 10.000 Betatester zugelassen.

      In Final Fantasy Digital Card Game treten die Spieler in rundenbasierten Kämpfen gegeneinander an, während sie versuchen, die Züge des jeweils anderen vorherzusehen und innerhalb einer begrenzten Zeit zu gewinnen.

      Ganz wie es sich für ein Final-Fantasy-Kartenspiel gehört, kommen bekannte Figuren aus dem Final-Fantasy-Universum in Kartenform vor. Gezogene Karten werden mit Pixelfiguren auf dem Spielfeld dargestellt. Außerdem hat man die Möglichkeit, Charaktere zu entwickeln, um das Kartendeck der Rivalen zu übertreffen.

      Ob und wann die Kartenspielvariante hier bei uns erscheint, ist im Moment noch unklar.

      via Gematsu

    • Neu

      Als das Trademark vor wenigen Tagen gesichert wurde unterlag ich ernsthaft der Illusion, dass dieses Spiel etwas mit dem aktuellen TCG von Final Fantasy zu tun hat. Da die Qualität der eigentlichen Karten jede Lust bei mir zerstört hat zu sammeln oder zu spielen, habe ich mich ein wenig darauf gefreut. Daher ist das hier leider eine absolute Enttäuschung für mich.