Im Test! Tales of Vesperia: Definitive Edition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @RexXx
      Spar dir die Mühe und schreib Amazon. Hab jetzt schon zwei Beschwerden geschrieben und die lesen sich das sowieso nicht richtig durch. Meine Lieferung wird erst Mittwoch zugestellt und hab da mal nachgefragt am Montag warum bei anderen das so zeitig verschickt wird und ich immer fast ne Woche später warten muss nur weil ich weiter weg wohne. Ich was weiter weg wohne wird bei mir immer erst am Release Tag versendet und bei anderen wo es am selben Tag noch kommt wird es schon 2-3 Tage vorher geschickt und Versand konnte ich auch nicht ändern weil da immer ein interner Fehler kam. Bekam ne Antwort das sie das ändern werden das ich es pünktlich zum Release bekomme. Dann Mittwoch hab ich erfahren das es schon lagernd ist weil es bei einer Freundin in meiner Ortschaft schon verschickt wurde und bei mir noch immer nichts, hab nochmal geschrieben und bekam dann ne Antwort das es heute verschickt wird und sie im Lager das gesagt hat das sie es gleich verschicken sollen und das ganze Entschuldigungs blabla wieder. Jetzt steht seit in der Früh "Versand in Kürze" und bis jetzt noch immer nichts versendet worden obwohl mir die erste Versprochen hat das sie das ändert. Da komme ich mir echt verarscht vor und wenn die es morgen verschicken kommt es eh erst wirklich Mittwoch, bin stinksauer auf den Verein dort X(
    • Bloody-Valkyrur schrieb:

      Bastian.vonFantasien schrieb:

      Aber ist ein Soundtrack "overall" sehr gut wenn lediglich 10 von 90 Tracks von Go Shina waren? Wer erinnert sich an die anderen 80?
      Man muss das immer in der Relation zu den ganzen Tracks sehen. Wenn mindestens 50% der Tracks gut sind würde ich auch den gesamten Soundtrack als gut einstufen.
      Wenn man das als Maßstab nimmt dann hat kaum ein JRPG einen guten Soundtrack, denn nahezu jedes aktuellere JRPG hat doch zwischen 50 und 100 Soundtracks, diesen Ansprüchen können die Spiele kaum gerecht werdenHabe von Zestiria 19 Tracks die mir gefallen haben, wobei aber einige recht ähnlich sind, also würde ich mal auf eher 15 abrunden
      Bei Symphonia sind es 27 aber auch da ähneln sich ein paar, also mal abgerundet auf 25
      Zestiria wäre von Anzahl der Tracks her eine normale CD mit einer Spiellänge von etwa 1h und 4 min. und Symphonia wäre trotz der größeren Titelanzahl die meinen Geschmack treffen "nur" 58 min. Abspielzeit
      Aber wenn mir ein Spiel in einer gewissen Vielfalt einen Hörgenuss von knapp einer Stunde und mehr bietet würde ich behaupten das der Soundtrack sehr gut ist auch wenn das vielleicht nicht unbedingt für den Gesamtsoundtrack im Verhältnis stimmen mag

      Selbstverständlich gibts es auch heute noch Soundtracks die durch und durch gute Musik abliefern und das auch bei weit über 50% von bis zu 100+ Tracks.

      Natürlich gehört dazu auch eine gewisse Subjektivität. Dennoch lässt sich anhand der allgemeinen Resonanz der einzelnen Tracks durchaus ein Bild machen.
      Es mag hier und dort Leute geben die mit den Go Shina Stücken überhaupt nicht warm wurden. In God Eater wurde mir dieses schrille Xena-herumgejodel echt zuviel! Die Allgemeinheit jedoch lobte gerade nur diese Stücke bei Zestiria. Das liest man überall. Youtube ist z. B. ein guter Ort um zu sehen welche Tracks bei der breiten Masse gut ankommen. Es gibt hierfür auch richtige Bewertungsportale und JRPG Seiten mit eigenen Soundtrack Reviews.

      Vesperia ist hat einfach so einen Soundtrack, der durchweg gut ankam. Mehr wie jetzt die neueren. Selbst bei Graces fingen die meisten schon an, das Gefühl zu haben Sakuraba generiert nurnoch Einheitsbrei.
      Dabei mochte ich persönlich noch viele der Tracks in Graces. Weit mehr wie in Xillia.
      "Such tears...
      What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
      But, are you worthy to shed such tears? "

    • Na klar, Subjektivität spielt immer eine Rolle^^
      Aber ich wüsste nicht ein einziges JRPG das für mich über 50% des Soundtracks an eingängigen Melodien abliefert, also wirklich aus keienr Konsolengeneration
      Die 2 Spiele mit den besten Gesamtsoundtracks die mir persönlich zusagen und einfallen sind Kirby's Adventure für das NES und Donkey Kong Country 2 für das SNES, anhand der MAsse an tollen Soundtracks wäre natürlich SMash Bros. Ultimate noch zu nennen aber bei über 800 Kompositionen gibt es auch genauso viele Titel die man nicht so gerne hört
      Aber gerade was ältere Spiele angeht trifft 8-Bit Mucke bei mir eh einen Nerv da sie für mich deutlich einfacher ins Ohr gehen und da viele ältere Spiele gerade so ihre 10 Titel zusammen bekommen sind dann auch Spiele wie Super Mario Land auf dem Gameboy durchweg mit Ohrwürmern versehen
      Andere wiederum können mit 8-Bit Musik gar nichts anfangen da ihnen allein der Sound auf den Keks geht
      Meist werden Orchestrale Soundtracks hoch gelobt und natürlich sind die atmosphärisch, aber kaum etwas davon höre ich mir privat gerne an einfach weil es mir nicht melodisch genug ist, hat halt wie immer jeder so seine Geschmäcker^^


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-
    • Ich finde die Soundtracks von den Tales Spielen generell ziemlich langweilig, die dudeln halt im Hintergrund so vor sich hin, wenn ich die beigelegten CDs aber mal so höre, dann denke ich immer, "meine Güte ist das lahm".

      Ganz anders die Falcom OSTs, egal ob Trails in the Sky oder Trails of Cold Steel, ich drehe den Sound automatisch lauter und wippe mit und höre die OSTs sogar einfach so gerne als Musik. Dank dem tollen Falcom You Tube Kanal kann man sich da ja alle Stücke für alle ihre Spiele in guter Qualität kostenlos anhören und / oder runterladen.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Offenbar haben sie Tracks entfernt (vermutlich Lizenzkram)

      bei Disc 2:
      25.満月と明星と ~「鐘を鳴らして」より3:00Performed by Bonnie Pink



      Disc 4:
      13.交わらない想い ~「鐘を鳴らして」より3:43Performed by Bonnie Pink

      18.人々の英断 ~「鐘を鳴らして」より2:27Performed by Bonnie Pink

      23.物語のおわり、旅のはじまり ~「鐘を鳴らして」より6:52Performed by Bonnie Pink



      Naja habe ich mir anderweitig besorgt *hüstel*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Desotho ()

    • @Desotho

      Sehr interessant. Die Dame ist bestimmt bei nem großen Label untergebracht. Frage mich auch, ob es generell Probleme gab, da die CDs bei der amerikanischen LE ja auch überhaupt nicht dabei waren. Aber könnte auch Bamco gewesen sein, da die Tales of LEs und CEs immer sehr unterschiedlich ausfallen in Europa und NA...

      Nebenbei hatte ich mittlerweile auch gelesen, dass angeblich Matthew Mercer, der gerne auch Discount Baker genannt wird, eben gerade aus diesem Grund die Rolle von Yuri abgelehnt hatte. Wurde ihm wohl von Bamco angeboten. Wenn das stimmt, blöder Zeitpunkt damit auf einmal aufzuhören... kanns ihm aber in diesem Falle auch nicht verübeln. Wer will schon "Discount irgendwas" genannt werden^^'
    • Finde den Soundtrack eigentlich in jeden Teil klasse. Das einzige was mich ab Zestiria gestört hat war das es beim Kampftheme das gleiche war nur halt in schnellerer Versionen. Die einzigen Sounds was ein Tales Spiel bei mir selten schafft das sie mir gefallen sind die von den Boss Kämpfen bis auf die von den letzten Bosse oder wenn es ein spezieller Bosskampf ist so wie z,bsp bei Innocence Hasta seines oder bei Rebirth die von den four stars.
      Btw Amazon hat es immer noch nicht fertig gebracht meines zu verschicken obwohl Vormittag gesagt wurde das es weggeschickt wird X(
    • Bei mir nicht da ich in Österreich wohne und wenn es morgen erst verschickt wird dauert das bis Mittwoch laut Amazon was mir sowieso nicht eingeht weil hab schon öfters einem Freund in Deutschland was geschickt oder er mir und das kam schon oft am 2.Tag an nur Amazon kriegt das nicht gebacken und braucht fast ne Woche dafür. Und dann auch noch erst am Release Tag versenden obwohl sie es schon seit Mittwoch lagernd haben und es auch noch per Email versprechen es rechtzeitig zu verschicken damit ich es am Freitag habe. Leider gab es ja die Special nirgend wo anders bei den Märkten wo ich sonst bestelle sonst hätte ich es eh nicht über Amazon bestellt weil die mich seit 2 Jahren schon tierisch nerven mit ihren liefern. Anfangs war ich voll zufrieden mit denen und bekam die Ware immer pünktlich und jetzt auf einmal funktioniert es nicht mehr und kommen mir immer mit der Ausrede da ich weiter weg wohne, dann hätte es früher ja auch nicht funktioniert.
      Und Prime will ich nicht mehr weil das hat auch nie was geholfen und hab meist umsonst bezahlt
    • Ohje... Andi
      In Österreich. Warte mal noch 14 Tage.
      Wie soll da denn aktuell die Post zugestellt werden? Mein bester Freund arbeitet auch grad an der Grenze und hat ab Sonntag 8 Tage frei, kommt aber wohl überhaupt nicht von dort weg..
      Das sich Amazon oft gern mal verspätet ist ja bekannt, aber die aktuelle Wetterlage machts ja noch schlimmer.
      "Such tears...
      What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
      But, are you worthy to shed such tears? "

    • Meine Limited soll heute einem Hausbewohner übergeben worden sein. Aber eine Benachrichtigung wurde nicht hinterlassen - Amazon kontaktiert - sie werden eine Transporteurbefragung veranlassen und wenn ich innerhalb von 3 Werktagen noch immer nichts bekommen habe, erhalte ich Ersatz - "Wenn möglich"

      Sehr geil - das Wochenende ist gelaufen, und da die LE nicht mehr verfügbar ist, hat sich das mit dem Ersatz auch erledigt...

      Ich hoffe ihr hattet mehr Glück
    • Das tut mir echt Leid für dich Chaoskruemel! :(
      Hast du deine Nachbarn nicht mal angeklingelt und nachgefragt ob bei ihnen was abgegeben wurde? Oder sind es wie bei mir mehrere Nachbarn?
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Danke für dein Mitgefühl :)

      Bei den Nachbarn, die sonst immer annehmen wurde nichts abgegeben. Wir hab schon einen Infozettel an die Eingangstür geklebt...

      Letztes Jahr hatte ein Amazon-Lieferant ein Päckchen bei uns abgegeben, was aber für einen Nachbarn 2 Straßen weiter gewesen ist. Mehrere Tage hat er es nicht abgeholt und wir wurden schon stutzig - als er es dann abholte, meinte er dass er keine Benachrichtigung erhalten hat und schon mehrere Male bei Amazon nachfragen musste.

      Also wenn unser Paket jetzt irgendwo random in der Nachbarschaft liegt haben wir verloren. Außer die Transporteurbefragung fruchtet und der Liefermensch kann sagen wo es denn abgegeben wurde :(
    • Bitte :)

      Hm sehr merkwürdig, dass man sogar in einem anderen Haus Pakete abgibt :O , dürfen Lieferanten das überhaupt?^^"...
      Aber gute Idee mit dem Infozettel! :)
      Hoffe es klärt sich noch alles auf wo dein Paket nun rumliegt, wünsch dir viel Glück! xO
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Bei mir geben die gerne mal Pakete in einem anderen Haus ab. Ist ja irgendwie auch nichts anderes als ein Nachbar im eigentlichen Haus.
      Ärgerlich wird es, wenn der Zettel im Briefkasten fehlt und ich dann nicht weiß ob was gekommen ist und vor allem nicht wo.
      Hatte schon den Fall dass sich nach 2 Wochen dann der Nachbar gemeldet hat ... geil ... =P

      Aber allgemein muss dieser ganze Paketwahnsinn in Zukunft irgendwie anders organisiert werden. Das System beginnt eh zu kollabieren.
    • Also ich hatte tatsächlich noch keine größeren Probleme diesbezüglich was Lieferungen von Amazon angeht, deshalb nervt es mich umso mehr das ich von dort keine LE ergattern konnte, denn meine Version aus dem Bamco Store ist auch nicht eingetrudelt
      Hab mich aus Depression direkt ins Nest gelegt weil das einfach zum kotzen ist
      Ich sehe es gerne ein das ein Release mal nicht eingehalten werden kann anhand von Unwetter Einbrüchen wie es momentan der Fall sein kann, aber dann ist es ja wohl das Mindeste einen darüber zu informieren, eine kurze Benachrichtigung oder ein einfacher Satz "Tut uns leid aber das Paket kann nicht rechtzeitig zugestellt werden wegen Problem XY, kann sich um XY Tage verschieben"
      Dann wäre ich zwar trotzdem knurrig weil es natürlich ausgerechnet bei diesem Spiel passieren musste aber man hätte erstmal Gewissheit was überhaupt los ist
      Einmal kam ein Päckchen das direkt einfach bei der untersten Nachbarin abgegeben wurde ohne das man es überhaupt bei mir versucht hat und auch wenn die Dame nett zu sein scheint ist das schon ein Unding, die wollte allerdings nicht lange darauf aufpassen daher hatte sie nach wenigen Stunden schon geklingelt und geschaut ob ich da bin
      Ebenso kam mal ein Paket für meine damalige direkte Nachbarin an und da sie nicht da war wollte man es mir aufschwatzen und der Typ hat so lange auf mich eingeredet bis ich es entgegengenommen habe, während ich ihm versucht hab klar zu machen das ich gar keine Befugnis habe Post für andere entgegen zu nehmen, das ist für mich nicht so selbstverständlich, man weiß nie wie andere Leute ticken, in dem Fall war sie aber scheinbar ganz froh denn wie sich rausgestellt hatte waren es wohl wichtige Prüfungsunterlagen die sie dringend benötigt hatte nur hat sie zu diesem Zeitpunkt schon gar nicht mehr dort gewohnt, es war die völlig falsche Adresse und sie selbst kommt das Paket an einem "Feiertag" abholen, sprich wenn ich kein Kellerkind wäre hätte sie es nicht mal rechtzeitig für ihre Prüfung gehabt
      Viele Jobs sind stressig und anhand von digitalen Einkäufen die geliefert werden müssen hat die Post immer viel zu tun, da streite ich nicht ab das es hier und da schon eine undankbare Aufgabe ist aber was man die letzten Jahre immer so hört oder im Umfeld mitbekommt kann echt nicht mehr so weiter gehen
      Eine Information oder Benachrichtigung bei Problemen sollte schon die mindeste Pflicht sein die man einzuhalten hat und Pakete ohne Erlaubnis irgendwo abstellen oder bei Fremden abgeben bin ich auch kein so großer Freund von, erst recht nicht ohne davon zu wissen
      Wenn irgendein Fremder mit einem Paket vor mir steht wäre mir dann doch ziemlich unwohl, ich meine nicht jeder ist so weltoffen und kennt seine Nachbarn bzw. vertragen sich nicht alle aus einer Nachbarschaft und so vertrauensselig bin ich nicht
      Genauso schwierig ist es ja auch wenn es Leute sind die die deutsche Sprache nicht im Ansatz beherrschen, die kommen am Ziel an derjenige ist nicht da und dann wird solange rum gegangen bis er das Ding jemanden in die Hand drücken kann, also gewisse Voraussetzungen bei der Einstellung wenn der Umgang oder Kommunikation mit Leuten erforderlich ist sollten dann schon vorhanden und eingehalten werden
      War jedenfalls gestern schon ziemlich mies, ich habe alles mit meinem Bruder ausgemacht das wir das ganze WE über schön bei mir Vesperia im Großen Stil zocken und genau diese eine Bestellung von Hunderten wird nichts, dann mache ich die PS4 an und sehe wie schon 4 Leute aus dem Forum fleißig Vesperia gezockt haben oder gerade dabei sind, da war ich schon neidisch
      Am meisten stört mich aber echt das es bereits Dienstag abgeschickt wurde + einer Info das es die nächsten 1-2 Werktage auftaucht also hätte es am Donnerstag schon eintreffen müssen, das man nun ohne weitere Info nicht mal den Release einhält ist schon enttäuschend und ich bin niemand der sich die Mühe macht etwas negativ zu bewerten aber diesmal hat derjenige dann eben Pech gehabt denn ich bin verstimmt und mein WE ist versaut, gerade wenn man sich in letzter Zeit so wenig aufrafft und dann mal die Motivation da wäre dann passiert so ein Mist, aber da kann ich noch ne Stunde drüber lamentieren, ändern tuts ja leider nicht
      Kann nur hoffen das es heute noch irgendwie eintrudelt aber als Schwarzmaler gehe ich nicht davon aus, wenn doch wird im Akkord gezockt


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-
    • Bei Unwetter hätte ich ja auch Verständnis und sobald die Post es hat kann Amazon ja nichts mehr dafür, was mich aufregt ist das sie erst so spät versenden und wissen das ein Paket von Deutschland nach Österreich nicht am selben Tag kommen kann und dann erst am Release Tag weg schicken obwohl das Spiel schon 2 Tage vorher lagernd ist und dann der Support so miserable ist, die versprechen den Versand zu ändern und es gleich am nächsten Tag weg schicken und es aber dann doch nicht passiert und die nächste nach der Beschwerde es nochmal verspricht und es dann beim 2. mal auch wieder nicht klappt und das Spiel erst am Freitag weggeschickt wird obwohl seit Donnerstag früh "Versand in Kürze" steht.
      Mein Problem war ja das ich unbedingt das Repede Metallcase haben wollte und das nur Amazon hatte weil sonst bestell ich eh immer bei Gameware die sofort wenn das Spiel lagernd ist verschicken und nicht wie Amazon ewig wartet und 2 Tage extra braucht.