PlayStation Plus im Januar mit Portal Knights und Steep

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PlayStation Plus im Januar mit Portal Knights und Steep

      Bildmaterial: Steep, Ubisoft

      Sony läutet das neue Jahr gleich mit neuen PS-Plus-Spielen ein. Mit Steep könnt ihr euch auf schneebedeckte Hänge freuen, von denen ihr mit Skiern, Snowboards, Paragliding oder im Wingsuit herunter kommt, während Portal Knights die Sandbox-RPG-Fahne hochhält. Für JRPG-Fans könnte Fallen Legion: Flames of Rebellion einen Blick wert sein, das für PlayStation 4 und PlayStation Vita erhältlich ist.

      Diese Spiele stehen am 1. Januar zum Download bereit.

      Das Dezember-Lineup könnt ihr noch bis morgen herunterladen:

      via PlayStation

    • Na mal sehen... Portal Knights kenn ich zwar vom Titel her, aber noch nie mit beschäftigt. Steep werde ich mal reinschauen und Fallen Legion erinnert mich total an Grand Kingdom^^
      Amplitude ist nix für mich und ZotE hab ich schon.

      Edit:
      Ich erinnere mich gerade daran, dass im März die Spiele für PS3 und Vita endgültig wegfallen. Da könnte Sony sich bei der Titelwahl echt noch mal etwas mehr Mühe geben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von faravai ()

    • faravai schrieb:

      Ich erinnere mich gerade daran, dass im März die Spiele für PS3 und Vita endgültig wegfallen. Da könnte Sony sich bei der Titelwahl echt noch mal etwas mehr Mühe geben.
      Ja, das ist wirklich sehr enttäuschend und ich hoffe, dass dann spätestens das März-Lineup deutlich besser ist.
      Habe aber wenig Hoffnung. PS+ war mal echt top. Ist viele Jahre her, als sich Sony noch nicht ausruhen konnte und einiges aufzuholen hatte.
    • raz0rback2 schrieb:

      Ist viele Jahre her, als sich Sony noch nicht ausruhen konnte und einiges aufzuholen hatte.

      Sorry aber das is ja mal ne Aussage die Hinten und vorne nicht wahr ist. Laut deiner Definition müsste sich dann ja Microsoft nochmal mehr anstrengen da sie hinten sind aber den ihr 360 Lineup sieht ebenfalls seit Monaten genauso Mau aus.

      Sony hatte definitiv zu PS3 Zeiten ein absolutes Wahnsinns Angebot was die PS+ Spiele angeht...das war aber auch zu einer Zeit wo die Konsole noch aktuell war. Heute kräht doch kein Hahn mehr nach den Spielen und mich erstaunt es eher das sie überhaupt noch so lange supportet werden zumal die Liste an guten Titeln auch immer kleiner wird da ja für die PS3 kein neuer Games Nachschub kommt.

      Trotzdem hat sich auch das PS4 Lineup gerade in 2018 sehr stark gebessert. Und hier kommt es wieder auf die eigenen Spielepräferenzen an aber im Grossen und ganzen waren immer echt gute Titel drinn.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • DantoriusD schrieb:

      raz0rback2 schrieb:

      Ist viele Jahre her, als sich Sony noch nicht ausruhen konnte und einiges aufzuholen hatte.
      Sony hatte definitiv zu PS3 Zeiten ein absolutes Wahnsinns Angebot was die PS+ Spiele angeht...
      Ganz genau. Zu PS3 Zeiten, als man einiges aufzuholen hatte und die 360 durch die Decke ging.
      Etwas anderes habe ich nicht gemeint.

      Seit der PS4 und deren Erfolg ging es bergab mit der Qualität
    • raz0rback2 schrieb:

      Ganz genau. Zu PS3 Zeiten, als man einiges aufzuholen hatte und die 360 durch die Decke ging.Etwas anderes habe ich nicht gemeint.

      Seit der PS4 und deren Erfolg ging es bergab mit der Qualität
      ja aber auch das ist vollkommen Subjektives Empfinden. Zu PS3 Zeiten habe ich nahezu kein einzigen PS+ Titel mitgenommen weil ich mir zu der Zeit nahezu 95% aller AAA Titel zum Release gekauft hab und so die Spiele schon alle besaß.

      Auf der PS4 hab ich hingegen schon öfter nen PS+ Titel gespielt da ich viele Indi Games mir gar nicht erst gekauft hab. Und ganz ehrlich, selbst wenn dir die Titel nicjt zusagen schau dir mal die komplette 2018er Liste an.

      -Heavy Rain/Beyond two Souls
      -Deus Ex
      -Bloodborne
      -Ratched&Clank
      -Mad Max
      -Trackmania Turbo
      -Xcom 2
      -Dead by Daylight
      -Yakuza Kiwami
      -Bulletstorm Remaster

      Also das sind schonmal alles extrem Hochkarätige Spiele auch wenn mir einiges davon nicht gefallen hat weil hatte ich schon oder nicht mein Genre.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • Ich würde mir zumindest für die Vita die letzten beide Monate noch ein paar tolle Titel wünschen. Die PS3 hatte davon ja einige und irgendwann ist die Auswahl ja auch mal etwas erschöpft. Obwohl ich ZoE oder Steins;Gate zum Beispiel, für eine hervorragende Wahl halte. Jedenfalls kann ich da nicht meckern und auch so einige PS4-Titel fand ich in letzter Zeit nicht schlecht.
      Nur die Vita ist echt bis zum bitteren Schluss ein ungeliebtes Kind bei Sony ;(
      Zum Beispiel, war jemals Persona 4 Golden bei Plus? Falls nicht, wäre doch eine tolle Wahl ;)