[Serie] Friends

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Serie] Friends




      Google schrieb:

      Die sechs Freunde Monica, Rachel, Phoebe, Ross, Joey und Chandler leben im selben Viertel in Manhattan. Dort teilen sie nicht nur den Abwasch, sondern auch jeglichen Herzschmerz, berufliche Erfolge und Niederlagen jeder Art. Gemeinsam manövrieren sie sich durch den Alltag, verbringen regelmäßig Zeit in ihrem Lieblingscafé miteinander und unterstützen sich gegenseitig, auch wenn die Freunde unterschiedlicher nicht sein könnten. Durcheinandergebracht wird die Hausgemeinschaft vor allem durch Liebesbeziehungen unter den Freunden, die mal mehr und mal weniger kompliziert vonstatten gehen.


      Die Serie habe ich auf Netflix schon 2 angesehen, finde sie so gut, das ich ein drittes mal anschaue. Ich finde sie sehr Witzig, und gehört zu meine Lieblingssitcoms. Schade das es hier kein Thread dazu gibt. Die Serie ist ein Klassiker.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

    • Meine Lieblings-Sitcom! Habe alle Staffelboxen auf DVD und alleine die inzwischen mind. zehn Mal durchgeschaut (und vorher im TV). Einzig Boston Legal kommt noch an Friends ran.

      Ich liebe auch Seinfeld und Frasier aber die sind einfach zu anders um sie vergleichen zu können. Friends spielt einfach in einer ganz eigenen Liga.

      Oh, und ich mag beide Fassungen von Friends, deutsch und englisch, die wurde schon sehr gut synchronisiert aber der Wortwitz kommt im Original manchmal natürlich ein wenig eloquenter rüber. Wobei man natürlich festhalten muss, dass bei einer Folge Friends gut ein Dutzend Autoren und mehr beteiligt sind die das teils live noch geändert haben, wenn sie merkten, dass ein Gag nicht so beim Publikum zündete.

      Ich fand das beim Making of krass zu sehen, wie die gedreht haben. Vor denen sitzen die Autoren und hinter denen Publikum, das bei den Dreharbeiten zuschaut. Wenn eine Szene nicht wirkte wurde umgeschrieben und noch mal gespielt.
      Dies gesagt, die Schauspieler mussten die Texte schon gut auswendig lernen. Mal eben von Szene zu Szene ein paar Sätze ist nicht, wenn die da wie auf der Theaterbühne agieren und so eine Folge quasi am Stück runterdrehen.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spiritogre ()

    • Man merkt es der Serie auch an, das vieles während den Dreh vieles geändert wurde. Das erklärt vielleicht auch warum Ross, drei volle Staffeln 29 Jahre alt war, oder Bens verschwinden. Witzig fand ich auch das manchmal einfach vergessen wurde, was in früheren Folgen passierte, als Beispiel Ross sagt das er kein Eis mag, in zwei Folgen er dann aber Eis isst. Oder Chandler kann nicht Weinen, doch in paar Folgen weint er doch. In einer Folge streichelt Chandler einen Hund, in einer anderen hasst er plötzlich Hunde. :D
    • Friends Renunion beginnt an 27 Mai. Mit folgenden Gaststars(siehe link).

      Quelle: facebook.com/22577904575/posts/10158547230249576/

      Sogar die Koreanische Band BTS, das hätte ich jetzt nicht erwartet. Jedenfalls bin ich mal auf die Serie gespannt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()